Verhalten meiner Rosellas, Paul und Lucy

Diskutiere Verhalten meiner Rosellas, Paul und Lucy im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe seit ca. einem Monat zwei wunderschöne Blasskopfrosellen, die ca. 7 Monate alt sind. Das Paul (der Hahn) teilweise nach Lucy...

  1. #1 Blaßkopfrosella, 30. November 2008
    Blaßkopfrosella

    Blaßkopfrosella Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit ca. einem Monat zwei wunderschöne Blasskopfrosellen, die ca. 7 Monate alt sind. Das Paul (der Hahn) teilweise nach Lucy (der Henne) schnappt und nicht möchte, dass sie auf der gleichen Stange sitzt, dass weiss ich.

    Meine Frage ist vielmehr, da ich beide getrennt gekauft habe, ist es ein gutes Zeichen, bezüglich der Vergesellschaftung, dass beide zum schlafen immer auf der gleichen Stange sitzen und Paul Lucy auch mal füttert?
    Die beiden haben auch die Möglichkeit, auf zwei gleichhohen Stangen auf der gegenüberliegenden Seite des Gäfigs (ca. 1,60, Abstand) zu sitzen.

    Danke im Voraus für Antworten! :?

    Lena
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chii

    Chii Landeplatz

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo,

    Ich verstehe dein Anliegen leider nicht völlig aber ich würde es schon als ein sehr gutes Zeichen sehen, dass sie auf der selben Stange schlafen. Meine beiden sitzen sich meist noch gegenüber.
     
  4. Enno

    Enno Enno

    Dabei seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof in Bayern
    Hallo, Lena!

    Wenn sich Plattschweifsittiche füttern, ist dies meist ein Zeichen, dass ein Paar harmoniert. Meine beiden Prachtrosellas sitzen zum Schlafen auch meist auf der selben Stange, jedoch mit etwas Abstand.

    Beobachte doch mal, ob sie sich rufen, wenn sie einander aus den Augen verloren haben.

    Grüße,

    Frank
     
  5. #4 Blaßkopfrosella, 2. Dezember 2008
    Blaßkopfrosella

    Blaßkopfrosella Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Zwei,

    danke für Eure Antworten.

    Ich werd mal beobachten, ob Sie sich gegenseitig rufen. Auf jedenfall haben sind die beide auf der gleichen Ecke im Käfig oder haben sich im Auge.
     
  6. Dennis2311

    Dennis2311 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hmm ich denke das ist nicht weiter schlimm. Was sich liebt das neckt sich halt. :)

    Einer meiner Wellis (Männlich wie der Züchter meinte) greift auch immer meinen Stanleyhahn an und Abends sitzen die zwei nebeneinander gekuschelt auf einer Sitzstange und wollen schlafen. Der Wellensittich füttert manchmal auch den Stanley.
     
  7. Dennis2311

    Dennis2311 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ist es denn sicher ob es Männchen und Weibchen sind?
     
  8. Pisa

    Pisa Guest

    Freddy und Jessi

    sind ein Rosellapaar, das wir vor 6 Monaten aus einem winzigen Käfig in einem Privathaushalt "befreit" haben.

    Sie können jetzt ausreichend fliegen (nach anfänglichen Problemen) und sind sehr munter.

    Seit einiger Zeit, jagt Freddy seine Jessi den ganzen Tag durch den Käfig, schiebt sie von der Stange und sie muss aus seinem Kropf Nahrung annehmen.
    Schlafen tun sie aneinandergekuschelt.

    In der Vogelabteilung vom Zoo Kölle, hat man uns einen Nistkasten empfohlen, weil er evtl. will, dass sie Eier legt.
    Der steht jetzt seit 3 Tagen in der Voliere, mal sehen, ob es was bringt.
    Oder hat jemand eine andere Lösung?

    lg Sabine
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Mit den Nistkasten das ist schon ok. ich würde ihn aber so hoch wie möglich hängen. Manche Vögel gehen zwar auch in den Kasten wenn der auf den Fußboden steht aber meine machen das nicht. Du weißt aber, das du zum Züchten eine Zuchtgenemigung brauchst.

    Gruß Roland
     
  11. Pisa

    Pisa Guest

    Züchten

    Züchten wollen wir garnicht, hätte die Eier dann entfernt.

    Was kann ich sonst noch tun, wenn er sie jagt?

    Sie tut mir leid.


    lg sabine
     
Thema:

Verhalten meiner Rosellas, Paul und Lucy

Die Seite wird geladen...

Verhalten meiner Rosellas, Paul und Lucy - Ähnliche Themen

  1. Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder

    Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder: Ich habe mal einen neuen Beitrag gestartet und zwar geht es um mein VogelPaar (Ziegensittiche) was ja die Erste Brut hinter sich hat und es sind...
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. Rosellas wollen nicht zurück in die Voliere

    Rosellas wollen nicht zurück in die Voliere: Hallo. Ich habe ein kleines Problem. Heute hatten meine Rosselas das erste mal Freiflug im Wohnzimmer. Wir haben es so gemacht wie der Händler es...
  5. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...