Vogel an der Leine!!!

Diskutiere Vogel an der Leine!!! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen! Meine Freundin hat mich gerade auf eine Internet-Seite aufmerksam gemacht, bei der meiner Meinung nach die Tierquälerei gefördert...

  1. Strapse

    Strapse Guest

    Hallo zusammen!

    Meine Freundin hat mich gerade auf eine Internet-Seite aufmerksam gemacht, bei der meiner Meinung nach die Tierquälerei gefördert wird! Es geht um "Anzüge" für Vögel an denen man auch eine Leine dranhängen kann!
    Hat einer von Euch schon mal was davon gehört?? Also, ich sah das gerade zum ersten mal und kann mir nicht vorstellen, das es einem Piepmatz Spaß macht an der Leine gehalten zu werden. Auch wenn er dann aus dem Haus rauskommt! Ich weis ehrlich nicht was ich dazu sagen soll, mich regt's einfach nur auf und ich wollte Euch mal zeigen was ich damit meine:
    http://www.birddiaper.com/s-cart/imagegal/picturegal.shtml#flightsuits

    Schaut mal da rein, und sagt mir was ihr davon haltet!


    Gruß,
    Strapse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ariane

    Ariane Guest

    Hallo Strapse!

    Ich halte sowas auch für Tierquälerei.
    Aber wie Du siehst gibt es scheinbar genug Leute, die sowas auch kaufen. Ich glaube gerade im Ami-Land ist soetwas ziemlich weit verbreitet. Und solange die Leute nicht umdenken, wird es leider weiterhin Angebote dieser Art geben.

    liebe Grüße,
    Ariane
     
  4. jiggy

    jiggy Guest

    Hallo,

    der Link hat mich neugierig gemacht, aber was es dort zu sehen gibt, ist ja wirklich unglaublich ! Ich kann es wirklich nicht fassen, wie man seinem Tier so etwas antun kann ! [​IMG] Und dazu noch diese albernen Muetzen und Kappen - warum kaufen sich solche Leute nicht eine Anziehpuppe ?!

    Gibt es soetwas in Deutschland auch zu erwerben ? Ich kann mir das gar nicht vorstellen, dass soetwas hier erlaubt ist. Ich verstehe auch nicht, wie soetwas von Veterinaeren abgesegnet sein kann, wie man ja auf der oben erwaehnten Webseite lesen kann...

    Viele aufgewuehlte Gruesse,
    Jiggy
     
  5. Anke

    Anke Guest

    Hallo,

    erst war ich auch entsetzt. Aber dann habe ich lange überlegt. Hunde führt man auch an der Leine spazieren, bei einem Vogel sträubt man sich dagegen. Warum eigentlich?? Ich will jetzt die Sache nicht befürworten, aber mich interessiert einfach, warum man so strikt dagegen ist, einen Vogel angeleint mit nach draußen zu nehmen. Ich kenne bisher nur die Variante mit den beschnittenen Flügeln, wenn Vögel mit ins Freie genommen werden, im Vergleich dazu kommt mit die Leinenlösung eigentlich noch besser vor. Ich kann mir allerdings vorstellen, daß es für einen Vogel unangenehm sein kann, wenn etwas seinen ganzen Rumpf umschließt, aber wer weiß, vielleicht ist das nur Gewöhnungssache?

    Nachdenkliche Grüße,

    Anke
     
  6. Ariane

    Ariane Guest

    Hallo!

    Ich denke, man muß dem Vogel nicht irgendwelche Jäkchen anziehen, damit man da eine Leine einhaken kann. Da gibt es meiner Meinung nach bessere Lösungen, wenn man den Vogel wirklich mit nach draußen nehmen will. Es gibt ja zum Beispiel die Möglichkeit, eine Kette am Fuß zu befestigen. Ich will das nicht befürworten! Allergings finde ich das immernoch besser, als dem Tier Jacken und Mützen u.ä. anzuziehen.

    liebe Grüße,
    Ariane
     
  7. jiggy

    jiggy Guest

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Anke:
    Hallo,

    Hunde führt man auch an der Leine spazieren, bei einem Vogel sträubt man sich dagegen. Warum eigentlich?? ...
    <HR></BLOCKQUOTE>

    Hello again,

    also ich bin nach wie vor dagegen, den Vogel an der Leine zu fuehren ! Bei Hunden sehe ich das anders, solange man flexible Leinen nutzt und auf Dinge wie z.B. Wuergehalsbaender verzichtet. Ich lege die Leine auch nur in gefaehrlichen Bereichen an oder wenn es vorgeschrieben ist. Der Hund ist ja auch nicht ganz so empfindlich wie ein Vogel.

    Diese kleinen Jaeckchen muessen doch sehr unangenehm fuer die Voegel sein. Ausserdem weiss ich von meinem Vogel, wenn es sehr warm ist und er viel in Bewegung ist, dass er "schwitzt", bzw. seine Fluegel hochhebt um sich zu erfrischen. Am meisten stoeren mich aber diese Huete, die den armen Tieren noch auf den Kopf gesetzt werden und jawohl das Ueberfluessigste ueberhaupt sind !

    Und was ist, wenn der Vogel beim Fliegen das Ende der Leine erreicht ? Wird er dann heruntergerissen ? Und wenn sich die Leine in einem Baum verhakt ? Oder gar in den Fluegeln ? Nenene, das ist unmoeglich !!!

    Auch von Ketten am Fuss halte ich nichts, da erscheint mir die Verletzungsgefahr noch groesser. Man kann dem armen Tier damit ja das Bein ausreissen !

    Wer Voegel so sehr liebt, sollte sie dann doch lieber voellig frei in der Natur leben lassen ! Oder ihnen den entsprechenden Freiflug in einer Voliere bieten.

