wer kann helfen, bitte !

Diskutiere wer kann helfen, bitte ! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo ihr lieben, ich weiß das hier ist ein vogelforum, aber ich weiß mir keinen anderen rat und vielleicht, ganz vielleicht bekomme ich hier ja...

  1. inja

    inja Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben,
    ich weiß das hier ist ein vogelforum, aber ich weiß mir keinen anderen rat
    und vielleicht, ganz vielleicht bekomme ich hier ja unterstützung.
    also
    ich füttere ja nicht nur die wildvögel in unserem hausgarten,
    sondern auch die eichhörnchen.
    was ich in den letzten 18 monaten festgestellt habe ist
    das wal-und / oder haselnüsse sehr, sehr teuer sind.
    also habe ich beim bekannten auktionhaus mal ne ladung walnüsse bestellt.
    aber damit komme ich natürlich nicht über den winter !
    letzten winter habe ich mich seehr eingeschränkt damit ich die nüsse aus dem supermarkt kaufen konnte.
    das geht allerdings in diesem jahr nicht weil ich doch gesundheitlich echt nicht auf der höhe bin (krebspatientin) und mich auch einigermassen gesund ernähren sollte.

    also frage ich hier im forum
    und die frage geht an alle......

    wer hat nüsschen, egal ob wal- oder haselnüsse, in hülle und fülle und weiß nicht mehr wohin damit ??
    dann würde ich mich sehr feuen wenn ich welche haben könnte.
    ich bezahle natürlich die vesandkosten, schließlich möchte ich nicht das jemandem kosten entstehen.
    und die hörnchen....
    die bedanken sich schon jetzt bei euch !!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sigrid79, 1. Juli 2011
    Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Wie viele Eichhörchen sind das denn? Und - sorry ich muß das einfach fragen - müssen sie unbedingt zugefüttert werden? Natürlich bringt es viel Freude und Unterhaltung, die Tierchen zu füttern, aber sie kommen auch überall ohne die Menschen zurecht. Aber dazu hattest Du nichts gefragt.

    Es gibt immer wieder Nußbaum-Besitzer, die gern die Nüsse los werden wollen. Vielleicht findet sich ja einer.
     
  4. inja

    inja Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    hallo sigrid,
    leider hat man hier die schönen tannen gefällt, die trugen zapfen und davon haben sich die hörnche ernährt.
    da wir sie gerne im hausgarten behalten würden (sehen ja auch echt niedlich aus die kleinen racker)
    werden sie seit letztes jahr gefüttert. ist ja nicht so das sie nur nüsse bekommen, sie suchen sich auch anderes zum futtern,
    aber eben überwiegend nüsse. es sind jetzt vielleicht so 10 hörnchen die hier rumspringen.
    ich möchte jetzt auch keine diskussion über füttern ja oder nein anstreben, sonst könnte ich hier einige links reinsetzen.
    ob die tiere so gut ohne zufütterung zurechtkommen sei dahingestellt, denn selbst spatzen stehen schon auf der "roten liste"
    ich möchte einfach nur wissen ob jemand nüsse abgeben möchte weil er nicht weiß wohin damit,
    dann wäre ich ein dankbarer abnehmer (selbstverständlich übernehme ich die versandkosten)
    danke und gruß inja
     
  5. #4 Sigrid79, 1. Juli 2011
    Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
  6. Nelje

    Nelje Bei mir Pip´s

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06258 Schkopau
    Hallo,
    Noch ist nicht die Jahreszeit für Nüsse, aber wen es soweit ist kannst du mir gerne eine PN schicken und mich erinnern, wir haben einen riesigen Uralten Wahlnussbaum im Garten, ich weis zwar natürlich noch nicht wie die Ernte wird, aber es sieht schon ganz gut aus. Die Nüsse werden bei uns nie alle gesammelt weil keiner soviele isst, wen du mich dran nochmal erinnerst sende ich dir gerne eine große Portion zu, ein paar Haselnüsse lassen sich bestimmt auch auftreiben. Ob das reicht um 10 Eichhörnchen über den Winter zu bekommen kann ich dir nicht sagen, aber vieleicht finden sich ja noch andere.
    Lg
    Nelje
     
  7. inja

    inja Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    ja die seite kenne ich und bin da auch als "findelkindaufnahme" eingetragen.
    aber
    die bitten jedes jahr selbst um unterstützung !!!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

wer kann helfen, bitte !

Die Seite wird geladen...

wer kann helfen, bitte ! - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  5. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...