Vögel Präparieren?

Diskutiere Vögel Präparieren? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich hatte heute eine Diskussion mit einem Fahrgast der mir erzählte das er seine verstorbenen Tiere Präparieren lässt. Käme es für euch in Frage?

?

Würdet ihr euere Vögel Präparieren lassen

  1. Ja

    3 Stimme(n)
    11,1%
  2. Nein

    24 Stimme(n)
    88,9%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. taxi15

    taxi15 taxidriver

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91413 Neustadt/Aisch
    Ich hatte heute eine Diskussion mit einem Fahrgast der mir erzählte das er seine verstorbenen Tiere Präparieren lässt.
    Käme es für euch in Frage?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    es gibt ja heute Präparatoren die machen es sehr gut, da denkt man das tier ist noch unter den lebenden.
    für mich würde dies aber nicht in frage kommen. ich möchte meine tiere so in erinnerung behalten, wie ich sie zu lebzeiten waren und ihre " spässe " gemacht haben und nicht leblos in einer ecke stehen.
     
  4. eric

    eric Guest

    Also Hund und Katze möcht ich selber auch nicht präpariert haben. Bei Vögeln und Reptilien siehts ein bisschen anders aus und nochmals anders bei Wildtieren.
    Hab auch regelmässig Kunden die mit Grauen, Aras, Amazonen oder Wellensittichen vorbeikommen. Es wird also doch recht häufig gewünscht.
     
  5. Jens H.

    Jens H. Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penig in Sachsen Nähe Chemnitz
    Ich habe ein 3 Sittiche im Schlafzimmer hängen.
    Echt:D:D
     
  6. #5 Stephanie, 3. April 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Meine Großmutter hatte ihren einen Wellensittich präparieren lassen.

    Wenn man Pärchen hält und immer wieder einen neuen dazu holt, wenn einer stirbt, stelle ich mir die "Galerie" allerdings etwas gruselig und mit der Zeit auch platzraubend vor , so nach dem Motto:"Meine Verstorbene-Wellensittich(e)-Vitrine" 8o.

    Sinnvoll finde ich es nur, wenn man ein Tier hatte, an dem man besonders gehangen hat oder das unter schwierigen Umständen verstarb, so dass es einen nicht loslässt ('ne Freundin hat ihren wellensittich, der in der ganzen Wohnung freifliegen durfte, versehentlich in der Badezimmertür eingeklemmt!8o).
    Aber heute gibt's ja Fotos!:)
     
  7. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Puh, also ich fände es grade umso schwerer, wenn ich ein totes Tier in der Wohnung hätte, an dem ich sehr gehangen hab... Also ich würde meine Hunde und Vögel NIEMALS präparieren lassen! Aber wenn mein Freund nun ankommt und sein totes Chinchilla ausstopfen lassen würde - meinetwegen ;) Sinnvoll fände ich es allerdings nicht... Ich finde, wenn das Tierchen irgendwann stirbt soll es auch seine Ruhe haben und nicht als Deko dienen müssen. Liebe Grüße!
     
  8. Sagany

    Sagany Guest

    Tierpräparation habe ich selbst auch gelernt, und auch eine Zeitlang als Beruf ausgeübt. Habe selbst eine Vielzahl von Tierpräparaten aller Art. Nicht nur, von mir selbst , viele sind von anderen Präparatoren.
    Das finde ich persönlich etwas wunderbares.
    Ich habe auch Haustiere dabei Katze Hund Ara, die irgendwann mal jemanden gehört haben-allerdings nicht mir.
    Meine eigenen Tiere habe ich nie für mich selbst präparieren lassen oder präpariert, gut, einige habe ich an andere Präparatoren nach dem ableben weitergegeben, aber ich selber habe da nichts davon.
    Ich muss dazu sagen dass ich an einigen Haustiere eben auch nicht so hänge, an anderen schon. Hätte niiiiiemals eines meiner Tauben präpariert oder zum präparieren weitergegeben. die werden bei mir ehrenvoll bestattet. Bei einen Kanarienvogel oder Wachtel hingegen ists mir eigendlich recht egal...

