Vogelforen: Neuer Moderator bei den südamerikanischen Sittichen

Diskutiere Vogelforen: Neuer Moderator bei den südamerikanischen Sittichen im Bekanntmachungen Forum im Bereich Wichtige Infos - Bitte lesen !; Heute möchte sich Chrisitan, unser neuer Moderator bei den südamerikanischen Sittichen kurz vorstellen: <br /> <br /> Hallo, <br /> <br /> ich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Vogelfreund, 29. Februar 2004
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Heute möchte sich Chrisitan, unser neuer Moderator bei den südamerikanischen Sittichen kurz vorstellen:
    <br />
    <br />
    Hallo,
    <br />
    <br />
    ich bin Jahrgang 1962, wohne mit Pamela zusammen im östlichen Ruhrgebiet und bin beruflich in der Computerbranche beschäftigt.
    <br />
    <br />
    Wie meine Begeisterung für südamerikanische Sittiche entstand, ist eine etwas längere Geschichte:
    <br />
    <br />
    Pamela und ich waren beide als Kinder erstmalig Wellensittich-Halter und sind dann erst im Spät-Herbst 2002 wieder auf den Vogel gekommen. Wir hatten eine Wellie-Henne in Pflege genommen und drei Monate später kam dann ein junger Hahn dazu ... wir dachten, mit einem jungen würde die Vergesellschaftung einer älteren Henne, die beim vorherigen Halter ca. 6 Jahre als Einzelvogel gehalten wurde, eher reibungslos klappen als mit einem gleichaltrigen.
    <br />
    Nachdem mit den beiden alles gut verlief, kam die Überlegung eines zweiten Pärchens. Aber da die Henne einen Nierentumor hat (der zum Glück nicht weiter wächst) und somit mehr Ruhe braucht, hielten wir dies für keine gute Idee, was unser vogelkundiger Tierarzt bestätigte.
    <br />
    <br />
    Dann irgendwann kam mir die Idee, daß eine andere Art vielleicht eine Alternative sein könnte und ich begann zu recherchieren ... Katharina-Sittiche schienen gut zu passen, also konzentrierte ich mich zunächst auf sie. Tja, und dann stieß ich bei diesen Recherchen auf ihre entfernten Verwandten die Aymara-Sittiche, die ich total toll fand. Daher war ich total happy, daß die weiteren Recherchen (u.a. auch Nachfragen bei Züchtern) zeigten, daß dies genau die Ergänzung war, die uns vorschwebte.
    <br />
    Ende Dezember 2003 zog dann ein junges Aymara-Pärchen bei uns ein. Wie die Vergesellschaftung dann verlief, habe ich ja detailliert im Forum Südamerikanische Sittiche berichtet (inkl. einiger Fotos) ... Fazit: Die vier verstehen sich mittlerweile prächtig und die Wellie-Henne wird nicht überfordert.
    <br />
    <br />
    Meine Begeisterung für südamerikanische Sittiche wurde somit natürlich durch meine Recherchen über Aymaras geweckt, denn da es über diese Art nur sehr wenig Informationen in der Literatur als auch im Internet gibt, waren Vergleiche mit anderen südamerikanischen Arten vorprogrammiert.
    <br />
    <br />
    Mein Hobby ist übrigens neben unseren Sittichen die Digital-Fotografie, insbesondere die Infrarot-Fotografie hat es mir angetan.
    <br />
    <br />
    Ich hoffe, daß ich als Moderator im Forum Südamerikanische Sittiche dazu beitragen kann, dort etwas mehr "Leben in die Bude zu bringen", denn anscheinend gibt es im deutschsprachigen Raum doch mehr Halter australischer Sitticharten.
    <br />
    <br />
    Viele Grüsse
    <br />
    Chris
    <br />
    <br />
    ***
    <br />
    <br />
    Das Team vom Vogelnetzwerk wünscht Chrisitan viel Spaß und Freude bei seinem neuen Job:<br><br><a href="http://www.vogelforen.de/forumdisplay.php?s=&forumid=92">http://www.vogelforen.de/forumdisplay.php?s=&forumid=92</a>
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vogelforen: Neuer Moderator bei den südamerikanischen Sittichen

Die Seite wird geladen...

Vogelforen: Neuer Moderator bei den südamerikanischen Sittichen - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.