wer gibt infos über handaufzucht?

Diskutiere wer gibt infos über handaufzucht? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; :? hab ein angebot bekommen,ein graupapageibaby mit der hand aufzuziehen,kenn mich aber damit garnicht aus,was muss ich alles beachten,und was...

  1. Nick_80

    Nick_80 tierschützerin

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49479 ibbenbüren
    :? hab ein angebot bekommen,ein graupapageibaby mit der hand aufzuziehen,kenn mich aber damit garnicht aus,was muss ich alles beachten,und was für futter bekommen die kleinen und wie ist das mit der wärme?
    gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo!

    ohne dich jetzt angreifen zu wollen,-LASS ES SEIN!!!!!

    Ich finde es unverantwortlich ein noch nicht futterfestes Papageienbaby zu erwerben,wenn man keine Ahnung davon hat.

    Weisst du denn mittlerweile welche Gattung du willst? Beo ,Amazone oder Graupapagei.?

    Kauf dir lieber ein futterfestes Tier,dass ist meine Meinung.
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Bitte gib mal das Wort "Handaufzucht" in der Suchfunktion ein,dann wirst du erschlagen mit Themen.
    Auf keinen Fall sollte ein Anfänger einen Vogel von hand aufziehen.
    Bitte laß die Finger davon,denn das ist nicht so einfach und kann das Leben des Tieres kosten oder ihn für sein Leben krank machen,wenn du das falsch machst.Ein Züchter ,der dir dies anbietet ist kein seriöser Züchter in meinen Augen.
    Traurige Grüße,BEA
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hi,

    im Interesse des Vogels: LASS ES.
    Wenn du keine Erfahrungen mit der HA hast, kannst du sehr viel falsch machen und dies kann sogar zum Tod des Vogels führen.
    Lass den Vogel beim Züchter bzw. bei den Vogeleltern. Die wissen am besten, wie sie den Kleinen groß bekommen.

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  6. UK.berlin

    UK.berlin Mitglied

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    @

    such dir ein grauen bäbi das futterfest ist !!
    das heist im alter von 4-8 monaten
    und handaufgezogen heist das er sich von dir freiwilieg streicheln läst
    also lass dich nich verarschen !!

    achte auf den schnabel das er keine risse hatt und ob alle zähen dranne sind
    und ob das gefieder voll ist
    mfg uk berlin
     
  7. coci

    coci Guest

    hallo,kann mich nur anschließen8o bin erstaunt das du überhaupt ein solches angebot bekommen hast.die handaufzucht von papageien ist alles andere als unproblematisch:+klugsche du wirst da in kaltes wasser geschmissen!tu dir einen gefallen und hol dir ein futterfestes pap.baby
     
  8. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Seit wann hat ein Papagei Zähne im Schnabel??? :+schimpf :D :D :D

    Habe ich da etwas mißverstanden oder braucht mein Geier eine Prothese?:D
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Da steht nicht Zähne sondern
    ZEHEN:zwinker:
     
  10. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
  11. LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Bitte Bitte tu´s nicht!!!!!!!!!!!!!!! :nene: :traurig: 8(
     
  12. #11 sylviadie73, 18. Januar 2007
    sylviadie73

    sylviadie73 Guest

    Hallo Nicoledino!!!

    Ich würde Dir auch davon abraten. Ich habe im August meinen 2. Grauen von einem Bekannten geschenkt bekommen, weil er ihn nicht mehr haben wollte, und sie haben ihn, ohne Erfahrung ebenso mit der Hand aufgezogen und ziemlich viel falsch gemacht.
    Er hat einen sehr schiefen Schnabel, weil sie ihn ja mit der Flasche falsch gefüttert haben. Probleme gibt es bei ihm natürlich, da er nicht richtig fressen kann.
    Überlege Dir das bitte noch genau, bevor der Vogel darunter leiden muß!

    LG Syli
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Nick_80

    Nick_80 tierschützerin

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49479 ibbenbüren
    so erstmal,beos waren für meine freundin(hat mitlerweile auch zwei).zu den baby:hab mich wohl etwas falsch ausgedrückt.bleibt natürlich bis es futterfest ist beim besitzer.(bekannter von mir)soll nur regelmässig hinkommen und mir eins aussuchen,das ich mithewlfe mit der handaufzuziehen.wollte nur nur nichts falsch machen,und mich vorher etwas vorinformieren,das ich nicht ganz ohne wissen daran gehe.mein bekannter kann unsere sprache nicht so perfekt und da versteht man ihn auch nicht immer so gut.
     
  15. coci

    coci Guest

    ach sooooooooo,gott sei dank:zustimm:dann viel spaß bei der graupi-kita:D
     
Thema:

wer gibt infos über handaufzucht?

Die Seite wird geladen...

wer gibt infos über handaufzucht? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  3. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  5. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...