    Falls ich mich irre, lasse ich mich gerne vom Gegenteil ueberzeugen.

    Liebe Gruesse,
    Jiggy
     
  8. #7 die Mösch, 29. Juni 2000
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Ja, die Leute hinter dem ganz grossen Teich haben manchmal seltsame Vorlieben und Betrachtsweisen von lebenden Kreaturen...
     
  9. Strapse

    Strapse Guest

    Also, hab jetzt auch noch mal darüber geschlafen und schon noch ziemlich daran denken müssen. Ich gebe Jiggy (und auch den anderen, die sich über ein solches Verhalten den Vögeln gegenüber aufregen) voll recht. Ich kann mir nicht vorstellen, das es einen Vogel nicht stört, wenn sein Körper von so einer Jacke eingehüllt wird. Ebenso, wenn man ihn verkleidet wie einen Clown oder ihn an die Leine hängt. Da stimme ich Jiggy voll zu, da ich mir einfach nicht vorstellen kann das es der Vogel kapiert wie lang seine Leine ist. Außerdem weis ich ja von meinen Geiern her, wie sehr sie es "lieben" wenn man sie in die Hand nimmt! Und einen ähnlichen Dauerzustand in Form des Jäckchens...das würde mit Sicherheit der totale Streß für sie sein! Gut, mag vielleicht eine Gewöhnungssache sein, aber man muß es seinen kleinen doch nicht antun. Sicher sieht ein Hund süß aus mit einem Jäckchen, aber ich bin mir sicher, er empfindet das und auch die Leine anders als ein Vogel.

    Ich bin auf jeden Fall immer noch der Meinung, das diese Art von Vogelliebe falsch ist!


    Immer noch verärgert,
    [​IMG] Strapse
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 phantomine, 3. Juli 2000
    phantomine

    phantomine Guest

    Hallo an alle!

    Ich lese auch eine englische Newsgroup und da werden immer wieder Fragen gestellt in Bezug auf diese Anzüge, Harnische und ähnliches!

    Ich möchte das bei Gott nicht befürworten, weil ich weiß, wie sehr sich meiner über soetwas "freuen" würde. Aber in Amerika ist es mittlerweile so, daß die meisten Sittiche und Papageien Handaufzuchten sind und auch noch von klein auf gestutzt sind (das ist bitte nur das, was ich lese in der NG)! Es wird sogar "empfohlen" die Kleien zu stutzen, um sie, wenn es Naturbruten sind, schneller zutraulich machen zu können!

    Aber, und das darf man denke ich auch nicht vergessen, nachdem die meisten Handaufzuchten sind, ist ihnen das Halten und ähnliches nicht unangenehm! Die meisten Besitzer trainieren sie von klein auf dazu, sich in den Anzügen wohl zu fühlen (werden kurz anprobiert, wieder runtergenommen etc.), und nicht wenige schrieben, daß ihre Vögel sich regelrecht darum "geiern" -nach einiger Zeit, versteht sich- diese Anzüge anzuziehen!

    Ich halte diese Leinen auch nicht für korrekt, aber man sollte auch nicht vergessen, daß "drüben" eine andere Art von Vogelhaltung betrieben wird, und das dann auch nicht ganz so streßbeladen ist für die Vögel, da grundsätzlich andere Haltungs- und Aufzuchtbedingungen herrschen!

    mfg, Karin!
     
  12. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe eben auch mit Entsetzen die Bilder gesehen. Leider spinnen die Amis in solchen Sachen sehr. Auch was sie so Frettchen (ich bin auch Frettchen-Fan) antun ist furchtbar. Sie sehen leider all zu oft nur das Spielzeug im Tier und vermenschlichen es sehr. Einem Vogel Klamotten anzuziehen ist doch völlig beknackt. Das Tier zerstört sich doch damit das Federkleid. Es kann sich nicht bewegen, geschweige gut fliegen. Er schwitzt dadurch und es können sich auch Hautkrankheiten entwickeln. Meine Vögel würden Panik kriegen wenn ich sie in irgendetwas reinstopfen oder blöde Mützen aufsetzen.
    Ich empfinde das als Tierquälerei und dazu völlig unsinnig.

    Ein Vogel brauch kein Gassi-Gang sondern FREIFLUG!!!

    Und den bekommt er am besten in einer Voliere oder in der Wohnung.

    ------------------
    bis dann

    Daniela

    http://voegel.notrix.de
    Danni´s Wellensittich-Homepage

    [Dieser Beitrag wurde von Shine01 am 08. Juli 2000 editiert.]
     
Thema:

Vogel an der Leine!!!

Die Seite wird geladen...

Vogel an der Leine!!! - Ähnliche Themen

  1. Was für ein Vogel ist das

    Was für ein Vogel ist das: Hallo zusammen, ich habe wiedermal ein Problem dabei einen Vogel zu bestimmen. Es geht um den Vogel der zusammen mit dem Grünfink an der...
  2. Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts

    Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts: Hallo und ein frohes neues Jahr in die Runde. Ich komme aus Leimen bei Heidelberg, bin viel draussen mit dem Hund unterwegs und sehe und höre so...
  3. Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien)

    Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien): Im Anhang findet ihr ein Foto. War neben dem Hafenbecken in Algeciras. Ein Strandläufer? Wenn ja, welcher? Schon mal danke. :)
  4. Vögel & Mensch Richtige Umgang

    Vögel & Mensch Richtige Umgang: So Vogel Freunde jetzt mal eine richtig gute Frage und zwar wer sieht das so das man Vögel nur durch packen und greifen (zähmen) kann ich frage...
  5. Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder

    Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder: Ich habe mal einen neuen Beitrag gestartet und zwar geht es um mein VogelPaar (Ziegensittiche) was ja die Erste Brut hinter sich hat und es sind...