Warum können manche Vögel nur hüpfen und manche nur laufen?

Diskutiere Warum können manche Vögel nur hüpfen und manche nur laufen? im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hallo! Ich habe letztens ein paar Spatzen beim Futtersuchen beobachtet. Süß, wie die rumspringen. Danach kam ein anderer (mir unbekannter)...

  1. #1 Knöpfchen, 14.06.2005
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Hallo!

    Ich habe letztens ein paar Spatzen beim Futtersuchen beobachtet. Süß, wie die rumspringen. Danach kam ein anderer (mir unbekannter) Vogel, der jedoch gelaufen ist.
    Dann ist mir erst aufgefallen, dass sich manche Vogelarten auf dem Boden durch Hüpfen, andere durch Laufen fortbewegen.

    Jetzt ist meine Frage, warum hüpfen bzw. wann laufen Vögel, bzw. welche Rassen tun das eine, welche das andere? Gibt es einen bestimmten Grund, oder ist das eben einfach so?
    Würde mich mal interessieren!

    Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte!

    :zustimm:
     
  2. #2 Karin G., 14.06.2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.266
    Zustimmungen:
    546
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Knöpfchen

    das ist einfach so, manche hüpfen, manche laufen, andere laufen und hüpfen dann auch noch, wenns schneller gehen soll. ;)
    Vermutlich hast du noch einen laufenden Buchfinken bei den hüpfenden Spatzen gesehen.

    Beobachte schön weiter und vielleicht hilft dir dann ein gutes Vogelbestimmungsbuch
     
  3. #3 Knöpfchen, 14.06.2005
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Dieses "das ist einfach so" ist genau der Punkt, der mich interessiert.....

    Ob das eine oder das andere wohl irgendwelche evolutionären Vorteile gebracht hat? Oder ob es weniger anstrengend ist?
    Ich denke, hüpfen verbraucht mehr Energie und geht wohl auch mehr auf die Gelenke (ob das bei so einem geringen Gewicht überhaupt etwas ausmacht?) als das Laufen....

    Wäre echt mal interessant zu erfahren, ob es einen Grund gibt, also immer nur her mit den guten Ideen!!
     
  4. #4 rainraven, 14.06.2005
    rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    Ich weiß nur von eigenen Beobachtungen, daß Amseln und bestimmt auch andere Vögel sowohl laufen als auch hüpfen können und das auch tun (z.B. Amseln). Die Ordnung der Sperlingsvögel heißt interessanterweise auf lateinisch Passeriformes, was von "passer", kommen soll, also "sich im Paßgang fortbewegen, beide Beine gleichzeitig bewegen" oder so. Zumindest hat mir das eine Freundin erzählt, die Latein hatte. Ich finde das auch logisch, aber ich weiß a) nicht, ob das stimmt und b) sagt uns das auch nicht, warum sie das tun. :)

    Aber warum sitzen einige Leute im Schneidersitz bequem, andere auf einem Bein und wieder andere schlagen die Beine übereinander? Das ist vielleicht genau so. Ich hab es noch nicht rausgefunden, warum manche Vögel hüpfen...
     
  5. #5 Zugeflogen, 14.06.2005
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    halloknöpfchen,

    ich meine raben und krähen schreiten schon fast über den boden.

    das ganze würdeich auf evolutionäre entwicklungen zurückführen. aus irgendwelchen gründen ist es für die einen besser zu üpfen, für andere ist dagegen das laufen einfacher/angenehmer.
     
  6. #6 webgirl87, 14.06.2005
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    das hab ich mich auch schon ot gefragt. bei spatzen ganz besonders weil die garnicht laufen können. habe noch nie einen laufenden spatz gesehn die können langsam und szhcnell hüpfen aber nicht laufen .. komisch aber sehr niedlich !
     
  7. iskete

    iskete Guest

    Hallo alle!

    Ich beobachte meine Cardueliden, wie sie in weiten Abstand schnell oder langsam hüpfen und in kurzen Abstand laufen.

    Dagegen andere Rabenvögel hüpfen die Eichelhäher!
     
  8. #8 Knöpfchen, 16.06.2005
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Es ist echt interessant, wann die Vögel, wenn sie beides können, hüpfen und wann sie laufen.

    Hmm, aber welchen Grund das wohl haben wird, darauf sind wir bis jetzt noch nicht gekommen. Also, immer her mit euren Ideen!!!!! Vielleicht lösen wir das Rätsel ja!
     
  9. #9 Missessuperschlauwarnwitz, 30.04.2020
    Missessuperschlauwarnwitz

    Missessuperschlauwarnwitz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich würde mir das so erklären, obwohl ich kein Ornithologe bin, je kleiner die Vogelspezies ist, um so energiesparender und einfacher ist es sich hüpfend fortzubewegen, der Vogel ist leicht und muss nur ein geringes Gewicht in die Höhe bewegen. Handelt es sich aber um einen größeren Vogel ist es sicher effizienter, physiologischer und energiesparender sich gehend, schreitend fortzubewegen. Viel Gewicht in die Höhe zu wuchten und auch wieder abzufedern beim Wiederaufkommen ist sicher nicht so gut für Kraftreserven, Gelenke und Energieverbrauch.
    Wir Menschen laufen ja auch weil hüpfen viel zu anstrengend ist. So wäre die Anstrengung auch für einen schwereren Vogel zu groß, und es ist dann vielleicht auch eine Frage der Balance. Mit einem gewissen Gewicht ist es sicherer zu gehen als zu springen. Ab der Elster aufwärts, Krähe, Rabe Kranich Storch... sie laufen. So ziemlich alle kleineren Vögel hüpfen.
    Erscheint mir persönlich als logischste Erklärung, aber ob das auch wissenschaftlich so zu begründen ist weiß ich nicht! Liebe Grüße!
     
