was zum Knobeln

Diskutiere was zum Knobeln im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; http://jrscience.wcp.muohio.edu/birds/ohio_birds/images/tennessee_warbler.JPG http://www.birdseen.co.uk/images/video/costarica/tennessee2.jpg...

  1. #21 Alcedo atthis, 23. November 2006
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Joerg

    Joerg Guest

    Yep, der passt.
    Hier sind ein paar recht gute Fotos: http:vireo.acnatsci.org
    Aber erst mal registrieren lassen...

    Gruß
    Jörg
     
  4. #23 jono, 23. November 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2006
    jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    An den Warbler hatte ich bei dem Vireo-Vorschlag auch gedacht.Oder den Bell's Vireo.
    Dann hätte jedoch Weissnix schon nach dem Beitrag von NetBird zustimmen müssen.(erste Seite,neunter Beitrag)
     
  5. #24 iskete, 23. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. November 2006
    iskete

    iskete Guest

    Pieper überwintern in Mittelamerika! American Pipit (Anthus rubescens) brütet in Kanada weit verbreitet! :+klugsche

    Phylloscopus borealis ist kein Pieper, sondern ein Waldsängerart--> Artic Warbler!
     
  6. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Schon wieder verschrieben.Meinte natürlich warbling vireo.
     
  7. #26 Alcedo atthis, 23. November 2006
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Missverstehe ich da was, gegen Pieper in Amerika hat doch niemand was gesagt?!


    Phylloscopus borealis, das ist ein Laubsänger! Womit es sehr wohl Laubsänger in Amerika gibt, wenn auch nur eine Art!

    Waldsänger (Parulidae) sind eine völlig andere Familie!

    Das Verwirrende ist vielleicht ,dass vertreter beider Familien english "warbler" genannt werden?
     
  8. #27 Weissnix, 23. November 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2006
    Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Hallo
    wie schon richtig erkannt ist es ein Waldsänger ....warbler:zustimm: .
    Das hilft ja etwas weiter. Der richtige wurde noch nicht genannt Obwohl es bestimmt mehr als 20 Waldsänger in Amerika gibt und viele (alle??) ein deutliches Jugend, Pracht und Schlichtkleid tragen . Die Aufnahmen sind aus dem Oktober, also im Schlichtkleid. Hier noch 3 Fotos: Alle zeigen die gleiche Art (wie auf dem ersten Foto)
    Viel Spaß weiter!!!

    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. #28 Alcedo atthis, 23. November 2006
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Palm warbler, Dendroica palmarum ?
     
  10. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du aber Recht, in meinem Buch sind da über 30 Seiten über "Warbler" in Nordamerika.
    Ich schwanke jetzt noch zwischen Virginia's Warbler und Palm Warbler, wie Alcedo atthis auch schon gesagt hat. Den Virginia's Warbler gibt es aber nicht überall in NA, und bei dem Palm passt mir die Färbung nicht so ganz. Hab aber keine anderen halbwegs Passenden gefunden.
     
  11. iskete

    iskete Guest

    Du hast Recht! Artic Warbler ist ein Laubsänger! Warbler ist nicht nur Waldsänger, sondern auch Laubsänger, Grasmücken, Spötter, Rohrsänger und Schwirle! 0l

    Waldsänger und Grasmückenartige sind 2 getrennte Familien!
     
  12. iskete

    iskete Guest

    Ich sage auch: Palm Warbler!

    In meinem Buch gibt es 39 Waldsänger-Arten!!!
     
  13. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi all,

    hab leider mein Buch der "Warblers of Amerika" irgendwo tiiieeef im Keller :~
    aber nach Google dürfte der Palm Warbler (Palmenwaldsänger) in der Tat der gesuchte sein. :zustimm:
    Hatte ich also gar nicht so unrecht mit "Vireo oder Waldsänger" :D


    Gruß - Rando
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Plamwarbler

    Plamwarbler (westliche Unterart) ist richtig.


    Gut gemacht!

    Im net hab ich ( obwohl der wirklich nicht selten ist) nur wenige gut Bilder von dem Vogel gefunden. Hier eine Seite davon:
    http://mysite.verizon.net/res1u8vm/warblers3.html
     
  16. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    @ Weissnix

    Mensch, da hast de uns aber auch mal n' schön schweres rausgesucht, echt super!
     
Thema:

was zum Knobeln