was muß ich beachten?

Diskutiere was muß ich beachten? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hallo :0- ich habe eben einen anruf einer freundin bekommen, daß eine arbeitskollegin von ihr unbedingt ihren aga loswerden will! ich...

  1. conne

    conne Guest

    hallo :0-

    ich habe eben einen anruf einer freundin bekommen, daß eine arbeitskollegin von ihr unbedingt ihren aga loswerden will! ich denke,daß es sich um einen aga handelt, sie wußte den namen nicht mehr genau, sondern nur,daß er irgendwas mit "rosen..." war und da er wohl sehr laut ist und alles angknabbert,wird es wohl ein aga sein.
    der kleine lebt wohl schon immer alleine in einem sehr kleinen käfig,ist sehr aggressiv,beißt jeden und knabbert alles an...deshalb soll er jetzt weg.die besitzerin hat ihm sogar schon baldrian tropfen ins wasser getan, damit er mal ruhiger wird 8o
    ich wurde "auserkoren" ihn zu vermitteln, weil ich schon selber welli vermittelt habe und auch wellis habe!
    deshlab kenne ich mich mit agas garnicht aus!ich weiß nur,daß sie nicht mit z.b. wellis zusammen gehalten werden können und natürlich wie alle papas mind. zu zweit gehalten werden soll!
    gibt es noch sachen, auf was ich besonders achten sollte??
    dankeschön :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi conne,

    schön, dass du dich um den kleinen kümmern willst. :zustimm:

    ich denke mit ain bist du gut beraten, dort darf sich der kleine seine freundin selbst aussuchen, was bei agas die einzig wahre "methode" ist, sie zu verpaaren. er würde von ain auch erst und nur(!) mit partner-aga vermittelt werden.

    gruß,
    claudia
     
  4. conne

    conne Guest

    hab neue infos...
    es handelt sich tatsächlich um ein rosenköpfchen.die besitzerin hat ihn seit 1,5jahren und scheinbar einzeln in einem tierladen in einem großen supermarkt gekauft.
    sie meinte, es sei ein männchen.kann man das äusserlich erkennen oder nur per federprobe?ich meine soetwas mal gelesen zu haben.
    nächste woche mittwoch kommt der kleine dann eventuell zu mir, hätte sich niemand gefunden für den vogel, hätten sie den kleinen wohl fliegen lassen 0l
     
  5. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Conne
    das Geschlecht kann man äußerlich nicht erkennen, aber er oder sie wird sich bei einer bestimmten Auswahl für das Gegengeschlecht entscheiden. Man kann natürlich auch eine Federanalyse machen lassen, dann weiß man auch genau Bescheid.
    Falls du nicht die Möglichkeit hast nach AIN (Kürten ) zu fahren, würde ich ihn beim nächsten Mal, wenn ich dort hinfahre ,gerne mitnehmen. Einen Aga von Guido nehme ich dann auch mit. Für den RK wäre es bestimmt die beste Lösung in eine Singlevoliere reinzukommen.
    Viele Grüße
    Annette :0-
     
  6. conne

    conne Guest

    der/die kleine kommt heute abend zu mir! :prima:

    wenn interesse besteht, stelle ich gerne ein bild hier rein :0-
     
  7. #6 stefanderwolf, 1. Dezember 2004
    stefanderwolf

    stefanderwolf Guest

    halli-hallo conne, :0-
    jo, interesse besteht!!!
    gibt's mehr bilder, wenn mehr interesse besteht? :idee: wenn ja kopiere den obigen satz ca 1 miliarde mal ;-))
    stef
     
  8. Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Oi, das ist ja schön!

    Natürlich haben wir Interesse, also her mit den Bildern....*g*

    Alles Gute für die Eingewöhnung und eure gemeinsame Zeit!!
     
  9. wwzr77

    wwzr77 Guest

    Hallo conne,

    auch Interesse hat.........sabber, lechtz !!!!!!!!!
     
  10. conne

    conne Guest

    der aga ist da!
    aber schon hab ich ein problem!
    der vogel ist jetzt 30min da, war sehr frech udn aufgeweckt!
    plötzlich wurde sie ruhiger,atmete schwer udn hat gedrückt,als ob sie probs beim kot absetzen hat!und was seh ich da : ein EI!!!!!!!!
    das liegt jetz auf den käfigboden!
    bin jetz voll durch den wind, was muß ich jetzt machen? rotlicht? calcium??

    sowas kann auch nur mir passieren :k
     
  11. #10 Alfred Klein, 1. Dezember 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Nja, ein wenig Rotlicht wäre sicher nicht schlecht.

    Ansonsten gar nichts machen, der Vogel braucht halt einige Zeit um sich zu erholen. Laß die Henne einfach in Ruhe, bis morgen ist es wieder in Ordnung, dann hat sie die Anstrengung überwunden.
    Immerhin ist die Geschlechterfrage damit gelöst.
     
