Wellis wollen nicht mehr fliegen!

Diskutiere Wellis wollen nicht mehr fliegen! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, vielleicht (hoffentlich) hat ja jemand von Euch _den Supertrick_ für mich.... Wir sind seit dem 1.11. in einer neuen Wohnung....

  1. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo zusammen,
    vielleicht (hoffentlich) hat ja jemand von Euch _den Supertrick_ für mich....
    Wir sind seit dem 1.11. in einer neuen Wohnung. Anfangs wollte ich die Vögel noch nicht rauslassen, damit sie sich den Raum mal einprägen können. Nun versuche ich seit ca. 2 Wochen, meine beiden Wellis aus dem Käfig rauszulocken, aber nichts hilft. Sie sehen sich alles mit Riesenäuglein an. Die eine kommt zwar raus, klettert aber nur auf dem Käfig herum und geht dann wieder rein.
    Ich möchte sie doch nicht aus ihrem Käfig scheuchen.
    Als sie neu zu mir kamen hatten wir dasselbe Problem. Damals haben wir, wie jetzt, täglich das Türchen geöffnet und gewartet. Irgendwann haben sie dann Geschmack daran gefunden. Soll ich jetzt auch wieder einfach nur warten?
    In ihrem Käfig können sie gerade mal einmal hin und einmal her fliegen (ca 60cm). Das reicht nicht aus auf Dauer!

    Liebe Grüsse
    von Ruth
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    das wird schon noch

    Hallo Ruth
    oder versuche doch mal den "Hirsetrick", also eine Kolbenhirse ausserhalb des Käfigs anbieten. Da können die sicher nicht widerstehen ;)
    Karin
     
  4. Pinguin

    Pinguin Sklavin der Australier-WG

    Dabei seit:
    26. Oktober 2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Ruth!

    Es könnte sein, daß Deine Wellis sich immer noch nicht an die andere Umgebung gewöhnt haben. Habe vor mittlerweile 12 Wochen zwei Wellis "adoptiert", die als reine Käfigvögel gehalten wurden. Sie konnten mit der neuen Freiheit, jederzeit fliegen zu können, am Anfang nichts anfangen, da sie ja natürlich auch die Wohnung noch nicht kannten. Nach einer Weile wurde das dann aber besser und mittlerweile fliegen sie schon recht munter hin und her.

    Ich würde auch Karin recht geben und es mit Hirse oder anderen Leckerbissen, denen sie sonst nicht widerstehen können, versuchen. Sie sind ja vorher auch geflogen und werden schon wieder Spaß daran finden.

    Gruß

    Andrea mit Selma, Bart, Lisa und Patty
     
  5. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Ruth,

    Ich kann mich Karin nur anschließen, mit dem Hirse Trick.
    Wenn das nicht klappt, mußt Du wirklich Geduld aufbringen, irgendwann kommen sie von selbst.
    Wahrscheinlich ist es Ihnen noch zu fremd ... aber das gibt sich ganz bestimmt.
     
  6. #5 Wellenvogel, 11. Dezember 2001
    Wellenvogel

    Wellenvogel Guest

    fliegen

    Hallo, ich habe ads gleiche problem.
    Si lassen sich zwar locken aber nur bis sie ein paar zentimeter von der tür entfernt sind.
    Was soll ich machen ?????:(
     
  7. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Wellenvogel,

    Eigentlich kann ich auch Dir nur raten, Geduld aufzubringen.
    Vieleicht sollt Ihr nicht immer neben dem Käfig sein, geht einfach mal in einen anderen Raum ... dann kommen sie irgendwann schon raus.
     
  8. #7 Wellenvogel, 12. Dezember 2001
    Wellenvogel

    Wellenvogel Guest

    ok

    Ja aber im vogelzimmer steht mein com und mein fernseher ausserdem hast du recht einmal habe ich gesurft und ihnen keine acht gegeben dann ist Fibsi herausgekommen.

    Mit Fibsi habe ich keine probleme die geht auf meinen Finger und lässt sich rausheben aber timi beisst´mir sofort in den Finger (und das ziemlich fest) Abe das grösste problem ist dass wenn fibsi auf meinen Finger geht timi sie attackiert
    Mir kommt vor dass timi nicht will aber denkt das wenn er es nicht tut fibsi es auch nicht tun daarf

    (fibsi=blaues Männchen oder Weibchen-bin mir nicht ganz sicher)
    (timi= grünes Männchen)
     
  9. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo zusammen,
    danke vielmal erstmal für die Tipps!!!

    Das Problem ist ja bei der einen, Selda, dass sie zwar rauskommt, aber nicht fliegt. Die andere, Hilda, bleibt einfach drin. Wahrscheinlich ist es auch langweilig für Selda, immer alleine draussen zu sein... Früher sind sie immer zusammen geflogen, genau in der Reihenfolge: Selda ging raus, landete irgendwo und rief von dort aus bis Hilda dann endlich auch kam...

    Ich hätte ja Zeit. Mein Problem ist, dass die Agas ja auch mal fliegen müssen. Und ich kann unmöglich die Welli-Tür dann den ganzen Tag lang offen halten :p Zum Glück haben die Agas eine neue Voliere (ca 1.20m lang) und sind auch gerade daran, sich zu gewöhnen. Aber ich möchte auch sie langsam fliegen lassen!

