Was hat Lasco? Schnabel etc

Diskutiere Was hat Lasco? Schnabel etc im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Wir haben, nachdem bei der Vorbesitzerin der Partnervogel ziemlich brutal von der Katze gemäuchelt wurde und sie ihn dann inseriert...

  1. Sulin

    Sulin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wir haben, nachdem bei der Vorbesitzerin der Partnervogel ziemlich brutal von der Katze gemäuchelt wurde und sie ihn dann inseriert hatte, Lasco bei uns aufgenommen.
    Dort war er wohl schon beim Tierarzt weil er ziemlich dünn ist, wir haben auch die Ergebnisse einsehen dürfen, laut denen er soweit wohl gesund ist.
    Er lebt hier jetzt seit ca 1 Monat zusammen mit unserem 2 jährigen halsbandsittich den wir kurz vorher zu uns geholt hatten.
    Sie haben beide keinen Käfig, wohnen frei im Schlafzimmer mit gesichertem Fenster.
    Das ist sehr dünn, war sonst aber fit. Er frisst gut und viel, ist munter und anfangs "sah" er auch gesund aus.
    Keiner der beiden ist zahm, wir kommen nicht näher als ca 1 Meter an beide ran.

    Nun ist mir aufgefallen das sein Schnabel sich verändert.., ich werde später noch versuchen Bilder einzustellen. Irgendwie sieht er "weich" aus (anfassen kann ich ihn nicht, dann beißt er in den Finger, war anfangs schön rot jetz tist er weißlich, rötlich und irgendwie brüchig weich.
    Dazu kommt das er verstärkt atmet, ob das stress ist kann ich so nicht beurteilen wegen oben beschriebenem.

    Ich hab mir jetzt schon das Internet durchforstet aber finde nichts entsprechendes. Tierarzt steht ausser Frage, allerdings gibt es hier in der Nähe keinen Vogelspezialisten und derzeit bin ich ohne auto so das ich mind. die nächsten 2 Wochen nicht in die Uniklinik die wohl eine gute Vogelabteilung haben fahren kann.

    Er is wie gesagt auch dünn, entwurmt wurde er von der Vorbesitzerin beim Tierarzt, stand auf der Rechnung drauf.. er kotet normal. Allerdings scheint das Gefieder irgendwie etwas fettig.
    Er lebt hier wie gesagt in ganztägiger Freihaltung, er krigt bestes Futter, viel frisches Obst und Gemüse, hat einen großen Pickstein, eine Schale mit Grit etc. Mache ich etwas mit der Ernährung falsch?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Was für eine Vogelart ist es denn, auch ein Halsbandsittich? Das wäre evtl. wichtig...
     
  4. #3 Sulin, 2. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2011
    Sulin

    Sulin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ach so, ja natürlich er ist auch ein Halsbandsittich. Ein männchen, lt Ring ca 7 Jahre alt.
    Was ich noch sagen muss: Hier ist nichts giftiges... Zum einen nagen sie (zum Glück) so oder so nur an den ihnen angebotenen Ästen etc und selbst wenn sie unbeobachtet an was anderes gingen könnte diesbezüglich dort nichts passieren. hier sind keine freiliegenden Kabel und Leitungen, vorhangstangen, Möbel sind aus ungiftig lackiertem Echtholz, Vorhänge aus Baumwolle etc.
     
  5. #4 charly18blue, 2. Juni 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.366
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Hessen
    Hallo Sulin,

    herzlich willkommen in den Vogelforen.

    Ich würde nicht mehr 2 Wochen warten um zu einem vogelkundigen Tierarzt zu kommen. Wenn der Schnabel wirklich nicht nur brüchig aussieht, sondern auch ist, kann der ruck zuck abrechen, so dass der Vogel u.U. nicht mehr selbständig fressen kann. Ja ein Foto wäre sehr hilfreich.
    Möglich sind bei so einer Veränderung als Hintergrund Pilze, Milben. Aber das sind reine Spekulationen, das sollte wirklich schnell abgeklärt werden, vor allem wegen einer eventuellen Ansteckungsgefahr für den anderen Vogel. Auch sollte abgeklärt werden warum der Vogel so dünn ist. Ich würde also das volle Programm machen lassen, Kropfabstrich und Kotabstrich mit Labor auf Pilze, Bakterien und Parasiten einschl. Untersuchung auf Megabakterien. Ein Röntgenbild ist auch nicht verkehrt, um zu sehen wie sich die inneren Organe darstellen (Leber, Nieren, Drüsenmagen, Luftsäcke).

    Von der Ernährung her sollte das okay sein was Du fütterst. Allerdings sollte das Großsittichfutter nur wenige Sonnenblumenkerne enthalten.
     
  6. Sulin

    Sulin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ja ich weiß.. ich mich mir ja auch gedanken nur ist die Klinik gute 45 Kilometer entfernt und die verkehrsanbindung so das ich das ohne auto nicht so eben schaffe v. a. auchzeitlich wg. der Arbeit :-( Das blöde Auto muss ja ausgerechnet jetzt den geist aufgeben und das neue kommt eben erst in ca 2 wochen.

    Ein foto ist hier:[​IMG][/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]
     
  7. #6 charly18blue, 2. Juni 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.366
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Hessen
    Hast Du niemanden der Dich mal fahren kann?

    Hast Du mal auf dem Schnabel oder auch auf der Haut darüber geschaut, ob Du kleine Bohrlöcher siehst, das wäre ein Indiz für Grab- oder Räudemilben.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Was hat Lasco? Schnabel etc

Die Seite wird geladen...

Was hat Lasco? Schnabel etc - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...