Was soll ich tun?

Diskutiere Was soll ich tun? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Meine Mutter hat 2 Wellensittiche (Männchen aus einer Zucht und ein Weibchen) Gekauft bei einem Zoohändler nun gemeinsam in einem Käfig...nun...

  1. Sabs25

    Sabs25 Guest

    Meine Mutter hat 2 Wellensittiche (Männchen aus einer Zucht und ein Weibchen)

    Gekauft bei einem Zoohändler nun gemeinsam in einem Käfig...nun zu ihrem Problem....die beiden so wie es aussieht sind sie unverträglich und zanken sehr laut!

    Meine Mum ist schon verzweifelt weil sie Wellensittchen eigentlich sehr mag.

    Trennen kommt nicht in Frage da kein Platz für einen 2ten Käfig besteht.

    Was kann man tun?

    Lg Sabs25
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo,

    wie gross ist denn der Käfig, die im Handel erhältlichen sind oftmals viel zu klein, selbst, wenn Wellikäfig dransteht.

    Und wie sieht es mit Freiflug aus? Können sie regelmässig raus?

    Dabei könnt Ihr doch auch beobachten, ob sie sich aus dem Weg gehen oder gemeinsam Unsinn machen usw.

    An eine Trennung würde ich nicht gleich denken, evtl. ist der Altersunterschied auch grösser und einer ist noch ein Baby, der andere aber schon älter und daher von dem kleinen Kerl genervt?

    Wie äussert sich denn die Zankerei? Greifen die beiden sich richtig an oder zetern sie rum?

    Evtl. hast Du doch zwei Weibchen daheim sitzen und kein Pärchen, bei manchen Farbmutationen kann man das nämlich nicht eindeutig erkennen.

    Stell doch mal Bilder von den Vögeln ein.
     
  4. Sabs25

    Sabs25 Guest

    Sie zanken sie laut und gehen sich von Anfang an aus dem Weg. Es ist bewissen das es Männchen und Weibchen sind....die Schnäbel sind braun und blau. Alter passt laut Tierhandlung. Man hat eine schriftlich Anweisung bekommen die ersten Wochen den Vögel keinen Freiflug zu gewähren. Seit dem ersten Tag bekämpfen sie sich. Wurden im Juli gekauft. Einer ist ruhiger (männchen) und das Weibchen lässt ihn keine Ruhe...er flüchtet immer und das Weibchen fliegt ihm nach.

    Lg Sabs25
     
  5. Sabs25

    Sabs25 Guest

    Foto´s habe ich leider nicht da mein Mutter in Wien wohnt und ich in Kärnten und sie kein Internet hat.

    Lg Sabrina
     
  6. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Das ist wahrscheinlich das Problem. Sie koennen sich nicht aus dem Weg gehen. Es waere besser, am Anfang zwei Kaefige zu haben, und die Wellis koennen sich beim Freiflug langsam kennenlernen. Aber wenn sie keinen Freiflug haben, dann muss es ja Streit geben:k
    Versuch es mal mit Freiflug. Zimmer vorher absichern, Fenster verdecken, Spalten hinter Schraenken abdecken usw. usw.
    Normalerweise kommen richtige Paare gut miteinander aus. Sie brauchen nur eine Gelegenheit sich kennenzulernen.
    lG
    Sigrid
     
  7. Sabs25

    Sabs25 Guest

    Danke werde es meiner Mutter ausrichten.:)

    Lg Sabs25
     
  8. #7 Krösa Maja, 5. Dezember 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Habe ich das richtig verstanden: Deine Mutter hat sie im Juli gekauft und sie hatten bisher noch keinen Freiflug? Da würde ich auch dringend raten, die Beiden ab jetzt regelmäßig raus zu lassen. Mit den ersten Wochen ohne Freiflug, da sind ja höchstens 1 -2 Wochen gemeint, in denen sich die Wellis an ihre neuen Umgebung gewöhnen können.

    Ich kann mir schon vorstellen, dass das ein Grund für Zank sein könnte. Wenn wir für so lange Zeit mit einer anderen Person eingesperrt sind, kommt es ja auch unweigerlich zu Zoff :hammer:.

