was hat mein armes Möppchen? :'(

Diskutiere was hat mein armes Möppchen? :'( im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo. einer von meinen wellis(weiß leider nich obs hahn oder henne is :+keinplan hat ne blaue wachshaut, um die nasenlöcher weiße ringe, heißt...

  1. #1 BlackRose, 16. Juni 2004
    BlackRose

    BlackRose Guest

    hallo.
    einer von meinen wellis(weiß leider nich obs hahn oder henne is :+keinplan hat ne blaue wachshaut, um die nasenlöcher weiße ringe, heißt ja dann eigentlich henne, aber:er/sie füttert seine/ihre partnerin :+keinplan ) verliert die schwung- und schwanzfedern. kann scho gar nich mehr fliegen :( die schwanzfedern wachsen nur selten mal lang, meist brechen se vorher ab. was hat er/sie und was soll ich jetz machen is das schlimm??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hi und herzlich willkommen bei den Vogelverrückten!
    Und jetzt ganz viele Fragen:

    Wie alt ist Dein Welli denn? Ist die Nasenhaut tiefblau?
    Seit wann fallen ihm die Federn aus?
    Ist er nachts unruhig (-> Milben?)
    Kratzt er sich häufig?

    Evtl. liegt es an einer Mangelerscheinung? Was fütterst Du?
     
  4. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen

    Möglichlicherweise leidet der Welli an Federspulmilben . Betroffen ist dabei das Großgefieder ... genau Schwung - und Schwanzfedern . Die Milbe setzt sich in den Federspulen fest , und zerstört die Struktur der Feder. Deshalb brechen die Federn ab.Den Nachweiss kann der TA mittels einer aufgeschnittenen Feder nachweisen . Suche bitte einen vogelkundigen TA auf.
     
  5. #4 Suppenhuhn, 17. Juni 2004
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hallo BlackRose,

    lies mal das hier http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=60518

    Da habe ich beschrieben wie und wo man einen Vogel auf Federkrankheiten testen kann.

    Wie alt ist der Welli und wielange hast Du ihn? Wieviele Vögel hast Du sonst noch? Bekommen sie Kalk und Grit?

    Ich würde ihn auf Polyoma (APV) und PBFD testen lassen, vorsichtshalber.

    Es kann aber auch einfach eine Mangelerscheinung sein, dann hilft Korvimin oder Aviconcept oder auch Aminosäure. All das bekommst Du beim TA.

    Die Ursache sollte schon geklärt werden. In welcher Gegend wohnst Du?
    Evtl. kennen hier Leute vogelkundige Tierärzte, die sie Dir empfehlen könnnen, denn nicht jeder Tierarzt hat auch detaillierte Ahnung von Vogelkrankheiten.
     
  6. #5 BlackRose, 17. Juni 2004
    BlackRose

    BlackRose Guest

    uch, das geht hier ja schnell mit den antworten.. :s :S ! also, die nasenhaut is nur noch so ganz hellblau, er/sie is ungefähr ein jahr alt. hab die beiden wellis, und noch 2 nymphis. aber das macht nur moppe, das kleine sorgenkind. die anderen nich. war schon beim TA, hat ihn auf milben, alles kontrolliert! zuerst war es nur ein flügel. dann brachen die schwanzfedern ab, und immer wieder. und jetz der andere flügel auch!
    zu fressen bekommen se alles, obst, gemüse, kalkstein, sepiaschale, grit, und natürlich körners. ach ja hab die wellis aus ner zoohandlung.
     

    Anhänge:

    • 28.jpg
      Dateigröße:
      23,9 KB
      Aufrufe:
      109
  7. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    war der TA denn vogelkundig?
    Dem Bild nach zu urteilen ist es eine Henne.
    Nicht nur Hähne füttern! ;)
     
  8. #7 Alfred Klein, 17. Juni 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Also für mich sieht das nach Rennerkrankheit aus. Auch französische Mauser genannt. Das ist eine Virusinfektion gegen die sich leider nichts machen läßt.
    Hier habe ich Dir mal einen Link gesetzt auf dem das steht was ich darüber weiß. Es kann also durchaus sein daß die Symptome nach der nächsten Mauser verschwinden. Allerdings wird der Vogel zeitlebens diese Viren ausscheiden, er darf also nicht mehr mit Jungvögeln oder Papageien zusammen gebracht werden, das wäre fatal.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 BlackRose, 17. Juni 2004
    BlackRose

    BlackRose Guest

    8o oh gott!! heißt das, dass ich die wellis jetz nich bei den nymphis lassen kann? weiß doch nich, wohin sonst mit denen... wassn jetz?? :?
     
  11. #9 Suppenhuhn, 17. Juni 2004
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Laß ihn doch erstmal testen, noch ist ja nichts sicher.

    Aber ich gehe auch davon aus, daß es einer der beiden genannten Viren ist.

    Solange mußt Du die anderen Vögel, die noch nicht mit ihm zusammen waren´noch getrennt halten, wenn das noch geht für eine Woche.


    Alfred, brechen die Federn bei Polyoma auch ab oder fallen sie da nur aus?
     
Thema:

was hat mein armes Möppchen? :'(

Die Seite wird geladen...

was hat mein armes Möppchen? :'( - Ähnliche Themen

  1. 4 arme kleine Hochzeitstauben

    4 arme kleine Hochzeitstauben: Standort 74078 Heilbronn Die Tiere wurden am Boden kauernd gefunden und aufgepäppelt. Ausser Federlingen ( wird behandelt ) sind die Tiere...
  2. 2 arme Kerlchen und unser schwieriger Start ins gemeinsame Leben

    2 arme Kerlchen und unser schwieriger Start ins gemeinsame Leben: Hallo Ihr Lieben, ich bin schon seit einem halben Jahr ca ein stiller Mitleser in Eurem tollen Forum und konnte schon viele für mich ungeklärte...
  3. Arme Panamaamazone

    Arme Panamaamazone: Hallo, an einigen Stellen ist hier ja bereits von Herrn Lora zu lesen gewesen. (ist hier nachzulesen) Jetzt auch mal hier die Vorstellung. Lora...
  4. Armer Graupapagei?

    Armer Graupapagei?: Schaut mal, diese Meldung habe ich grad bei Welli.net gelesen....
  5. Armer kleiner Zebrafink

    Armer kleiner Zebrafink: Hi, ich bin neu in diesem Forum und weiß auch nicht genau ob ich hir richtig bin und ich habe folgendes Problem: Ich Habe unteranderm Zwei...