Verhaltenmuster

Diskutiere Verhaltenmuster im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo an alle, ich als Neuling hätte gerne ein paar Tipps von erfahrenen Welli-Fans über Verhaltensmuster von Wellensittichen, da ich manchmal...

  1. Luette

    Luette Guest

    Hallo an alle,
    ich als Neuling hätte gerne ein paar Tipps von erfahrenen Welli-Fans über Verhaltensmuster von Wellensittichen, da ich manchmal etwas ratlos meinem Sky gegenüberstehe :idee: (jetzt bitte keine Kommentare zu einer Partnerin, die ist in Arbeit!!!)
    Also, sind Wellis den ganzen Tag aktiv oder ist es schon in Ordnung wenn sie nur zwei-drei Mal am Tag ihre fitte Phase haben und sonst nur rumsitzen, sich putzen und fressen?!
    Zum Thema Nahrung, mein Welli scheint frisches Obst nicht gewöhnt zu sein und betrachtet dies nur mit Skepsis. Wie bekomme ich es hin, dass er wenigstens mal probiert?
    Tja, mittlerweile frisst er mir sogar schon aus der Hand, rennt auch nicht weg wenn ich nahe komme und beobachtet ganz interessiert jede Handlung aus dem Augenwinkel. Was nun? Ich habe gelesen, dass man ihm vorsichtig den Bauch streicheln soll. Ist das okay? Oder soll ich während der nächsten Tage nur füttern?
    Sky piepst noch nicht besonders, nur manchmal so Laute wie als würde er grummeln. Kommt das noch? Kann ich ihn animieren?
    Danke für Ratschläge und Meinungen!
    Eure Luette
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Luette, die Aktivitäten der kleinen Vögelchen in ihrem neuen Zuhause hängt aus meiner Sicht u.a. von ihrer Mentalität und ihren bisherigen „Lebenserfahrungen“ ab.

    Es kann durchaus sein, dass Du ein ruhiges oder aber auch ein ängstliches Vögelchen erwischt hast...

    Unser Rudolf beispielsweise kam aus einer Voliere und war vom allerersten Tag an sehr aktiv! – Hier http://www.vogelrechte.info/ges-erf1.htm hatte ich etwas dazu geschrieben, wenn Du magst, kannst Du ja mal nachlesen.

    Aktivieren kannst Du den kleinen Sky, indem Du ihm mehrere "Start -und Landeplätze anbietest und ihn ggf. anfangs dort hin trägst...

    An Obst u.a. "Leckerlie" muß man die Kleinen geduldig heran führen, wenn sie es nicht gewöhnt sind.

    Mit dem "Bauchkraulen" würde ich mich an Deiner Stelle sehr zurückhalten, da viele Vögelchen das nicht mögen.

    Wegen Sky's "Wellensittichsprache" mußt Du Dir keine Sorgen machen! - Als unser Olli und Toni bei uns ankamen, beherschten beide nur jeweils einen einsilbigen und einen zweisilbigen Laut. Nach einigen Wochen konnten wir uns auch bei ihnen an dem typischen Wellensittichgezwitscher erfreuen!
     
Thema:

Verhaltenmuster