weißer vogel mit langen schwanzfedern aus kenia, tsavo west

Diskutiere weißer vogel mit langen schwanzfedern aus kenia, tsavo west im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, war die letzten Wochen in Kenia auf Safari. Dabei habe ich einen Vogel entdeckt, der insbesondere beim Fliegen wie nicht aus dieser Welt...

  1. herwigos

    herwigos Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    war die letzten Wochen in Kenia auf Safari. Dabei habe ich einen Vogel entdeckt, der insbesondere beim Fliegen wie nicht aus dieser Welt ausgesehen hat. Er hat sich wie eine weiße Schlange in der Luft fortbewegt. Leider konnte ich ihn beim Fliegen nicht fotografieren, da ich zu langsam war, hab ihn dann dennoch vor die Linse bekommen; allerdings hat er sich dann schon recht weit entfernt auf einem Strauch niedergelassen, deshalb die schon etwas schlechte Qualität vom Heranzoomen. Inklusive den langen weißen Schwanzfedern ist der Vogel bestimmt über einen halben Meter lang. Der Kopf ist dunkel und der Schnabel kräftig. Das Foto hab ich vor zwei Wochen im Tsavo West Nationalpark in Kenia geschossen. Weiß jemand um welchen Vogel es sich dabei handelt?
    Den Anhang DSCN2038.jpg betrachten
    Den Anhang vogel.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
  4. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallole,

    anscheinend hat der Vogel einen etwas längeren kräftigen Schnabel. Witwen haben eher den typischen kegelförmigen kurzen Schnabel der Körnerfresser. Auch der Körper passt nicht zu einer Witwe. Falls es doch letztere gewesen sein könnte, fällt mir bei einem hellen Schwanz nur die Strohwitwe ein - aber irgendwie entspricht der gezeigte Vogel dieser nicht so richtig...

    MfG,
    Steffi
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 22. November 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. November 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Sicher keine Witwe, auch keine Dornbuschwitwe, wie Königs- oder Strohwitwe.
    Dieser Vogel scheint eine beträchtliche Größe zu haben. Eine Witwe hat vielleicht 30-45cm, wobei keine weiße Rücken -und Schwanzfedern hat.
    1.0 TogoParadieswitwe in Pracht etwa 44cm, wovon etwa 33-34cm auf den Schwanz entfallen..aber schwarz...bei allen Unterarten auch.
    1.0 Strohwitwe in Pracht etwa 28cm wovon etwa 19cm auf den Schwanz entfallen..gelblich.
    Foto 3, Foto 2 Dominikanerwitwe etwas länger als 28cm... Schwanz schwarz
    http://twearth.com/species/zambezi-indigobird
    Alle 1.0 Widavögel haben auch eine Länge von etwa 20-45cm aber Grundfarbe auch Schwarz
    http://www.google.de/imgres?um=1&hl...0&ndsp=24&ved=1t:429,r:0,s:0,i:83&tx=81&ty=74
    Ivan
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hi,

    eigentlich einfach, komisch, dass keiner drauf kommt:
    Es ist ein Männchen des Graubrust Paradiesschnäppers (Terpsiphone viridis) der weissen Morphe im Prachtkleid!
     
  7. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Königsbrunn
    Hallo,

    weil man vielleicht nicht online war ?:bier:

    Aber trotzdem :zustimm::zustimm:
     
  8. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich dachte eher an jemanden, der immer alles zu wissenmeint, hier aber schief lag ;)
     
  9. #8 IvanTheTerrible, 22. November 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Komisch, wenn ich denn gemeint war? Ich hatte gepostet das es keine Witwenart ist und es begründet, hatte aber nicht geschrieben, das ich weiß, um welche Art es sich handelt.
    Nun werde ich aber scheinbar angemacht, weil ich keine Art genannt habe.
    Sagen wir es mal so, wenn ich es definitiv weiß, gebe ich eine Artenbestimmung ab, weiß ich es nicht, gebe ich keine ab.
    Wobei ich die Art auch gefunden hätte, wenn ich es denn gewollt hätte, aber zum Suchen war ich zu faul.
    Meine persönliche "Liste" freut sich über einen "Neuzugang".
    Ivan
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    tut mir leid, Leute, dass ich da mit "vermutlich" einen Witwenvogel ins Gespräch brachte (langer Schwanz). Wenn man sich auskennt, ist es natürlich einfach, den richtigen Vogel zu bestimmen. Beim "googeln" z.B. hier wäre ich nie drauf gekommen. ;), obwohl dort tatsächlich auch erwähnt wird:
    auf die Schnabelform habe ich nicht geachtet.
     
  11. #10 IvanTheTerrible, 22. November 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Das muß dir nicht leid tun, ein extrem langer Schwanz wie auf dem Foto verführt ja regelrecht zu dieser Vermutung.
    Ivan
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    dann bin ich also doch nicht so dämlich :D
     
  13. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ach jetzt seid nicht so empfindlich. Wer austeilt, darf auch mal einstecken. Klar, hier kam ja auch nichts wirklich falsches, aber es wurde einer der prominentesten Vögel Afrikas nicht erkannt, was ich von erfahrenen Hobbyisten nicht so erwartet hätte. Immerhin kannte sogar ich den spontan und ich bin ja nur gewissermassen "nebenbei" an Vögeln interessiert.
    Da habe ich halt mal ein wenig Ts Ts ts gemacht und mich überheblich aufgeführt.
    Nicht übelnehmen.
     
  14. #13 IvanTheTerrible, 22. November 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Gut denn...verfahren wir nach dem Motto..."der Friede sei mit euch".
    Ivan
     
  15. olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    ...und ich wollte mal sehen, ob ihr es auch wisst?! tststs!
    Endlich ist hier mal keine Verbissenheit zu spüren.
    Danke für diesen Spass!
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    18
    na ja ingo stell dein licht nicht unter den scheffel,du bist oft an den weichfressern intressiert u. von diesen haltern wird wohl fast jeder den vogel kennen.
    mfg willi
     
  18. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich sag ja nicht, dass ich nicht an Weichfressern interessiert bin. Aber das gilt für alle anderen Vögel, Krebse, Skorpione, Myriapoden, Anuren, Fische, Insekten Kleinsäuger, Hunde usw usf ziemlich gleichmäßig und ich schaue in viele Foren mal rein und rede mit.
    Meine Kernkompetenz sind und bleiben aber vierbeinige Reptilien.
    In all den anderen Kategorien sehe ich mich als interessierten Laien.

    Besagten Vogel durfte ich übrigens schon selber in freiheit sehen -alelrdings nicht die weisse Morphe, nicht im Prachtkleid und zu einem Foto kam ich auch nicht. :(
     
Thema: weißer vogel mit langen schwanzfedern aus kenia, tsavo west
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel mit langen federn

    ,
  2. herwigos

    ,
  3. vogel kenia schwarz weiß

    ,
  4. vogel afrika langer schwanz,
  5. weißer vogel mit langen schwanzfedern,
  6. heimischer vogel mit langen Schwanzfedern,
  7. kolibri mit langen schwanzfedern,
  8. schwarz weißer vogel mit langen schwanzfedern,
  9. vogel mit zwei langen schwanzfedern,
  10. artenbestimmung schlangen weiß
Die Seite wird geladen...

weißer vogel mit langen schwanzfedern aus kenia, tsavo west - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  3. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  4. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  5. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...