  12. conne

    conne Guest

    so,da bin ich wieder!
    was für ein schock am anfang! aber ihr scheint es wieder ganz gut zu gehen, schnappt schon wieder fleißig nach meinen fingern :)
    hab ihr erstmal vernünftiges futter gegeben, also noch wildsamen,grassamen und hafer extra dazu.
    der käfig ist recht leer, natürlich nur plastikstangen- tausche ich morgen aus- eine schaukel,das wars auch schon.kein spielzeug,nix zu knabbern,keine mineralien,nix zum baden :?
     

    Anhänge:

    • aga.jpg
      Dateigröße:
      33,2 KB
      Aufrufe:
      115
  13. Guido

    Guido Guest

    Hi Conne
    Ich habe auch zwei kurze Kunststoffstangen. Die muss man zwischen die Gitterstangen drehen. Und meine Agas haben immer die grössten Spass, wenn ich morgens in die Voli kriechen muss und mindestens eine Stange rausholen muss. Irgendwie schaffen es die Racker immer wieder, die Stangen rauszudrehen. Holzstangen und Äste brauchen sie natürlich auch, zum schnabelwetzen. Und alles wat schaukelt, Sisamseile und Schaukeln. An einer Schaukel habe ich eine kleine Glocke an einer Kette dran. Da wird dat Glöckchen dann hochgezogen, und dann wieder fallen gelassen dann Bimmelling. Da haben sie irgendwie ein Erfolgserlebnis.
    Du musst eben ausprobieren, womit sie am liebsten spielen, einfach mit allem.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  14. #13 BoeserENGEL, 2. Dezember 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    ja, sie spielen wirklich mit allem. amliebsten mit dingen, die sie nicht nicht benutzen sollten, wie z.b tapeten.

    sehr behert sind glitzernde gegenstände, wie glöckchen. meine bekommen es immer wieder fertig sie aussuhängen. keine ahnunf, wie sie das machen.

    was ist mit dem ei? läßt sie es links liegen?

    bitte noch mehr bilder. sie ist eine hübsche dame.
     
  15. conne

    conne Guest

    guten morgen! :0-
    zum glück beachtet sie das ei nicht weiter. ich hoffe, es kommen nicht noch mehr!
    fotos gibt es vllt heute abend neue. gleich werde ich ihr ein paar äste zum knabbern holen und dann muß ich leider auch schon los...
     
  16. conne

    conne Guest

    hier noch ein paar bilder von der kleinen, mehr fotos wird es wohl nicht geben, weil mein freund die digi cam mit auf seine usa reise ab samstag mitnimmt :(
     

    Anhänge:

    • aga1.jpg
      Dateigröße:
      33,4 KB
      Aufrufe:
      74
    • aga2.jpg
      Dateigröße:
      32,4 KB
      Aufrufe:
      75
    • aga3.jpg
      Dateigröße:
      31,4 KB
      Aufrufe:
      75
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. amidaalaa

    amidaalaa Guest

    Hallo Conne,

    sehr hübscher Pieps, hab auch son hübsches RK.
    Echt bzum heulen :heul: :+screams: dass Leute sich nicht um ´richtige Haltung scheren, schon überhaupt die agas einzeln verkauft bekommen und dann irgendwann den Vogel nicht mehr brauchen und sogar fliegen lassen würden 0l nur um ihn los zu sein....UNFASSBAR!

    Aber ich reg mich nur schon wieder auf am frühen Morgen.

    Gruß an meinen Grobi und Tom und Jerry die grad Urlaub in AiN im Rheinland machen.
     
  19. Guido

    Guido Guest

    Hi Conne
    Keine Antwort, einfach SÜSS.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
Thema:

was muß ich beachten?

Die Seite wird geladen...

was muß ich beachten? - Ähnliche Themen

  1. Handaufzucht & Kauf - ist hier etwas zu beachten?

    Handaufzucht & Kauf - ist hier etwas zu beachten?: Hallo zusammen, wir haben uns für die Bourkesittiche entschieden und hatten fürher schon Wellensittiche. Ein großer Montanakäfig ist in silber...
  2. Graupapageien Anschaffung was beachten?

    Graupapageien Anschaffung was beachten?: Hallo erstmal da ich mich schweren Herzens von meinen beiden Halsbandsittichen trennen musste (umzug nach Südafrika) und jetzt das Gefiederte in...
  3. Müssen ausgebrütete Nachkommen immer wegen Inzucht abgegeben werden?

    Müssen ausgebrütete Nachkommen immer wegen Inzucht abgegeben werden?: Offen gestanden würde ich es schade finden, die Jungvögel, sollte die Brut erfolgreich sein, abzugeben. Jetzt habe ich ein Zebrafinkenpaar mit 4...
  4. Wir haben seit kurzem Kanarienvögel :-), was müßte man für "Freiflug" alles beachten?

    Wir haben seit kurzem Kanarienvögel :-), was müßte man für "Freiflug" alles beachten?: Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum! Wir haben seit Anfang Juni zwei Kanarienvögel namens "Isabella und Max". Wir freuen uns alle über die...
  5. Wir müssen uns trennen

    Wir müssen uns trennen: Heute schreibe ich aus einem für mich sehr schwierigen und auch traurigen Thema. Villeicht haben manche meine Geschichte mitverfolgt. Vor ein...