Was für eine Mutation?

Diskutiere Was für eine Mutation? im Australische und ozeanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo zusammen, am Sonntag fotografierte ich mal wieder meine Jungvogelvoliere. Da fiel mir sofort ein junger Goulds auf, der eine...

  1. #1 Gouldshahn, 28.09.2004
    Gouldshahn

    Gouldshahn Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    am Sonntag fotografierte ich mal wieder meine Jungvogelvoliere. Da fiel mir sofort ein junger Goulds auf, der eine türkisfarbene Brust hat.

    Die Eltern sind beide wildfarben und auch deren Eltern (eigene Nachzuchten).

    Leider kann ich noch nicht sagen, um was für ein Geschlecht es sich handelt.
    Der Vogel fängt erst an zu umfärben (nur Brust bisher).

    Weiß jemand um was für eine Mutation es sich handelt.

    Blaubrüstige, schreibt Bielfeld in seinem Buch, "scheinen Fehlfarben bei der Zucht der Weißbrüstigen zu sein". Da der Vogel aber aus wildfarbenen Goulds stammt, schließe ich dies demnach aus.

    Insgesamt hat er 8 Geschwister, die erste Brut 5 (davon alle wildfarben), die zweite Brut 3 (diese fangen erst an umzufärben). Er ist ebenfalls aus der zweiten Brut.

    Gruß Gouldshahn
     

    Anhänge:

    • 003.jpg
      Dateigröße:
      28,2 KB
      Aufrufe:
      130
  2. #2 sigg, 28.09.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.09.2004
    sigg

    sigg Guest

    Warte lieber ab, bis er ganz durchgefärbt hat und stell die Frage noch einmal.
    Da ich den Bürzel nicht sehen kann, kann es theoretisch sogar eine 0,1 sein.
    Andernfalls 1,0 Blaubrust?
    Um deine Hypothese zu stützen zu können, sollten auch die Großeltern 1,0+0,1 farblich bestimmt werden!
    Gruß
    Siggi
    Bitte bei Mutationsbeschreibung nur ganz ausgefärbte Tiere zur Bestimmung vorstellen.
     
  3. #3 Gouldshahn, 29.09.2004
    Gouldshahn

    Gouldshahn Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigg,

    Erstmals Danke.

    Am Bürzel ist der Vogel noch nicht zu erkennen, sonst hätte ich das Geschlecht bestimmt.

    Die Großeltern sind wie geschrieben, alle 4 Wildfarben.

    Gruß gouldshahn
     
  4. sigg

    sigg Guest

    sorry,
    das mit den Großeltern hatte überlesen.
    Wenn sich der Vogel als 0,1 herausstellt,
    kann man nicht von Blaubrust sprechen, da die 0,1 ein breites Spektrum an Farben des Brustschilds vorweisen, von graurosa bis fast Violett.
    Gruß
    Siggi
     
Thema:

Was für eine Mutation?

Die Seite wird geladen...

Was für eine Mutation? - Ähnliche Themen

  1. Was ist das für eine Ente?

    Was ist das für eine Ente?: Hallo Vogelforum, in diesem Frühjahr ist mir im Brentanopark (Frankfurt am Main) eine Ente aufgefallen die sich einem Paar Nilgänse angeschlossen...
  2. Was für eine Möwe ist das?

    Was für eine Möwe ist das?: Hallo zusammen -- Was ist das für eine Möwe? Eine junge Silbermöwe oder eine junge Heringsmöwe? Gesehen heute in der Stockholmer Innenstadt. [ATTACH]
  3. Was ist das für eine Gans?

    Was ist das für eine Gans?: Kann mir einer von euch Experten sagen, was das für eine Gans ist? Sie lebt in Künzelsau am Kocher in der Nähe unseres Taubenhauses mit Partner....
  4. Was ist das für einer?

    Was ist das für einer?: Hallo zusammen, dieses leider etwas unscharfe Foto hat mir ein Bekannter geschickt. Sicherlich kann mir einer von Euch sagen worum es sich...
  5. Was ist das für eine Art?

    Was ist das für eine Art?: Hallo zusammen, dieser Vogel wurde vor einem Reisebüro in Frankfurt gefunden. Kann mir hier jemand sagen um was für eine Art es sich handelt?...