Vogelstimmen und Sonogramme?

Diskutiere Vogelstimmen und Sonogramme? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin! Da das Erkennen von Vogelstimmen bei mir nicht so richtig klappt, weil ich total unmusikalisch bin, kam mir der Gedanke, das Sonogramme...

  1. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Da das Erkennen von Vogelstimmen bei mir nicht so richtig klappt, weil ich total unmusikalisch bin, kam mir der Gedanke, das Sonogramme vielleicht hilfreich sein könnten.

    Google hat mir aber nicht sehr geholfen. Außer diesen beiden Sites:

    http://www.martingrund.de/sounds/vogelstimmen/index.htm (2 Beispielsonogramme)

    http://www.tigress.com/lykos/nature/birds.de.html#sonogramm (Erwähnung eines mechanischen Sonographen - grusel)

    habe ich nichts hilfreiches gefunden.

    Kann mir vielleicht jemand eine Site empfehlen, die am besten so einen Titel trägt wie "Erkennen von Vogelstimmen anhand von Sonogrammen" erlernen? :-)

    Ich würde mich auch über einen Hinweis auf brauchbare Sonogramm-Software (oder FFT-Software) freuen. Manche (kostenlosen) Mediaplayer bieten ja so einen Modus an, aber irgendwie hatten die, die ich probiert habe, immer irgendwelche Kinken, die mir den Spaß verdorben haben. Wenn also jemand von Euch einen weiß, mit dem man glücklich werden kann ...

    Vielen Dank im voraus! :-)

    Hein
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hallo Hein,

    so auf die schnelle weiss ich die URL nicht, aber es gibt im Netz eine Software zum Erstellen von Sonogrammen. Ich glaube der kommt aus Berlin.
    Ich schau nächste Woche mal und poste es hier (bin grad im Urlaub :freude: )



    Gruß - Rando
     
  4. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Moin Rando,

    >Ich schau nächste Woche mal und poste es hier (bin grad im Urlaub :freude: )

    Vielen Dank, ich freu' mich drauf! :-) Schönen Urlaub noch, und genieß das tolle Wetter!

    Tschüs!

    Hein
     
  5. #4 H.-P. Nußbaumer, 29. Juli 2015
    H.-P. Nußbaumer

    H.-P. Nußbaumer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Lieber Hauksen,
    diese Antwort kommt jetzt zwar für dich wohl zu spät, vielleicht interessiert es abere andere Newcomer.
    Ich stehe jetzt vor dem selben Problem. Ich erkenne Vögel im Fernglas recht gut, aber im Sommer, wenn alles begrünt ist, habe ich Probleme. Da müsste man die Piepmätze per Stimme erkennen können, was ja möglich ist, da sie ja arttypisch sehr unterschiedlich singen. Nur das Erlernen der Vogelgesänge ist schwierig.
    Habe mir deshalb einen digitalen Voice-Recorder gekauft. Sieht aus wie ein kleines Handy oder Diktiergerät. Es kostet etwa 133 € + Windschutz für 26 €, hat aber eingebaute Stereomikrofone, die man verstellen und damit Richtwirkung erzielen kann. Ich benötige kein weiteres Richtmikro mehr. Dies Gerät kann 4 GB Dateien speichern, reicht für viele Aufnahmen. Diese Dateien kann man nun mit CD/DVD-Aufnahmen oder Aufnahmen im Internet vergleichen, dabei merkt man aber bald, dass die Vögel selbst innerhalb einer Art nicht völlig identisch singen, sie sind doch recht variationsfähig.
    Mit dem Programm raven Lite oder audacity (beide kostenlos) kann man dann ganz leicht Sonagramme erstellen. Man muss nur die Aufnahme ins Programm z.B. audacity laden und auf Spektrum klicken (etwas versteckt ), dann hat man sein Sonagramm. Damit das Sonagramm lesbarer wird, sollte man ein paar Einstellungen verändern:
    s. Link:https://avesrares.wordpress.com/2013/03/05/sonagramme-erstellen-2/
    und für Audacityeinstellungen: https://dl.dropboxusercontent.com/u/62295188/audacity/benutzungaudacity.pdf).
    Damit sind mir auf Anhieb brauchbare Sonagramme gelungen.
    LG. Hans-Peter
     
    Sterntaucher gefällt das.
  6. #5 Sterntaucher, 22. Februar 2017
    Sterntaucher

    Sterntaucher Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Lieber H.-P. Nußbaumer! Herzlichen Dank für den AUDACITY-Link! Das Programm ist wirklich super! Mit dem kann ich meine Aufnahmen sehr gut verarbeiten. Ich glaube fast dass ich gar keinen Richtmikrophon mehr kaufe!
    LG ST
     
Thema: Vogelstimmen und Sonogramme?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelstimmen sonogramme

    ,
  2. sonogram dvd voegel

    ,
  3. Berechnung Sonagramm von Vogelstimmen

    ,
  4. www.vogelforen.de,
  5. anything,
  6. Vogelstimmen Sonogramm,
  7. sonogramm von vogelstimmen,
  8. vogel sonogram,
  9. sonogram vogel stimme,
  10. sonagramm vogelstimmen,
  11. sonogramm erstellen
Die Seite wird geladen...

Vogelstimmen und Sonogramme? - Ähnliche Themen

  1. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  2. Vogelstimme

    Vogelstimme: Hallo, Ich habe wieder einen Vogel zu bestimmen. Ich war gestern in einem Naturschutzgebiet mit Feuchtwiesen nahe der Dreisam. Dort habe ich zwei...
  3. Rätselhafte Vogelstimme aus Schweden/Dalarna

    Rätselhafte Vogelstimme aus Schweden/Dalarna: Liebe Experten, vorletzten Sommer habe ich in einem einsamen Wald in Dalarna, an der Grenze zu Norwegen, leicht bergige Landschaft, außerdem in...
  4. Welcher Vogel ist das? (mit Audio)

    Welcher Vogel ist das? (mit Audio): Moin, Dieser Vogel ist bei uns (Rosengarten bei Hamburg) in diesem Sommer in Erscheinung getreten. Sehen tut man ihn nicht. Mein Tipp war zuerst...
  5. Unbekannte Vogelstimme

    Unbekannte Vogelstimme: Hallo Ihr Experten da draußen, seit ein paar Tagen höre ich nach Einbruch der abendlichen Dunkelheit das hier: [MEDIA] Wer kann mir sagen, wer...