Vergesellschaftung

Diskutiere Vergesellschaftung im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hey Leute, habe Kanarien und Nymphen in einer größeren Außenvoliere ... jetzt wollte ich fragen welche Sittiche ich noch dazu tun kann ohne...

  1. #1 Trisha8701, 10. April 2009
    Trisha8701

    Trisha8701 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74177
    Hey Leute,


    habe Kanarien und Nymphen in einer größeren Außenvoliere ... jetzt wollte ich fragen welche Sittiche ich noch dazu tun kann ohne das es mord und totschlag gibt?

    LG Trisha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen

    Welche Maße hat die Voliere mit oder ohne Schutzhaus .

    Die reine Fluglänge ist wichtig . Denn Du brauchst schon für die Nymphen eine Länge von 4/5 Metern mindestens .

    Wieviel Paare jeder Art hast Du drin ?

    Das ist erstmal ganz wichtig zu wissen .;)
     
  4. #3 Trisha8701, 11. April 2009
    Trisha8701

    Trisha8701 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74177
    Ich hab ein Pärchen Nymphis und 4 Kanarien. Die Voliere ist 4 Meter lang und ohne Schutzhaus, das wollen mein Freund und ich aber an pfingsten bauen und dabei die Voliere auch noch ein stückchen verlängern :)

    LG
     
  5. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    aufjedenfall keine Pennantsittiche. :)
     
  6. sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon oft gelesen, dass man Krummschnäbel nicht mit anderen Arten halten sollte, erst recht, wenn die anderen kleiner sind. Mir ist bewusst, dass das nicht für alle gelten kann (obwohl, Futter?).

    Unbedingt Plattschweifsittiche? Soviel ich weiß, gelten sie als aggressiv, meine Rosellas eig. nicht:gimmefive.

    Warum nicht Wellis? Aber das hast du dich sicher selbst such schon gefragt.
     
  7. #6 Trisha8701, 13. April 2009
    Trisha8701

    Trisha8701 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74177
    also keine Krummschnäbel aßer Wellis? Sind alle Plattschefisittiche aggresiv??
     
  8. #7 selinamulle, 13. April 2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,

    fragen über fragen die schon mehrfach beantwortet wurden.
     
  9. #8 Trisha8701, 14. April 2009
    Trisha8701

    Trisha8701 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74177
    wie wärs mit Ziegen??
     
  10. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    von Ziegen würde ich abraten, da
    sie besonders in der Paarungs - und Brutzeit sehr aggressiv werden können,
    und IHR Revier verteidigen werden gegen die anderen Vögel,
    nicht selten wurden die anderen Vögel tot gebissen.

    Außer du hast eine richtige große AV oder aber kannst die Ziegen während
    "der heißen Phase" von den anderen getrennt in einer anderen außreichend großen Voli unterbringen. :)
     
  11. #10 Daniel Buschle, 14. April 2009
    Daniel Buschle

    Daniel Buschle Guest

    ...habe schon öfters gehört, dass Nymphen mit Kanarien und verschiedenen Neophemas gehalten werden. Hatte auch mehrere Jahre Schmucksittiche, Nymphen, Kanarien und Finken in einer Voliere... Davon würde ich abraten, da die verschiedenen Vogelarten unterschiedliche Bedürfnisse haben...
     
  12. #11 Trisha8701, 16. April 2009
    Trisha8701

    Trisha8701 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74177
    Neophemas= unzertrennliche??
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. odor

    odor Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Neophemas - Grassittiche
    könnte man ohne probleme zusammen halten auch wenn sie wärend der brut etwas agressiv werden können!
    und wenn es unbedingt plattschweifsittiche sein sollen sind die friedlichsten die stanleys! hatte ich auch schon mit fast vielen ausstralieren vergesellschaffted
    von allen alle andern plattschweifen würde ich von abraten weil sie doch wärend der brut sehr argessiv und dominat werden!
     
  15. sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab 'nen Tipp für dich:

    www.gidf.de

    ;)

    Und auch sonst könntest du vllt schreiben, was du wissen willst.
     
Thema:

Vergesellschaftung

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...