    Vielleicht lässt sich Hilda ja doch noch locken (mit der berühmten Hirse)... -Drückt mir bitte alle Daumen und Papa-Zehen!!!

    Liebe Grüsse
    von Ruth
     
  10. Leonie

    Leonie Guest

    hallo Wellenvogel

    ich möchte dich ja nicht kritisieren aber wenn fernseher und Com in deinem Zimmer stehen ist das kaum der richtige Ort für Vögel! Das gequassel aus dem fehrnseher lenkt sie ab und ist auch nicht besonders gut! Und der Com, wenn man Spiele spielt gibt er auch recht komische Laute von sich zumindest für die wellis, also fühlen sich die Wellis von irgendwas eingeschüchtert
    ich habe schon öfter die erfahrung gemacht das vögel die das zimmer mit Computer und Fehrnseher teilen müssen nicht sehr erpicht gewesen sind aus ihrem heim zu kommen. Du solltest den fehrnseher zumindest aus dem Zimmer nehmen! Vögel mögen zwar Stimmen und gemeinschaft aber der fehrnseher ist mehr eine dauerberieselungsmaschine als belustigung! Deine Vögel wollen wahrscheinlich lieber ganz alleine erkunden und ihre Erfahrungen selbst machen!! Wenn sie dann öfter raus kommen und ihre allgemeinen Sitzplätze gefunden haben und sich auch ohne weiteres raustrauen kommst du ins Spiel und musst dich mit ihnen beschäftigen villeicht gibst du ihnen wenn sie von alleine rauskommen eine belohnung, damit will ich nicht sagen herzchen und anderes "süßes" zeug sondern etwas was sie nicht dick macht und das du ihnen auch öfters geben kannst. Wenn du etwas was sie sehr mögen gefunden hast darfst du es ihnen nur geben wenn sie rauskommen, wenn sie das kapiert haben werden sie viel öfter rauskommen und auf ihre "behlonung" bestehen außerdem stärkt es die bezihungen zwischen dir und deinen Vögeln, gib es aber außschlieslich von der hand, hänge es nie irgendwo auf!!!! Das sollte man nicht machen. Und vergess eines nicht Fehrnseher+Vogel= nicht sehr gut!!!
    Also halte uns auf dem laufenden!!

    Liebe grüße leonie
     
  11. daggi

    daggi Guest

    hallo leonie
    was den fernseher angeht stimme ich dir zu
    allerdings steht mein pc auch direkt neben den vögeln. (ich spiele aber nicht, also kaum geräusche :D ) sie finden daß gerade der pc der ideale spielplatz ist und auch die schwenklampe die meinen arbeitsplatz beleuchtet finden sie ziemlich klasse.bitte verzeiht daß der monitor auf dem die zwitscherer sitzen vollgek<zensiert> ist. aber da sie den halben tag drauf sitzen ist das eigentlich immer so. meinen drucker haben sie schon endgültig unbrauchbar gekrümelt <g>
    [​IMG]
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Leonie

    Leonie Guest

    nun Computer finde ich nicht sehr schlimm ich habe meinen zwar im anderen raum aber sie fliegen doch hin und finden auch das sei ein idealer platz zum die Körner fein säuberlich ins gehäuse zu entsorgen !!! Aber Fehrnseher und vögel im gleichen raum finde ich einfach unverantwortlich die geräusche und die bilder irritieren den Vogel und er fühlt sich unterdrückt oder fürchtet sich sogar. außerdem ist eine richtige menschengesellschaft interessanter für die Wellis als der ferhrnseher. er verhindert nur die natürliche entfaltung außerdem sind die Strahlen weder für mensch noch tier gesund!


    liebe grüße Leonie
     
  14. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo zusammen,

    ich denke, mir kann _nur_ Geduld helfen. Die Kolbenhirse mögen sie auch sonst nicht so besonders :~ Oft schmeissen sie die Rispen, die ich ihnen gebe, einfach zu Boden.... Und für so ein Ding extra rauskommen? -Nein!

    Selda kommt nach wie vor raus. Sie fliegt aber nicht. Jetzt geht sie immer zum Aga-Käfig, und zwar immer schön genau vor die Schnäbel der Grossen!!! Mann, da muss man echt immer auf Zack sein! Wenn ich sie dann von dort wegholen will, geht sie immer direkt in ihren Käfig zurück. Vielleicht schliesse ich einfach mal das Türchen, wenn sie draussen ist? Aber so kommt Hilda ja auch nicht raus...

    Ach, wenn ich ihnen das mit dem Fliegen doch nur erklären könnte!

    Liebe, geduldige Grüsse
    von Ruth
     

    Anhänge:

    • baby1.jpg
      baby1.jpg
      Dateigröße:
      19,7 KB
      Aufrufe:
      33
Thema: Wellis wollen nicht mehr fliegen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wenn wellenvogel weg geflogen kommen die wieder

Die Seite wird geladen...

Wellis wollen nicht mehr fliegen! - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  5. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...