Verzicht auf Freiflug bei neuem Käfig?

Diskutiere Verzicht auf Freiflug bei neuem Käfig? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Welli-Freunde, naja erstmal möchte ich mich vorstellen. Ich heiße Markus, bin 27 Jahre, komme aus NRW (Kreis Borken) und habe seit drei...

  1. #1 Molly & Emma, 6. Oktober 2003
    Molly & Emma

    Molly & Emma Guest

    Hallo Welli-Freunde,

    naja erstmal möchte ich mich vorstellen.
    Ich heiße Markus, bin 27 Jahre, komme aus NRW (Kreis Borken) und habe seit drei Wochen zwei süße Wellihennen (Molly & Emma). In den nächsten Tagen kommen noch zwei Hähne dazu (Butch & Eddie).

    So nun zu meiner Frage:
    Ich habe anfangs einen Käfig gehabt.
    Nun habe ich mir eine Zimmervoliere gebaut (1x1x1 Meter).

    Muss ich die Wellis nun auch wieder ca. 2 Wochen nur in der Voliere lassen, damit sie sich daran gewöhnen.
    Oder kann ich sie ruhig jetzt schon rauslassen, weil sie das Zimmer ja auch schon kennen?
    Ach ja, beide sind handzahm nach gut drei Wochen (Molly eher mehr, Emma eher weniger).

    Wenn morgen meine Digicam kommt, werde ich euch meine Mausies auch mal vorstellen.

    Viele Grüße
    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Markus,

    herzhaft willkommen bei den Welliverrückten ... :D

    Ich habe meine Pieper damals in die selbstgebaute Voliere gesetzt, ein paar Stunden gewartet, bis sie gefressen hatten und sich einigermaßen in dem Ding auskannten.
    Dann auf mit der Tür und alle raus, Vögel müssen fliegen! ;)
    Erneut zwei Wochen warten is´ nix für die Pieper, meine ich.

    Was die Bilder betrifft: Immer her damit! :D
     
  4. #3 Molly & Emma, 6. Oktober 2003
    Molly & Emma

    Molly & Emma Guest

    Hi,

    so hatte ich mir das auch gedacht.
    Nene, die Wellis hätte ich auch nicht nochmal 2 Wochen im Käfig schmoren lassen.

    Danke für die Antwort - werde meine kleinen Racker dann morgen wieder wie gewohnt fliegen lassen.

    Grüße

    Markus & Molly & Emma
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus

    Lass sie sich in der neuen Volie umschauen, sich vergewissern ob es auch hier was zum Futtern gibt und dann auf mit der Tür.

    Sollten sie dann freiwillig drinn bleiben, dann ist das O.K., dann werden sie sicher am nächsten Tag umso schneller rauskommen.:0-
     
  6. stoernich

    stoernich Guest

    Hallo....


    so werde ich es auch machen......
    und dann noch jedem eine Henne spendieren....
     
  7. loofri

    loofri Guest

    Hm, ich weiss auch nicht, aber meine 2 weigern sich aus ihrer Voliere herauszukommen, obwohl sie darinnenen dauernd Flattern und fliegen wie verrückt...Das Ding hat 4 Türchen und mind. 4 Std. am Tag stehen alle weit offen, aber raus sind sie schon lang nicht mehr... frag mich woran es liegt- sind beide noch ziemlich jung (der eine 9 Monate und der Andere 8...)
     
  8. #7 NathalieO., 7. Oktober 2003
    NathalieO.

    NathalieO. Guest

    Zum Rein und Raus ist ja alles gesagt, also *biiiilder*! :D
     
  9. #8 Molly & Emma, 7. Oktober 2003
    Molly & Emma

    Molly & Emma Guest

    Hi Volk,

    so, Cam hab ich ausgepackt.

    Klappt noch nicht so wie ich will.

    Hier das erste Testbild.

    Weitere werden folgen, wenn ich die Cam kenne und Webspace hab :)

    Grüße
    Markus
     

    Anhänge:

  10. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hübsche Pieper! :)
    Du solltest jetzt viel mit der neuen Knipse üben und uns hier noch so einige Bilder zeigen. :D
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Uiiiiiiiiiiiii


    die sind aber goldig.

    Unbedingt noch mehr Bilder.
     
  13. #11 Molly & Emma, 7. Oktober 2003
    Molly & Emma

    Molly & Emma Guest

    Danke für die Blumen.

    Werde morgen bei Tageslicht mal mehr ausprobieren.

    Irgendwie haut das mit dem Licht hier noch nicht so hin wie ich das will :)

    Grüße
    Markus
     
Thema:

Verzicht auf Freiflug bei neuem Käfig?

Die Seite wird geladen...

Verzicht auf Freiflug bei neuem Käfig? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...