Vogel-"winzig" gefunden

Diskutiere Vogel-"winzig" gefunden im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Lieben , hab mich bei dem Netzw. mal schnell angemeldet da ich hilfe / Rat brauche -in Unserer Einrichtung hat mit gerade ein Bewohner...

  1. #1 Metro MRX, 25. März 2007
    Metro MRX

    Metro MRX Guest

    Hallo Ihr Lieben ,
    hab mich bei dem Netzw. mal schnell angemeldet da ich hilfe / Rat brauche -in Unserer Einrichtung hat mit gerade ein Bewohner einen winzigen Vogel gebracht ( mit Handschuh an zum Glück..) .
    Der kleinen "Darwin " saß drau´ßen von den Fenster auf der Terasse - vielleicht aufgrund des Windes aus dem Nest gefallen !!??
    oder beim Fliegen gegen die Scheibe geballert !???

    ich hab Ihm nen Nest, im karton gemacht mit Wasser und so ...irgendwie weiß ich nun nicht was ich mit dem Kerl machen soll..
    er sitzt ,hechelt und will so gar nicht dem Eindruick erwecken wieder fit zu sein...vorallem ist er so winzig...oder ist das normal groß ..


    wer kann helfen !?

    ach so - er ist vom Schwanzende bis zum Schnabel ca 8 cm
    - hat hellbraun -bis grünliches gefieder und nen streifen auf dem Kopf
    gelb mit links und rechts schwarzer linie ..
    "Goldhänchen " oder so vielleicht !?


    bin für jeden Rat / Hilfe dankbar !!stephan
    da ist der Gleiche Vogel zu sehen nur viel größer :

    http://www.wildvogelhilfe.org/vogelarten/goldhaehnchen/wintergoldhaehnchen01.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    willkommen im forum
    es handelt sich bei dem vogel um ein wintergoldhähnchen.
    die vögel sind sehr klein - lass ihn erstmal ausruhen (dunkel halten) dann würde ich ihn wieder freilassen.
     
  4. #3 Metro MRX, 25. März 2007
    Metro MRX

    Metro MRX Guest

    ja ich machs licht aus ... ist der groß genug um selbst zurechzukommen !?
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    jetzt kann es noch keine jungvögel geben - daher denke ich, der kommt allein zurecht

    lies dazu auch hier bitte
     
  6. #5 Ingrid Rö., 25. März 2007
    Ingrid Rö.

    Ingrid Rö. Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eisenach in Thüringen
    Guten Tag, Metro,
    kann das Goldhähnchen fliegen oder sitzt es ganz "betäubt" auf einer Stelle?
    Wahrscheinlich ist es ein Scheibenanflug, der kann so oder so ausgehen. Wenn ihr Glück habt, kann das Vögelchen nach ein oder zwei Stunden starten ,im schlimmsten Fall stirbt es.
    Sollte es nachher nicht wieder fit sein, gehört es unbedingt in kundige Hände. Ein so kleiner Vogel stirbt schnell ohne Futter. Es ist ein Insektenfresser.
    Woher kommst du ? Eine Liste mit Affangstationen findest du bei der Wildvogelhilfe.
    Alles Gute,
    Ingrid
    i
     
  7. #6 Metro MRX, 25. März 2007
    Metro MRX

    Metro MRX Guest

    Darwin sitzt nun schon ewig auf einer Stell ...will auch nicht starten... ich denke auch das er die Scheibe erwischt hat ...sone scheiße und ich muss morgen um 8.00 ins Krankenhaus - und heute bis 20.30 hier dienst schieben ...was mach ich nur ...

    Gibt es jemanden in der Nähe ...bin in Bad Oeynhausen ( bei Herford NRW )
     
  8. #7 Metro MRX, 25. März 2007
    Metro MRX

    Metro MRX Guest

    Vielen Dank für Eure Hilfe ...:zustimm:
    die Biologische Station Minden ist unterwegs ...da sich jeder Einsatz lohnt ....:beifall:



    Also ich danke und melde mich in 1 woche wenn ich weiß was mit Darwin los ist....s.
     
  9. #8 Metro MRX, 6. April 2007
    Metro MRX

    Metro MRX Guest

    DARWIN ...Name ist Motto..

    Zur Info ...
    DARWIN ist nach eienr Erholungspause in der Biologische Station Minden ...nun wieder wohl auf -und genießt sicherlich sein dasein da draußen ....:prima:
     
  10. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Wunderbar ! Freut mich sehr !
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Reginsche, 6. April 2007
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Prima, da hat sich dein Einsatz ja richtig gelohnt.

    Schön, dass der Kleine wieder in Freiheit sein Leben genießen kann.
     
  13. #11 Glitzerchen, 7. April 2007
    Glitzerchen

    Glitzerchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das ist ja toll!
    Da reut man sich, wenn man solche guten Sachen liest! :p
    Alles gute da draußen, kleiner Darwin!
     
Thema:

Vogel-"winzig" gefunden

Die Seite wird geladen...

Vogel-"winzig" gefunden - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...