Welche Vögel soll ich die Voliere tun?

Diskutiere Welche Vögel soll ich die Voliere tun? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe eine überdachte Voliere 3x2x2 im Bau und überlege mir jetzt schonmal welche Sittiche und Co. ich da halten soll. Kriterien::+klugsche...

  1. Goofy

    Goofy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Ich habe eine überdachte Voliere 3x2x2 im Bau und überlege mir jetzt schonmal welche Sittiche und Co. ich da halten soll.
    Kriterien::+klugsche
    -Nicht allzu laut.
    -Anhänglich.
    Am Liebsten möchte ich verschiedene Arten halten (paarweise).

    Danke schon mal im Voraus:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pinke Tante, 3. Juni 2011
    Pinke Tante

    Pinke Tante Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26605 Aurich
    Also Wellis gehen immer, oder? Sie sind nicht allzu laut, sehr gesellig, superneugierig und werden somit auch schnell anhänglich...ausserdem gibt es sie in verschiedensten Farben, es wird also schön bunt, auch wenn Du "nur" eine Rasse hälst.

    Gegebenenfalls vertragen sich Wellensittiche auch mit Nymphen...nur die sind wohl ein bissl lauter (mag aber auch nur meine subjektive Meinung sein)

    Fröhliches Volierenbauen, und zeig ruhig ein paar Fotos hier im Forum, wenn Du soweit bist!

    LG und gutes Gelingen
    Die Pinke Tante
     
  4. Goofy

    Goofy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Danke für die schnelle Antwort. Ja, ich versuche ein paar Bilder hier hochzuladen. Ist es auch ok, dass die Voliere aus robustem Holz besteht? Ich habe nämlich gelesen, dass Wellis nahezu "knabbersüchtig" sind. Die Innenwand der Voliere wurde vor etwa einem Jahr mit Holzlack bestrichen. Ist das schlimm? Und könnte man evt. ein paar Bourkes oder Kanarienvögel dazusetzen?
     
  5. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde Wellis schon laut. Aber warum sollen Vögel in einer Voliere anhänglich sein? Bepflanze die Voli schön mit heimischem Grün und dann 1,1 Gimpel und oder STieglitze rein (schöne Sänger).
    Beim Kriterium "anhänglich", was mir absolut unverständlich ist kommen aber nur Papageienvögel in Frage. Recht leise und bei der Voligröße würde ich Ziegensittiche nehmen.
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Keine Kanarienvögel zu Wellensittichen. Generell keine Spitzschnäbel zu Krummschnäbeln.
     
  7. #6 Le Perruche, 4. Juni 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Die gemeinsame Haltung von Wellensittichen mit Bourkesittichen und Kanarienvögeln ist nicht zu empfehlen.

    Wie die Pinke Tante schon schrieb, wird im Allgemeinen die Haltung von Wellensittichen mit Nymphensittichen als unproblematisch gesehen.
     
  8. #7 Stephanie, 4. Juni 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Brauchen die nicht extrem viel Platz (Laufsittiche)?
    6 Quadratmeter sind ja nicht so ganz viel Platz.
    Wenn es dabei bliebt, also Dauervolierenunterbringung, würde ich lieber auf kleine Vögel zurückgreifen, so 10 bis 25 cm.

    In diesem Bereich gibt es noch genug Auswahl:
    Sperlingspapageien, Katharinasittiche, Wellensittiche, Bourkesittiche (obwohl die auch sehr viel Flugraum brauchen), Agaporniden, etc.


    Anhänglichkeit hat auch immer etwas mit Gewöhnung zu tun.
    Das heißt, Du müsstest dann öfter und länger in der Voliere sein.
    Ist das geplant?

    Unbedingt wichtig bei einer Außenvoliere ist auch eine Schleusentür und evtl. doppelte Verdrahtung (damit keiner abhaut beim Eintreten und die Vögel vor Feinden geschützt sind).

    Ich würde vier kleine Vögel da rein setzen, gleicher Art, so dass sie durch die Gesellschaft Beschäftigung habe, wenn kein anderer da ist.
    Mehr könnte evtl. Platzstress geben; ein Pärchen könnte sich evt. langweilen (Beschäftigung muss man natürlich trotzdem bieten, immer mal wieder etwas zum Knabbern, Obst und Gemüse als Spiel, Futterversteckspiele etc.)
     
  9. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Also langsam drehen in diesemForum wirklich manche durch was die Größe der Unterkunft angeht, nichts für Ungut .....
     
  10. Goofy

    Goofy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Danke für die vielen Antworten. Wahrscheinlich werde ich 2 Wellensittichpaare reinsetzen. :D Am besten viele verschiedene Farbtöne. Dann ist es BUNT:+party::D
     
  11. #10 IvanTheTerrible, 4. Juni 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Größe der Unterbringung und Anzahl der Vögel sind schon von entscheidender Bedeutung.
    Wobei der Spruch immer seine Bedeutung haben wird...."weniger kann mehr sein", wenn es um die Anzahl der Vögel geht.
    Ivan
     
  12. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Warum diese Arten? Für die sollte doch ein beheiztes Schutzhaus vorhanden sein, und davon sehe ich hier nix geschrieben. Aber man kann ja einfach mal in jedem Thema was schreiben, wenn man die riesen Erfahrung hat.
     
  13. #12 Le Perruche, 4. Juni 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Völlig überlesen.
    BKlitz hat völlig recht. Zu einer Aussenvoliere sollte immer auch ein Schutzhaus gehören. Für Wellensittiche sollte es zumindest frostfrei sein.

    Andere Arten müssen beispielsweise ein beheiztes Schutzhaus haben.
     
  14. #13 Sittichfreund, 4. Juni 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Auf 6m² kannst Du Wellensittiche und Nymphensittiche sehr gut halten. Dabei denke ich jetzt nicht an je ein Paar, sondern eher an je 2-3 Paare. Die von mir genannten Arten sind untereinander recht verträglich und können sich, wenns wirklich mal stressig werden sollte, noch gut ausweichen.

    Wellensittiche quatschen dauernd, also ist immer ein Grundgeräuschpegel vorhanden. Die Nymphensittiche hört man im Schwarm hingegen nur selten. Wenn, dann singen die Hähne sehr schön.
    Bei Einzelhaltung, was Du ja Gott sei Dank nicht vor hast, können sie schon sehr laut werden.
     
  15. #14 Stephanie, 4. Juni 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich war bei "überdacht" und "Außenvoliere" von einem Schutzhaus ausgegangen (ist das nicht der Regelfall bei Außenvolis?).
     
  16. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Das kann ich so nicht unterschreiben. Ich habe 2,2 Nymphen - und die Hähne singen sehr schön wenn sie wollen. Sie können aber auch ziemlich unmelodisch laut sein-ganz sicher lauter als Wellis.... der laute Kontaktruf ertönt nämlich nicht nur, wenn sie ihren/einen Partner suchen, sondern auch wenn die Spatzen tschilpen, wenn sie uns sehen, wenn sie uns nicht sehen....oder wenn die Sonne scheint, eine Amsel singt etc. ;). Und dann haben sie noch morgens und abends ihre wilden 5-30 min .... dann freuen sie sich einfach und teilen das der Welt mit.
    Unsere Roll-Voli steht im Sommer tagsüber draußen, aus Rücksicht auf die Nachbarn, stellen wir sie aber am WE nicht vor 9.oo auf ihren Platz. Nicht alle Nymphen sind laut - aber man weiß ja nicht ob die die man kauft zu den ruhigen oder zu den weniger ruhigen gehören.... von meinen 4en ist nur einer so richtig laut....bevor er zu uns kam, hab ich auch nicht verstanden, warum Nymphen als laute Vögel gelten.
     
  17. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Klar ist das der Regelfall. Genauso wie wenn jemand schreibt, "Ich habe einen schönen großen Käfig". Dann hat der jenige auch zu 100% eine artgerechte Unterbringung.

    Eine Überdachung stellt natürlich auch eine frostfreie Unterbringung dar, vor allem wenn man sieht welche Temperaturen zum Beispiel die Sperlinge benötigen. Da reicht frostfrei nicht aus.
     
  18. #17 Sittichfreund, 4. Juni 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    @kace63: das ist ja echt schlimm, wenn Eure Nymphensittiche einen solchen Krach veranstalten. In meinem Achterschwarm ist Gott sei Dank kein Schreier dabei. Eigentlich hatte ich noch nie einen solchen in meiner Voliere.

    @BKlitz: ich sehe eine überdachte Voliere nun wirklich nicht als "frostfreie Unterbringung" an. Wenn es tatsächlich "frostfrei" sein müßte, dann würde ich zusehen, daß ich einen gut isolierten Raum zur Vefügung hätte, welcher mittels Frostwächter auf 1-2 °C (+) gehalten wird.
     
  19. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Selbst wenn es hier einen Achtung-Ironie-Smilie gäbe hätte ich ihn wohl nicht genommen, denn die Ironie sollte wollte aufsichtlich genug gewesen sein. :~
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Goofy

    Goofy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Danke für Die schönen Antworten! Wo wir gerade beim Schutzhaus sind: Womit isoliert man es? Nur mit Styropor und Dämmungsvlies? Wie sieht die Einrichtung bei euch so aus?
     
  22. #20 Sittichfreund, 5. Juni 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Hier wird so viel Schmarrn geschrieben, daß man nie wirklich sicher sein kann, daß es nicht ernst gemeint war. Ich bitte um Entschuldigung, daß ich Deinen Beitrag in diese Kathegorie eingeordnet hatte. :(

    Ich habe Steinwolle genommen, aber Styropor geht auch.
     
Thema: Welche Vögel soll ich die Voliere tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lärmende vögel in voliere

Die Seite wird geladen...

Welche Vögel soll ich die Voliere tun? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)