Vergesellschaftung

Diskutiere Vergesellschaftung im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, habe diese Frage auch schon bei der "Zebrafinken- Abteilung" gestellt: kann man Schönsittiche und Zebrafinken vergesellschaften? Ich...

  1. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Hallo,

    habe diese Frage auch schon bei der "Zebrafinken- Abteilung" gestellt: kann man Schönsittiche und Zebrafinken vergesellschaften?

    Ich stelle die Frage hier auch noch einmal rein, weil hier ja hoffentlich die Profis in Sachen Schönsittiche sind.

    Mir wurde gesagt, dass Schönsittiche sehr ruhige Vertreter sind und dass einer Vergesellschaftung Nichts im Wege steht und die Zebrafinken nicht "leiden" unter den doch viel größeren Sittichen.

    Bitte helft mir, eine fachliche Antwort zu erhalten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 20. November 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Alle Grassittichearten lassen sich problemlos mit PF vergesellschaften, wenn die Unterbringung groß genug ist, damit meine ich keinen Käfig.
    Ivan
     
  4. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Hi,

    es ist eine Voliere mit den Maßen 2x 2x 1m. Darin sind aktuell 14 Zebrafinken und es kämen (vielleicht) 4 Schönsittiche hinzu.
    Zu klein?
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 20. November 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. November 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    2x2x1 sind 4m², sind es aber 2x1x2 also 2m² so ist die Voliere mit 14 ZF schon gut ausgefüllt.
    Ich rechne für ein Paar Grassittiche mindestens 2m³ als Daueraufenthalt, also 4m³ für 2 Paare und für die 14 ZF ?
    Ich halte sie auf 6m³ pro Paar, also ist 2m³ schon sehr knapp gerechnet.
    Werden darin allerdings ZF auch noch gezüchtet, so könnten die Grassittiche von den ZF gerupft werden. Also mache ich mir hier mehr Sorgen um die Grassittiche, wenn die Größe der Unterbringung und eventuelle Zuchtabsichten mit den ZF bestehen.
    Zwei Paare Schönsittiche würde ich sowieso nicht vergesellschaften, eher ein Paar Glanzs und ein Paar Bourkes.. Schönsittiche können untereinander schon aggressiv werden

    Ivan
     
  6. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Da muss ich Ivan vollkommen recht geben, ich finde das auch zu klein für 14 Zebrafinken und zwei Paare Grassittiche. Die Zebrafinken sind ja auch recht wuselig, bei der Menge denke ich, dass die Grassittiche genervt sein werden. Zurückziehen können sie sich ja schlecht.

    Zwei Paare Schönsittiche solltest Du auf keinen Fall zusammen halten! Das gibt im Normalfall Mord und Todschlag sobald die Vögel brutig werden. Ein Paar Schön oder Glanz mit einem Paar Bourkes klappt dagegen sehr gut.
     
  7. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Hallo,

    ok, danke für die Infos.

    Ich war ja bei dieser Planung auch eher skeptisch (habe drüber nachgedacht, wie viel Krach es schon bei den 14 ZF gibt wenn die sich abends ihre Schlafplätze erobern... dann noch ander dazu wie z.B. die Sittiche... das muss ja Mord und Totschlag geben...)

    Also lasse ich dieses Vorhaben bei der Größe der Voliere.

    WENN jetzt aber eine Voliere da wäre die doppelt so groß wäre oder wenn ich an meine vorhandene anbauen würde, wäre es dann möglich? Mir ging es bei meiner Fragestellung weniger um Platzprobleme (danke Euch da aber auch für die Infos) sondern mehr um das Artenverhalten - gibt es z.B. Krach beim Fressen, jagen die sich, muss ich mir Sorgen um die Beine der ZF machen etc.

    Hättet ihr bzgl. der Verhaltensweisen noch infos? Kenne mich mit den Sittichen nunmal gar nicht aus.
     
  8. #7 IvanTheTerrible, 20. November 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Grassittiche sind leiser als ZF, das schon mal. Dazu sind es angenehme Genossen, die mit der Zeit, wenn man vernünftig mit ihnen umgeht, auch recht zutraulich werden können, auch ohne "Klickern".
    Wäre im Allgemein mehr über deren angenehmes Wesen bekannt, würden mehr Neophemen als WS gekauft.
    Das sagt doch genug!
    Ivan
     
  9. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    :+klugscheIch kann alle dem nur zustimmen was hier geschrieben wurde.:+klugsche
    Sie sind wirklich wunderbare tiere.nur morgens geben sie ein piep konzert das dem der ZF nicht ebenbvürtig ist.Sie mchen immmer nur piep piep piep und ds auch icht lauch
     
  10. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Ok, Danke.

    Aber bitte nochmal meine wichtigste Frage beantworten: würden die Vögel sich vertragen oder ist Krach vorprogrammiert?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 IvanTheTerrible, 21. November 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Welche Vögel, die 2 Paar Schönsittiche, oder die ZF mit den Sittichen?
    Ansonsten ist doch schon alles beantwortet!!!
    Die Vergesellschaftung mit ZF unter Hinweis auf die Größe der Unterbringung und Anzahl der Vögel sowieso.
    Dann die Vergesellschaftung von 2 Paar Schönsittichen!
    Ich kann keine Frage entdecken, die nicht beantwortet ist, entweder hier oder im ZF-Forum.
    Ivan
     
  13. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Ivan hat recht nur ist es wirklich bessser wenn man etwas nicht verstanden hat nochmla zu frregen bevor es dann doch zu mord und totschlag kommt da vielel die bilder von Zf mit einem bein nim kopf umherschwirren da diese mit Zf vergesellöschaftete wurden.
     
Thema:

Vergesellschaftung

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...