    Ich glaube, sich ein Tier zur eigenen Erinnerung präparieren zu lassen ist aber wieder was anderes. Wers braucht solls machen...
    Dem tier ist es im Endeffekt EGAL da es ja tot ist... Ob nun verwesung verbrennung oder Präparation...
    Wo anders isst man sie noch.

    Allerdings sollte einem schon klar sein dass gerade Hunde oder Katzen nie so hinzubekommen sind, wie sie einmal zu Lebzeiten waren.
    Da sind gerade vögel nochmal etwas einfacher.

    Ich selber suche auch immer verstorbene Vögel für meine Sammlung, gerade Papageien. Bekomme ganz selten mal was von Züchtern.
    Aber der Großteil wird wohl ins Labor geschickt um die Todesursache herauszufinden , vom Labor wiederum kommen sie dann nicht mehr zurück. Oder aber die Besitzer hängen so sehr daran dass sie die Tiere eben lieber vergraben oder für sich selbst präpariert haben wollen.
     
  9. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Nein, - gehe nach dem Motto:

    "Asche zu Asche...."

    wie in der Natur eben auch. :)
     
  10. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Ich habe jetzt mal mit "nein" gestimmt, obwohl das so nicht ganz
    richtig ist, denn obgleich ich wohl meine Geier nicht präparieren
    lassen würde, so habe ich mal darüber nachgedacht Shawn un-
    ser erstes Schaf und Flaschenlamm präparieren zu lassen, wenn
    er stirbt. Leider ist der Preis so exorbitant, dass vielleicht auch
    das nichts wird.
    Aber im Moment ist er quietschfidel und -lebendig und ich hoffe,
    dass das auch noch viele Jahre so bleibt! :prima:
     
  11. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Nein das möcht ich nicht.
    Ich hab ein extra Plätzle, wo meine Süßen im Bilderrahmen verewigt zusammen sind.
    Wenn ich mir vorstell, der Hund würde immer im Wohnzimmer sitzen - gruselig
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Nein, das kommt für meine geliebten Tiere nicht in Frage.

    Es reicht mir vollkommen, die Tiere in meinem Herzen zu behalten, und dafür brauche ich diese nicht präperiert anzusehen.

    Gruß

    Boracay
     
  14. Eunerpan

    Eunerpan Wirkung auf die Psyche

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stützengrün
    hallo,


    .......wäre nix für mich....... präperierte Tiere sind doch meist nur lässtige Staubfänger (Bilder sind da schon eher was)


    mfg thomas
     
Thema: Vögel Präparieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vögel präparieren anleitung

    ,
  2. vögel präparieren

    ,
  3. www.vogelforen.de

    ,
  4. anything,
  5. vogel ausstopfen,
  6. wellensittich präparieren,
  7. vögel präparieren lassen,
  8. vögel prepariert,
  9. anleitung vogel ausstopfen,
  10. was kosten präparierte gebrauchte vögel,
  11. tiere preparieren,
  12. vogel präparien,
  13. vogel präparieren- anleitung,
  14. vogelpräparation anleitung,
  15. vögel selbst präparieren,
  16. präperation von vögeln,
  17. vogel selber ausstopfen,
  18. vogel ausstopfen kosten,
  19. präparation wellensittich,
  20. was kostet es einen vogel zu präparieren ,
  21. nymphensittich präparieren ,
  22. wie prepariert man vögel,
  23. schüler vögel präparieren
Die Seite wird geladen...

Vögel Präparieren? - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  3. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  4. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...
  5. Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?

    Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?: Ist es möglich, in der Voliere nachgezüchtete Waldvögel auszuwildern? Ich geb mir große Mühe, unseren großen Garten vogelfreundlich zu gestalten...