was kann ich tun???

Diskutiere was kann ich tun??? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; HALLO!!!ich hab ein ganz grosses problem!!!!meine beiden sperlis machen alles kaputt von der gardiene bis zu anziehsachen ,wände und...

  1. Fabi

    Fabi Guest

    HALLO!!!ich hab ein ganz grosses problem!!!!meine beiden sperlis machen alles kaputt von der gardiene bis zu anziehsachen ,wände und ferrariflagen!!!obwohl sie einen spielbaum haben ,in der voliere sitzstangen aus holz wo sie dran nagen können und spielzeug!!!wenn das so weitergeht kann ich sie nicht mehr halten!!!!wollte fragen was ich dagegen tun kann????ich will aber eigentlich vögel halten und wollte zugleich noch fragen gibt es andere vögel die nicht alles schrotten was es gibt??????würde mich über antwort freuen fabi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Wohnung vogelgerecht einrichten ist da angesagt, denke ich .
    Also Fahnen usw. in anderes Zimmer räumen. Dann kann man auf ein Zimmer die Zerstörungswut beschränken.
     
  4. pudelrudel

    pudelrudel Guest

    Voliere

    Hallo Was hälst du von einer Zimmervoliere , ich habe 4 Sperlinge die ich auch nicht freifliegen lassen kann ( Fensterfront von 4,50 m ) aber in diesem großen Käfig können sie auch fliegen und Spielzeug und Äste zum nagen haben sie auch .Mein Käfig hat die Masse 1.80 Hoch und 1. 20Lang und Tief 45 cm . Gruß Bärbel:0-
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Je größer um so besser, wenn das möglich ist, dann ist eine Voliere sicher eine Hilfe, schau mal bei ebay vorbei, da gibt es immer mal wieder eine, die nicht so teuer ist.
     
  6. pudelrudel

    pudelrudel Guest

    Ebay Voliere

    Hallo ich habe meine von dort normal sollte sie an die 500 € kosten ich habe sie für 250 € dort bekommen .Sie ist nagelneu aber es gibt auch viele gebrauchte die wenn man Glück hat noch günstiger ersteigern kann . Gruß Bärbel
     
  7. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hi Fabi,

    ich könnte gut verstehen, wenn Du nicht gleich ein ganzes Zimmer Deinen Vögeln opfern willst, wie hier teilweise vorgeschlagen wurde, ich fände es aber auch schade, wenn Du Deine Sperlingspapageien abgeben müßtest oder sie, obwohl sie an Freiflug gewöhnt sind, nur noch in einer Voliere fliegen dürften.

    Daher von mir ein paar Tips, die vielleicht zumindest zur Schadensbegrenzung beitragen helfen:

    1. würde ich ihnen frische Äste zum Benagen geben. Aber nicht die Sitzstangen, da sie doch recht hart sind. Sondern Zweige von Obstbäumen, vielleicht auch Birkenzweige. Die sind weicher und werden wirklich komplett zerlegt.

    2. kannst Du die Tapete mit Klarsichtfolie abkleben. Du brauchst es nicht überall abzukleben, sondern nur da, wo sie vorzugsweise nagen. Die Folie dann möglichst so weit kleben, dass sie das Ende nicht erreichen können. Ich habe diese Methode früher bei meinen Wellensittichen angewendet und es hat super geklappt. Durch die glatte Folie konnten sie nicht mehr knabbern. Mit meinen Sperlingspapageien klappt es bisher damit auch sehr gut. Ich würde also überall an ihren Lieblingssitzplätzen die Folie kleben. Die kannst Du beim Umzug einfach wieder abziehen und man sieht nix mehr davon.

    Tja, wie Du allerdings Deine Gardine und die Ferrari-Flagge retten kannst..... Keine Ahnung! Das Problem hatte ich bisher noch nicht.... Vielleicht weiß jemand anderes Rat.

    Und was Deine letzte Frage angeht: Natürlich gibt es Vögel, die nicht alles annagen. Allerdings müßtest Du Dich dann wohl von den Papageien und Sittichen verabschieden und vorlieb mit Kanarienvogel & Co. nehmen. Ich könnte mir das für mich aber nicht vorstellen!

    Lieben Gruß
     
  8. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Hallo "Pflaume"

    die Idee mit der Plastikfolie finde ich klasse, denn mittlwerweile fangen unsere Sperlies auch an, Tapete zu knabbern, und das nicht zu knapp!!!!
    Kannst Du's bitte ein bißchen genauer beschreiben:
    - was für Folie
    - woher hast Du die
    - wie klebst Du sie, damit Du sie wieder abbekommst
    etc....

