Vogel im Kochtopf (baut Nest)

Diskutiere Vogel im Kochtopf (baut Nest) im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Vogel im Kochtopf seit einigen Tagen plazieren Vögel Gräser unter dem Geschirr in meiner Außenküche, besonders beliebt sind umgedrehte Kochtöpfe....

  1. Ilmatar

    Ilmatar Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vogel im Kochtopf
    seit einigen Tagen plazieren Vögel Gräser unter dem Geschirr in meiner Außenküche, besonders beliebt sind umgedrehte Kochtöpfe. Anfangs habe ich das Gras einfach entfernt aber die Vögel gaben nicht auf. Von soviel Hartnäckigkeit überzeugt habe ich das Gras in einem alten Kochtopf plaziert und eine Überwachungskammer vor dem Topf aufgestellt. Nun habe ich täglich Besuch von meinen neuen Untermietern die mir Ihre Flugkünste demonstrieren.
    Jetzt wüste ich noch ganz gerne was das für Vögel sind die in meinem Kochtopf nisten. Wenn sie aktive sind bringen sie im Minutentakt verschiedene Gräser an.


    Anflug auf das Nest.

    In den Bildern ist ein umgedrehter Kochtopf zu sehen der auf einen waagerechten Maschendraht liegt, der Topf wird von unten angeflogen. Der Anflug dauert weniger als eine Sekunde.
    Beobachtet wurde das in Asien ungefähr am Breitengrad 20N.
    Kann mir jemand weiterhelfen und etwas über diese Vögel verraten?

    Grüße
    Ilmatar
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo und willkommen,
    das müßten Muskatfinken sein.
    Vergleichsbilder findest du HIER
    Informationen über diese Vögel sind HIER zu finden.
     
  4. Ilmatar

    Ilmatar Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vogel im Kochtopf

    Hallo Isrin,

    Ja, die Beschreibung paßt genau es sind Muskatfinken. :)
    Danke für den Hinweis. :zustimm:
    Sie sind immer noch mit dem Nestbau beschäftigt. Die Flugmanöver sind schon interessant so aus der Nähe betrachtet. Ich werde einmal die Anfluggeschwindigkeit messen.
    Kann man denn die Geschlechter bestimmen?

    Grüße
    Ilmatar
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Wikipedia sagt:
    Muskatamadinen weisen keinen Geschlechtsdimorphismus auf.
     
  6. Selene

    Selene Guest

    Muskatfinken sind Prachtfinken, die bei uns nicht in freier Natur vorkommen. Demnach müssten sie jemandem entflogen sein.
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Die sind NICHT entflogen, sondern leben dort in Freiheit.
    Bitte den gesamten Text lesen!
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Ilmatar

    ergänze doch bitte dein Profil entsprechend.
     
  9. Ilmatar

    Ilmatar Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vogel im Kochtopf

    Hallo,
    ich vermute das die beiden irgendwie den Unterschied herausgefunden haben sonst würden sie ja kein Nest bauen.;)


    Die üblichen Verdächtigen.
    Den Anhang vogel_auf_baum_1.jpg betrachten Zuerst habe ich die beiden verdächtigt bei mir im Kochtopf zu nisten, aber die sind es nicht.
    Den Anhang vogel_auf_baum_2.jpg betrachten Dann dachte ich es sind diese beiden, aber die sind es auch nicht.


    Die Muskatfinken die im Kochtopf nisten sind sonst nicht in der Gegend zu beobachten.:nene:
     
  10. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Das erste Bild scheint Hirtenmaina zu zeigen. Hier ein Vergleichsbild KLICK

    Ich weiß nicht, wo in Asien du bist. Von Thailand weiß ich, dass die Muskatfinken dort leben.

    Vögel erkennen immer den gegengeschlechtlichen Partner - auch wenn wir dafür "blind" sind.
     
  11. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    Den ursprünglichen Titel "Vogel im Kochtopf" bei den Bestimmungen zu lesen machte einen schon etwas neugierig:D
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    darum habe ich auch (baut Nest) hinzugefügt :D
     
  13. Ilmatar

    Ilmatar Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vogel im Kochtopf


    Hallo Isrin,
    Hirtenmaina kann ich bestätigen,:zustimm: Danke. Die beiden sind meisten zusammen zu beobachten und die können ganz schön laut werden wenn sie singen. Die nisten bevorzugt unterm Dach in irgend welchen Lücken.

    Bei dem 2. Pärchen hat der rechte eine auffällige rot Färbung unter dem Schwanz. Hast Du eine Idee was für Vögel sein könnten?
     
  14. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich schätze mal Pycnonotus afer, Rußbülbül
     
  15. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Ilmatar,
    Ingo hat schon geantwortet, daher stelle ich dir wieder nur ein Vergleichsbild mit nötiger Info ein KLICK

    Toll, welche Vögel du beobachten kannst :zustimm:
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Ilmatar

    Ilmatar Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch beiden für die Information, es ist schon interessant etwas über die Fauna im Umfeld zu erfahren.


    Ich glaube eher das die mich beobachten wenn ich in meiner Küche werkle. :)
     
  18. Ilmatar

    Ilmatar Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Einen habe ich noch.

    Den Anhang PICT0006.jpg betrachten Der abgebildete Vogel ist ca. doppelt so groß wie die Hirtenmaina die sich hier rum treiben, ist scheuer und hält größeren Abstand. Es ist ein Pärchen das sich hier in der Gegend aufhält, aber immer mit entsprechenden Abstand. Der sitzt auf einem Gebüsch und hat sich so etwas ausgebreitet damit er nicht durchsackt, der Zweite sitzt etwa 10 m entfernt genauso da. Könnte der an der Brut der Muskatfinken interessiert sein? 8o

    Könnt ihr den auch bestimmen?
     
Thema:

Vogel im Kochtopf (baut Nest)

Die Seite wird geladen...

Vogel im Kochtopf (baut Nest) - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...