Wer kann helfen und kennt diese Vogelart

Diskutiere Wer kann helfen und kennt diese Vogelart im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, einer Freundin von mir ist ein sehr zutraulicher und anhänglicher Vogel zugeflogen, leider haben wir keine Ahnung um was für eine...

  1. hircus

    hircus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    einer Freundin von mir ist ein sehr zutraulicher und anhänglicher Vogel zugeflogen, leider haben wir keine Ahnung um was für eine Vogelart es sich handelt.:nene:

    Ich habe ein Foto, aber leider ist die Qualität nicht so doll, vielleicht könnt Ihr mir ja trotzdem helfen.

    Vielen Dank im voraus.

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Norddeutschland
    Dieses Foto hat allerdings eine ziemlich miese Qualität - ich bezweifle, dass man anhand dessen den Vogel sicher bestimmen könnte.
    Würde auf eine Meise oder einen Fink tippen. Das ganze Bild ist stark rot/braun getönt, von daher würde ich fast davon ausgehen, der Vogel ist in Wirklichkeit ganz anders gefärbt - ohne ein besseres Bild oder eine genaue Beschreibung geht da wenig! Wichtig ist z.B. Größe, Schnabelform, Färbung und Muster...
     
  4. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Ohne Gewähr!!!

    Würde auf eine Klappergrasmücke tippen. Auf jeden Fall ein Insektenfresser.
     
  5. eric

    eric Guest

    Vielleicht etwas Grasmückenartiges wie Dorn oder Klapper oder etwas in der Richtung Drosselartige aber viel mehr lässt sich aus dem Bild leider nicht schliessen.
     
  6. hircus

    hircus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnellen Antworten!!!:)

    Ich habe auch erst auf einen Buchfink getippt, allerdings hat der einen runderen Schnabel.
    Bei dem kleinen Unbekannten ist der Schnabel eher spitz.
    Ich versuche aber mal in nächster Zeit noch ein besseres Bild zu bekommen.
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wichtig wäre die Bestimmung ja schon, der kleine Kerl muss ja was fressen...
     
  8. hircus

    hircus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es.
    Ich versuche so schnell wie möglich an ein besseres Bild zu kommen.

    Meine Freundin will aber heute auch mal mit dem kleinen Piepmatz in die Zoohandlung, um dort ein paar Tipps zum Futter zu bekommen.
    Ich hoffe die können helfen.
     
  9. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Nur lebende Insekten kaufen, keine industriell hergestelltes Futter. Könnte auch eine Mönchsgrasmücke sein.
    Tipps aus der Zoohandlung sind mit Vorsicht zu genießen. Artenkenntnis oft nicht vorhanden und Verkaufszahlen im Kopf ist keine gute Mischung.

    Der Vogel sollte wieder dorthin gebracht werden, wo seine Familie ist, raus in die Freiheit. Behalten könnt und dürft ihr ihn nicht. Hoffentlich ist es nur ein verirrter Jungvogel und keine fehlgeprägte Handaufzucht.....
     
  10. hircus

    hircus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  11. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Oh je, das hört sich stark nach handaufgezogener (Klapper-) Grasmücke an, die einfach aus dem Fenster rausgelassen wurde, ohne sie anständig auszuwildern :nene:
    Habt Ihr einen Garten und könnt dort eine natürlich eingerichtete Voliere aufstellen? Vielleicht wird sie in dieser Umgebung doch noch scheu. Nur zur Fütterung und Versorgung mit Trinkwasser hingehen, ansonsten sich selbst überlassen. So sollte sie noch eine Chance auf Freiheit bekommen.
     
  12. hircus

    hircus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nein leider nicht, wir wohnen in einem Neubaublock in der Großstadt. :traurig:
     
  13. #12 Sven Ebert, 10. Juni 2013
    Sven Ebert

    Sven Ebert Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Wegen dem gelben Schnabel und der abgesetzten weißen Kehle würde ich eher auf Dorngrasmücke tippen.
    Aber da fehlt der weiße Augenring. Ansonsten muss es dann eine Klappergrasmücke sein.

    Bei Interesse, habe die Klappergrasmücke letztens erst fotografiert, vielleicht hilft es beim vergleichen:

    http://svenebert.de/cms/?page_id=2557

    VG Sven
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. hircus

    hircus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke @Sven Deine Fotos sind richtig toll!

    Ich denke es ist eine Klappergrasmücke.
     
  16. #14 Sven Ebert, 10. Juni 2013
    Sven Ebert

    Sven Ebert Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Habe noch mal weiter gelesen, die dunkelgrauen Beine stimmen auch die wären bei der Dorngrasmücke orangebraun.
    Der Rücken soll bei der Klappergrasmücke matt graubraun sein und einen dunklen Wangenfleck hat sie auch, wie auf den Bildern.
    Da lege ich mich mal auf Klappergrasmücke fest. :zustimm:

    Dann viel Erfolg mit dem Vögelchen!

    VG Sven
     
Thema:

Wer kann helfen und kennt diese Vogelart

Die Seite wird geladen...

Wer kann helfen und kennt diese Vogelart - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  4. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  5. Verstehen Wellis Hilfe?

    Verstehen Wellis Hilfe?: Hey und zwar hab ich eine Frage: Ich habe mein Wohnzimmer zwar Wellisicher gemacht, aber manchmal verhäddert sich einer meiner Wellis an einem...