    Wäre glaube ich eine echte Hilfe für alle knabbergeschädigten.

    Kleine Anekdote noch: ich habe ein Windspiel, auf dem die kleinen supergerne sitzen (je lauter, desto besser). Zwei haben sogar herausgefunden, wie man den "Klöppel" bewegt: wenn man sich am Rolladengurt direkt daneben abseilt, sich mit dem Schnabel das "Glockenseil" schnappt und kräftig dran zieht. Und sie schaffen es tatsächlich immer wieder, den Knoten, an dem das Gewicht unten hängt, aufzumachen (nicht etwa abzubeißen, sondern fein säuberlich aufzumachen!!!!).

    Gruß

    Jörg
     

    Anhänge:

  9. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Jörg,

    also, dass mit der Folie ist ganz einfach. Du fährst in einen Baumarkt und fragst nach Klebefolie. Normalerweise ist sie in der Deko-Abteilung. Es gibt auch bedruckte Klebefolien, die man beispielsweise vors Badezimmerfenster kleben kann, damit niemand reinschaut. Ich nehme aber immer die ganz klare Folie. Sie ist zu einer Rolle zusammengedreht. Findest Du bestimmt!

    Diese Folie schneide ich dann so zu, wie ich sie brauche. Bei mir habe ich sie auch an der Wand hinter dem Käfig. Wenn die Kleinen dann rumsauen sieht die Tapete, wenn man mal auszieht, wenigstens nicht aus wie sau! Tja, und dann habe ich sie noch an der Wand kleben an allen knabbergefährdeten Stellen. Funktioniert echt gut. Zum einen kannst Du sie von Zeit zu Zeit abwaschen (z.B. wegen Kot- und Obstresten), zum anderen kannst Du sie anschließend einfach von der Wand wieder abziehen, ohne dass man irgendwas sieht. Ach so, ich habe Rauhfasertapete, aber ich denke mal, dass das mit jeder Tapete klappt. Die Gefahr ist ja eigentlich nur, dass Du die Farbe mit abziehst. Das ist mir bisher aber noch nie passiert. Die Folie klebt auch gar nicht sooo stark....

    Wenn Du noch Fragen hast oder sie nicht finden kannst melde Dich. Ich kann Dir auch ein Stück schicken, damit Du mal siehst, wie die aussieht. Ich glaube, ich habe noch einen Rest. Aber eigentlich bekommst Du sie wirklich in jedem Baumarkt. Und wenn Du nach Klebefolie fragst wissen die normalerweise auch direkt Bescheid.

    So, ich hoffe, das war nicht zuuu ausführlich.

    Lieben Gruß
     
  10. #9 jwitzsch, 23. Oktober 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Oktober 2002
    jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Lieber ausführlich als zu kurz (Du weißt ja nicht, ob ich braun bin :? ((damit mal jemand ein anderes Wort als "blond" verwendet :) ))

    Danke und schönen Tag
    Jörg
     
  11. Pflaume

    Pflaume Guest

    Bist Du auch grad im Net? Ist ja nett!!!:D

    Und bist Du nun blond oder braun??? Damit ich fürs nächste Mal Bescheid weiß:D

    Lieben Gruß
     
  12. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Ute - ich habe braunes, nichtgelocktes, kurzes Haar und entspreche so gar nicht dem IQ-Vorurteil, das man von braunhaarigen hat (welches das ist, kannst Du Dir jetzt ganz nach belieben selbst ausdenken :~ )

    LG Jörg
     
  13. Pflaume

    Pflaume Guest

    Tja, ich entspreche diesem IQ-Vorurteil leider sehr.....:( :D

    1. bin ich eine Frau und
    2. blond.....

    Naja, Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel.....

    Machs mal gut.
     
  14. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Na siehste .... deshalb auch die ganze "braun"-Arie, weil ich von solchen Aussagen&Vorurteilen so gar nichts halte :0- Ich mach' mich dann lieber über mich selbst lustig, dann kann ich wenigstens mitlachen....
     