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    1.138
    Ort:
    Groß-Gerau
    ja, guter Ansatz...wobei ich weiter gehen würde: Kleine Vögel, die viel auf Ästen sitzen, hüpfen eher. Hier sollte denke ich nämlich die Mechanik, die eigentlich für ein entspanntes ruhesitzen dient, helfen, auch beim Hüpfen Energie zu sparen.. Zwergwachteln zB hüpfen nicht, sie laufen.
    Für größere Vögel ist Schreiten energiesparender. Hüpfen ist aber auch für solche kleineren Vögel wenig sinnvoll, die zB Würmer suchen (Stare, Amseln). Die Erschütterungen durch die Hüpferei würden so manchen Wurm vertreiben. Gleiches gilt für hektische Hüpfbewegungen und Insekten oder andere Kleinbeute
    Insgesamt ist es vorteilhaft, beides zu können, da Hüpfen sehr viel schneller sein kann, wenn man nicht gerade auf Rennen spezialisiert ist . Viele größere Rabenvögel schreiten, wenn sie suchend unterwegs sind und hüpfen, wenn es schnell gehen muss. Spezialisierte Renner sind so schnell, dass sich hüpfen nicht mehr lohnt und sie tun es nicht...rennkuckuck zB.
    Vögel mit kürzeren Beinen, die selten auf den Boden gehen, können oft nicht mehr hüpfen (viele Großpapageien)
     
    Elentari gefällt das.
  11. Yarina

    Yarina Bayrische Weltbürgerin

    Dabei seit:
    12.04.2020
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Nahe Tschechien
    Also, ich hab eine andere Theorie:

    Vögel, die überwiegend auf Bäumen leben und sich dort auch fortbewegen, hüpfen, solche, die viel am Boden unterwegs sind, laufen. Es ist einfach physiologischer, auf und zwischen Ästen zu hüpfen und auf dem Boden zu laufen. Und die Organismen passen sich den geforderten Bedingungen an. Die am besten angepassten pflanzen sich am erfolgreichsten fort. Ich würde schwer davon ausgehen, dass Oberschenkel-/Unterschenkellänge, deren Verhältnis zu einander und die Winkelungen der Gelenke unterschiedlich sind. Das ist ja auch bei anderen Tieren so: Rennpferde sind anderes gebaut als Holzrückepferde, zum Beispiel. Die Züchter verkennen dann immer, dass das alles eine Funktion hat und züchten nur nach der Optik. Und wundern sich dann, dass die Tiere irgendwann nicht mehr können, was sie eigentlich können sollten. "Form folgt der Funktion" heißt das in einen Satz gefasst. Nur die äußere Form führt aber nicht zwangsläufig zur benötigten Funktion.
     
Thema: Warum können manche Vögel nur hüpfen und manche nur laufen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum hüpfen vögel

    ,
  2. warum hüpfen spatzen

    ,
  3. spatzen laufen

    ,
  4. können spatzen laufen,
  5. vögel hüpfen laufen,
  6. warum hüpfen vögel andere gehen,
  7. amseln laufen,
  8. wieso hüofen manche vögel und andere gehen,
  9. vögel hüpfen,
  10. warum hüpfen kleine vögel,
  11. vogel laufen huepfen,
  12. warum hopsen sperlinge und laufen nicht,
  13. raben hüpfen laufen,
  14. vögel hüpfen oder schreiten,
  15. warum hüpfen kleinere Vögel,
  16. warum hüfpen vögel,
  17. amsel laufen hupfen,
  18. warum.gehen manche vögel.und andere hüpfen,
  19. können vögel laufen,
  20. wieso kleine vögel hüpfen und grosse vögel schreiten,
  21. tauben hüpfen auf einander,
  22. können vögel nur hüpfen,
  23. hüpfen spatzen,
  24. wielche Vogel hüpfen,
  25. welcher vogel hüpft am boden
Die Seite wird geladen...

Warum können manche Vögel nur hüpfen und manche nur laufen? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Vogel ist das?

    Welcher Vogel ist das?: Diesen Vogel habe ich ebenfalls gestern im NSG Ochtumniederung bei Brokhuchting in Bremen gesehen. [ATTACH] [ATTACH] Könnt ihr mir bei der...
  2. Alpensegler in Mekka?

    Alpensegler in Mekka?: Hallo zusammen, habe auf YouTube ein Video gesehen wo ein Schwarm Vögel den Stein (Kaaba) umkreisen. Ich weiss nicht ob ich den Link posten darf...
  3. Was ist das für ein Vogel? (= Grauschnäpper)

    Was ist das für ein Vogel? (= Grauschnäpper): Gesehen heute in den Borgfelder Wümmewiesen (Bremen) [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Vielen Dank für eure Hilfe. Liebe Grüße Brigitte
  4. Vögel in einer Wohnung

    Vögel in einer Wohnung: Hallo, ihr lieben Vogelbegeisterten! Ich bin noch ganz neu hier im Forum, aber nicht absolut unerfahren, wenn es darum geht Vögel zu halten....
  5. Gelber Vogel in Hamburger Park

    Gelber Vogel in Hamburger Park: Vom Balkon aus haben wir in einem Park in der Hamburger Innenstadt diesen gelben Vogel entdeckt. Wir sind sofort von einem entflogenen Sittich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden