wie alt ? und alles neu...

Diskutiere wie alt ? und alles neu... im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wir haben seid gestern einen Ziegensittich...(weibchen folgt noch :D ) So, nun habe ich mal eine Frage: Im Netz habe ich gelesen...

  1. ankaflojo

    ankaflojo Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Bonn
    Hallo,

    wir haben seid gestern einen Ziegensittich...(weibchen folgt noch :D )

    So, nun habe ich mal eine Frage:

    Im Netz habe ich gelesen ,das die Augenfarbe der Ziegensittiche gelb ist, die von unserem Woodstock ist aber korallenrot oder orange..
    Hat das was mit dem Alter zu tun, oder ist das normal, denn wir wissen nicht wie alt er genau ist.

    Gibt es irgendeinen Tipp woran man erkennt wie alt er ist?


    Und noch ganz viele tipps wären suppi, wie man ihn am besten zahm bekommt und so weiter.

    Im moment fliegt er im Haus rum und erkundet die besten Verstecke...sehr zum leidwesen meiner Blumen :heul:

    Wie groß muß der Käfig sein, denn den haben wir noch nicht, ich hatte eigentlich an einen papageien käfig gedacht, aber da wurd emir gesagt, daß dieser wahscheinlich von den Stangen her zu weit auseinander ist und er dann darin nicht klettern kann....

    So, nun würde ich mich über zahlreiche Tipps und Tricks sehr freuen, damit aus unserem Woodstock ein schöner und glücklicher Vogel wird :jaaa:

    Ich hatte bisher nur Zebrafinken, und die sind ja nun das krasse Gegenteil...

    Lieben Gruß
    ankaflojo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stitch0301

    Stitch0301 Guest

    habe dir eine PRIVATE NACHRICHT geschickt
    Gruß Mario
     
  4. Eilika

    Eilika Guest

    Hallo und willkommen bei den Mecker-Freaks!
    Also eine gelbe Augenfarbe wäre mir sehr neu, die wildfarbenen Ziegen haben auch eher eine orangene Iris, die von meinen geleb Ziegen ist eher dunkelbraun und hebt sich nicht sehr von der Pupille ab.

    Zahm werden Ziegen relativ schnell, weil sie sehr neugierig sind. Dennoch sollte man ihre Körpersprach resüpektieren. LAber auf sie ein, wenn du dich näherst - und halte stets einen Sonnenblumenkern parat. Wenn es sich für sie lohnt, die zu besuchen, werden sie häufiger vorbeischauen. Außerdem kannst du versuchen, mit ihnen zu clickern. Das versuche ich auch derzeit, aber sie sind hyperaktiv und schnell abgelenkt. Kannst dich mal im Clickerforum schlau machen.

    Sei bitte mit den Blumen äußerst vorsichtig, einige könne giftig sein.
    Der Käfig kann nicht zu groß sein, aber Ziegen sind KEINESFALLS für eine ausschließliche Käfighaltung geiegnet. Meine schlafen in einer 1,70x1,00x85 (HxBxT) Voli, haben aber ganztägig Freiflug. Der gitterabstand liegt bei 2,5 cm und sie kommen da nicht durch - die Mitwohner-Wellis auch nicht.

    Viel Spaß mit deinem Tröterich -und sorg bitte schnell für eine Henne!
     
  5. ankaflojo

    ankaflojo Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Bonn
    Hallo nochmal,

    also, mit der henne muß er noch ein weilchen warten, denn er ist uns gestern zugeflogen...von daher muß ich noch etwas Zeit verstreichen lassen, bis er wirklich uns gehört...aber er ist wirklich zucker.
    Und da wir eh überlegt haben uns einen kleinen Papagei anzuschaffen...allerdings nicht gerade jetzt...kann er bleiben.

    Vom Tierheim hier haben uns gefragt, ob wir ihn, da wir gesagt haben, wenn keiner gefunden wird, das wir ihn dann auch behalten, auch in der Zeit hier halten würden. Er hätte uns gefunden.

    Derzeit fliegt er halst im Erdgeschoss rum und macht das wohnzimmer küche und eßzimmer unsicher.

    Aber wenn sich in ein paar Tagen keiner gemeldet hat, der ihn vermisst, dann werden wir uns diese IKEA Sache zimmern, denn ich finde sie sehr shcön und praktisch.
    Das Regal haben wir noch und uns würden dann nur noch kleinigkeiten un dder Draht fehlen, es wäre also praktisch kostenlos, da unser nachbar noch draht von seinem Wellikäfig über hat :D


    Die Blumen sind kaninchensiche rund daher denke ich, daß sie dem Vogel auch nichts anhaben können, oder gibt es da große unterschiede?

    So, nun hoffe ich nur, daß wir ihn auch wirklich hier halten können..

    Kan das TH auch anhand des Rings den Besitzer ausmachen?

    Muß der Vogel Körner haben? Unsere Kaninchen haben nur Heu und frisches....jetzt weiß ich nicht, ob das beim Vogel auch gesünder ist, oder ob ich auf verschiedene Zutaten im Futter achten muß, daß er die besser nicht bekommt..

    So viele Fragen
    LG
    ankaflojo
     
  6. ankaflojo

    ankaflojo Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Bonn
    Hallo nochmal,

    klappt das mit dem clickertraining auch bei Ziegensittichen?

    Weil hier in den Beschreibungen immer von Papageien die Rede ist?

    Das hört sich super gut an :D

    Dann werde ich nun mal schauen, was Woodstock so am liebsten mag :)
    Damit es auch funktioniert.