    Also ab jetzt immer schön Freiflug und dann hoffe ich mal, Euer Problem löst sich dadurch. Ronsig hat ja schon Tipps zum Absichern gegeben. Gut wäre es, wenn Deine Mutter am Türchen so eine Art Landeplatz einrichten würde, z.B. einen Ast oder so. Auch schön ist es, wenn es im Raum Anflugspunkte gäbe, z.B. einen Wellibaum oder einen Spielplatz. Ich habe einen Spielplatz, also einige Äste, an der Decke aufgehängt. Den lieben meine Beiden heiß und innig.

    Ich wünsche Euch viel Glück und hoffe, wir werden auf dem Laufenden gehalten ;)
     
  9. Xarabege

    Xarabege Guest

    Ist es auch ein richtiges kräftiges Blau? Meine eine Henne hat auch bis jetzt nur eine blaue Nasenhaut während meine beiden anderen Damen schon längst eine braune Nasenhaut haben. Allerdings ist dieses Blau halt etwas heller. Nicht, dass es vielleicht doch 2 Hennen sind. Natürlich gibt es auch mal Zoff bei einem Pärchen, wenn zu wenig Platz vorhanden ist, aber so vehement? Mfg Xarabege
     
  10. Sabs25

    Sabs25 Guest

    Ich glaube meiner Mutter ist es zu stressig sie frei fliegen zu lassen,weil sie Angst hat das sie sie nicht mehr einfängt.

    Aber das mit dem streiten ist totzdem komisch,habe das ja auch schon gesehen. Früher hatte meine Mutter sogar 4 Welli´s und die hat sie auch fast nie fliegen lassen und die verstanden sich super!

    Lg Sabs25
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Dann sind Wellis eindeutig nicht die richtigen Haustiere für sie...
    Wellis müssen fliegen um gesund zu bleiben, alles andere ist absolut unvertretbar.
    Und normalerweise gehen Wellis recht gut von alleine wieder zurück in den Käfig wenn man einige Sachen beachtet, z.B. niemals draußen füttern.

    Vielleicht stimmt auch einfach die Chemie zwischen den beiden nicht. Das ist bei Wellis zwar recht selten, soll aber auch vorkommen.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. emely1973

    emely1973 Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Also unsere Wellis gehen immer wieder von allein in den Käfig. Es kann sicher am Anfang vorkommen, dass sie den Weg zurück nicht so einfach finden. Aber das wird mit der Zeit, vor allem wenn man einen Landeplatz in der Nähe des Käfigs anbietet und Futter zum Beispiel nur im Käfig zu haben ist. :zwinker:
    Unsere 2 nutzen den Käfig richtig als Zufluchtsort, wenn sie sich erschrecken oder unsicher sind, gehts immer sofort in den Käfig zurück. :D
     
  14. #12 Püschel-007, 6. Dezember 2007
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Freiflug...

    muss sein! Und ich würde auch nicht so lange warten, ehrlich gesagt. Einige Tage vielleicht, um den Tieren Gelegenheit zu geben, sich an die neue Umgebung zu gewöhnen und sich zu orientieren. Gefahrenquellen ausschalten (Fenster usw. "abdecken") und los geht's. Meine "Neue" - Emmy durfte schon nach einem Tag raus und nachdem ich sie einmal auf's Stöckchen genommen und ihr den Weg in die Voliere gezeigt hatte, fand sie ihn beim 2. Mal schon allein. Das ist zwar von Vogel zu Vogel unterschiedlich (genau wie bei uns ist der IQ wohl verschieden :D), aber es geht meist recht rasch und viel besser, als man sich denkt! Nichts wie raus, also!!! Viel Erfolg dabei!
     
Thema:

Was soll ich tun?

Die Seite wird geladen...

Was soll ich tun? - Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  2. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  3. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...
  4. verstopfte Talgdrüse - was tun?

    verstopfte Talgdrüse - was tun?: Hallo zusammen, unsere Gustine hat eine große verstopfte Talgdrüse am Hals und zwei kleinere am Kopf. Der Tierarzt meinte, solange sich diese...
  5. Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?

    Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?: Eine meiner 6 Kanarienhennen bleibt in Brutstimmung, während alle anderen bereits mausern. Habe alles versucht, dagegenzuhalten (separat setzen,...