  15. Pflaume

    Pflaume Guest

    Mir ist das mit diesen Vorurteilen ehrlich gesagt ziemlich egal.... Ich weiß ja, dass ich mega-clever bin:D Kann mir also egal sein, was die anderen denken:D

    Gruß
     
  16. Fabi

    Fabi Guest

    danke für eure zahlreichen antworten!!!aber leider werde ich mich von ihnen trennen den naturäste als sitzstangen hab ich schon lang!!!das mit der tapete hab ich in griff bekommen und jetzt benagen sie meine möbel und das ist zuviel!!!!ich mein bilderrahme und ferrariflage war schon hart aber tür und möbel die kann ich nicht wegschaffen und wenn ich was drauflege wovor sie angst haben,trauen sie sich nach10min doch ran.das ist schlimm!nur im käfig halten will ich sie auch nicht!!!!grösserer käfig geht nicht zukleines zimmer!!!!!!dafür ist der käfig den ich jetzt habe eigentlich schon zu gross!!!!und kanarien werde ich nicht haslten deshalb werde ich mich wohl ganz von vögeln trennen:( !!!!
     
  17. behb

    behb Guest

    Hallo Fabi, echt schlimme sache, nun stell Dir mal vor, Du hättest einen Graupapagei oder zwei, was dann alles kaputt gehen würde. Die machen ganz anderen Schaden!
    Ich will hier niemanden Vorwürfe machen, aber ich sehe hier ein deutliches Zeichen von Resignation und Interessenverlust.
    Du hast Dich im Vorfeld wirklich ganz viel erkundigt und die eine Menge Infos eingeholt. Da kann es doch meiner Meinung nach nicht passieren, dass man überliest, welche Nageschäden entstehen können. Und von einem Vogelsicheren Zimmer hast Du sicherlich auch schon mal was gehört.
    Die Türen kann man mit selbstgezimmerten Aufsetzen schützen, sieht witzig aus, und die Piepser lieben das.
    Wenn Dir eine Flagge wichtiger ist, als ein lebewesen, für das du die Verantwortung übernommen hast, dann tut es mir leid für Dich. Denn das ist kein gutes Zeugnis!
    Tapezieren muss man so oder so wenn man auszieht.
    Meine Katzen machen die Tapete auch stellenweise zu konfetti. Na und. Das lässt sich doch ersetzen!

    Aber wenn Du keine Freude an Deinen Sperlingen hast, dann hoffe ich, dass sich hier im Forum jemand erbarmt. Ich hab schon zwei, und leider fehlt mir der Platz. Sonst würde ich deinen Vögeln gerne ein liebevolles zu hause geben wollen.
     
  18. Fabi

    Fabi Guest

    da muss ich dir wiedersprechen!!!!ich habe immer noch viel spass an den vögeln!!aber mir wurde nie gesagt das die vögel alles kaputt machen!!!im vorfeld hab ich mich gut erkundigt und keiner hat was von vogelfreundlichenzimmern noch von alles kaputt machen gesprochen!!!ich mein es war die rede von blätter und mal die wand kaputt zu machen!!!damit hätte ich kein problem aber nicht mit möbeln!!!möbel sind teuer und da muss ich sagen das es mir nicht wert ist von meinen vögeln mir sachen kaputt machen zulassen die viel geld wert sind!!!!den so ne ferrariflagge kostet mal 25-50Euro und die möbel sind auch nicht ohne!!und ich hab auch schonmal nachgefragt was ich dagegen tun kann!!!!und wenn ich mich nicht mehr für die sperlis interessieren würde könnte ich sie auch einfach den ganzen tag im käfig lassen!!!!
     
  19. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Fabi,

    wenn Du damit nicht zurecht kommst, daß Deine beiden so vieles kaputt machen, dann ist es sicher die beste Lösung, sie in gute Hände abzugeben! Hast Du schon Abnehmer? Wo wohnst Du denn??
    Lass Dir auf jeden Fall Zeit mit der Suche, damit Du wirklich ein schönes Zuhause für sie findest. Gib sie auf keinen Fall überhastet ab, weil Du im Moment ratlos bist und Deine Möbel immer weiter abnehmen. Dann lass sie lieber ein paar Tage im Käfig, das ist bestimmt nicht so schlimm für sie. Hauptsache Du findest ein schönes neues Zuhause für die beiden. Ich drücke Euch die Daumen :). Berichte uns doch, wie es ausgeht?!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Fabi

    Fabi Guest

    natürlich werde ich mir zeit lassen!!!ich habe einen der sich für sie interessiert !!!!!werde mal fragen ob er sich mit den tieren auskennt usw.!ich werde mir sicher zeit lassen und nochmals ich gebe die vögel nicht weg weil ich keine interesse mehr habe!!!!!!!!!!!
    fabi
     
  22. behb

    behb Guest

    Du brauchst nicht so viele Ausrufezeichen benuzen;) :0-
     
Thema:

was kann ich tun???