    LG
    ankaflojo
     
  7. Eilika

    Eilika Guest

    Der Ring ist ja quasi der Personalausweis des Vogels, daher kann man anhand des Ringes den Besitzer ausfindig machen. Wäre also nur fair, wenn ihr in der Richtung tätig würdet.
    Ja, auch. Am besten eine Großsittich-Mischung mit viel Auswahl an Sämereien, aber auch frisches Obst (Apfel, Birne, Nektarine, TRauben) und Gemüse (Gurke, Paprika, Möhre +Möhrenkraut, Kohlrabi) bzw. Kräuter (Basilikum, Persilie, aber dies nicht zu oft). Da Ziegen sehr neugierig sind, fressen sie so ziemlich alles. Mein Ziegenhahn ist mir eben im Quark gelandet, scheint ihm auch zu schmecken :D
    Clickertraining ist eine TRainingsart für jegliche Art von Tieren - soll selbst bei Muscheln klappen. Das es bei den etwas blöden Wellis klappt, sollte es wohl auch bei Ziegen klappen. Die haben nur das Problem mit der Hyperaktivität, da muss man besonders geduldig sein.

    Dennoch solltet ihr in erster Linie versuchen, den Besitzer des Vogels ausfindig zu machen.
    Schaut mal im Wellensittich-Forum, da ist ein Thread für den Fall des zugeflogenen Vogels.
    GRüße
     
  8. ankaflojo

    ankaflojo Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Bonn
    Hallo,

    im Tierheim haben sie sich die Ringnummer notiert und versuchen so was herauszubekommen...

    Ich soll dann hier die Zeitungen durchstöbern, denn sie sagen auch, das nicht jeder Besitzer sein Tier registriert hat (ich wußte gar nicht, das man das überhaupt kann)

    Aber von einer eigenen Anzeige haben sie mir abgeraten, da wir hier ein Kernforschungslabor haben und ständig irgentwelche Tiere verschwinden....sie sagen zwar immer sie züchten eigene Versuchstiere, aber hier kommen immer irgentwelche Tiere weg, meißtens Katzen und dann immer in den gleichen Farben, wie als ob sie systematisch ausgesucht werden. Nur die Tätowierten blieben bisher verschont, aber so einen Ring kann man halt leicht abmachen.

    Ach, ich werde einfach mal die nächste Woche alle Zeitungen durchstöbern und wenn ihn jemand sehr vermißt, dann wird wohl schon was drinne sein.

    Kann man das Alter eines Sittiches nicht anhand des Gefieders oder des SChnabels oder sonst irgentwo dran erkennen?

    Ich wüßte gerne ob es ein jüngerer oder älterer ist.

    Und wielange kann ein Sittich draußen schon unterwegs gewesen sein?
    Er war weder ausgehungert (kann auch an den abgeernteten Felder hier liegen) noch sonderlich zerzaust.

    Kann er auch shcon eine längere strecke zurückgelegt haben, bis er hier ankam oder ist er dann auch eher hier aus der Nähe?

    LG
    ankaflojo
     
  9. Eilika

    Eilika Guest

    Sorry, muss dich zweimal enttäuschen:
    1. kann man weder am Schnabel noch an den Augen das Alter erkennen (lasse mich gern eines Besseren belehren)

    2. kann ich dir nix über Flugkondition bei freilebende Ziegen sagen, nur, dass sie ziemlich gute Flieger sind (wendig und so..)
    Wenn er (??? woher willst du das eigentlich wissen?) nicht sehr zerzaust oder abgemagert war, war er vielleicht nicht lange draußen, sprich: kommt er aus deiner Umgebung. Manchmal stehen Vermissten-Anzeigen auch im Supermarkt am schwarzen Brett, schau da doch mal nach.
     
  10. ankaflojo

    ankaflojo Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Bonn
    Hallo

    wir vermuten es mal einfach so, ein Mitarbeiter vom TH sagte es ist ein Hahn, weil es bei den Hennen wohl weniger rot am Kopf ist oder so.

    Schaut aus wie einer der Ziegensittiche die hier im Forum reingesetzt worden sind:
    Grün mit roter Kappe und diesem Streifen über die Augen und die letzten Federn der Flügel sind blau...also eigentlich wie fast alle der grünen :)

    Ich hab schon alle möglichen drauf angesetzt zu schauen und auch bei den Tierärzten rumtelefoniert, ob jemand einen vermißt, aber dort hat noch keiner was gehört...

    Mal abwarten
    LG
    ankaflojo
     
  11. Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo ankaflojo,

    kannst Du vieleicht ein Foto des kleinen Kerlchens hier einstellen???
     
  12. ankaflojo

    ankaflojo Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Bonn
    Hallo,

    ein Foto könnte ich theroretisch....ich habe keine Seite auf die ich das Bild reinpacken kann, oder kann ich das acuh ganz ienfach von der FEstplatte hier abspeichern??

    In den meißten Foren brauche ich dafür einen link auf eine HP....

    Ansonsten muß ich nur noch den Akku meiner Digicam finden 0l

    Der hat sich irgentwo versteckt.....

    Aber dann gibt es Fotos.

    LG
    ankaflojo
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Du kannst die Fotos ganz einfach hier von Deiner Festplatte hochladen.

    Was Du beachten musst sind folgende Dinge...

    nicht auch "Direkt Antworten" sondern unten links auf "Antworten" klicken.

    Die bilder dürfen nicht größer als 420 x 400 Pixel und 30 KB sein.

    Das wars schon. Im Werkstattforum stehen genaue Anleitungen wie man bilder hochläd.
     
  15. ankaflojo

    ankaflojo Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Bonn
    Hallo,

    dann werde ich mal den Akku suchen müssen :jaaa:

    Und dann werde ich ganz schnell mal ein Foto reinsetzen

    Also bis dann Alles gute
    ankaflojo :0-
     
Thema:

wie alt ? und alles neu...

Die Seite wird geladen...

wie alt ? und alles neu... - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...