Wie Balkontür sichern?

Diskutiere Wie Balkontür sichern? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, wie ich schon mal geschrieben habe, ziehe ich um. Bzw. bin schon. Meine 5 Wellis und der (noch) eine Nymphie kommen nach. Nun zu...

  1. #1 Nancy007, 6. Juni 2004
    Nancy007

    Nancy007 Guest

    Hallo,

    wie ich schon mal geschrieben habe, ziehe ich um. Bzw. bin schon. Meine 5 Wellis und der (noch) eine Nymphie kommen nach.

    Nun zu meiner Frage: In der neuen Wohnung ist ja ein Balkon, da meine Vögel ja den ganzen Tag Freiflug habe, weiß ich nicht wie ich die Tür im Sommer absichern soll. Doppeltür geht ja nicht. Hat jemand eine Idee. Wenn man raus will muss man ja irgendwie die Tür aufmachen, ohne das da ein Piepmatz abhaut. :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AnMa

    AnMa Mitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
    Hallo!

    Weiß ja nicht, wie den Balkon gebaut ist, aber vielleicht ist es einfacher, den ganzen Balkon mit "Netzen" zu sichern, so das deine Vögel auch auf den Balkon und so auch Frischluft nutzen können....
    Hab das mal bei einer Katzenhalterin gesehen, die hat, damit die Katze nicht vom Balkon springt/fällt, ringsum ein Netz gespannt...
    Vorsicht ist dann nur geboten, wenn ein Greifvogel ein Auge auf deine Süßen wirft...

    Hoffe, ich hab dir ein bisschen helfen können.
     
  4. #3 Nancy007, 6. Juni 2004
    Nancy007

    Nancy007 Guest

    Vielen Dank für die Antwort, leider wird das mit dem Netz schlecht funktionieren, alleine die Balkonbrüstung besteht schon aus eine Art gitter, da müsste das Netz schon unten anfangen und wie man das dann oben befetigen kann, weil da nichts weiter ist... Ist halt auch problematisch
     
  5. #4 Baumbart, 6. Juni 2004
    Baumbart

    Baumbart Guest

    Schwieriges Problem! :bahnhof:

    Immer wenn jemand durch diese Tür geht, wird auch ein Welli die Möglichkeit haben zu entfliehen!

    Wenn es nur um die Luft geht, könnte man einen Holzrahmen mit Fliegengitter machen, den man immer in den Rahmen stellt, wenn die Kurzen Freiflug haben.
     
  6. #5 Bastelbiene, 6. Juni 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Hallo,

    also ganz ehrlich gesagt auch wenn es sich hart anhört. Sicherheit bei Piepern gibt es nicht. Solange die Süßen draussen sind, würde ich nicht rausgehen. Denn was ist wenn dir einer auf der Schulter sitzt und du merkst es nicht und gehst raus.

    Mein Vogel damals der hatte es immer drauf bei meinem Vater auf dem Hut zu landen, mein Vater merkte es aber nicht und ist schon des öfteren mit dem Vogel rausgegangen ins Treppenhaus, bis ich ihn wieder reingerufen habe und gesagt habe du hast da was auf dem Hut.

    Also ich finde, wenn Vögel Freiflug haben ist das Öffnen der Balkontür TABU.

    Liebe Grüße
    Petra
     
  7. NadjaS

    NadjaS Guest

    Hallo,

    wir haben (ich wohne ja noch bei meinen Eltern) zwei Agas im Wohnzimmer.
    Die Balkontür "sichern" wir mit einer ganz normalen, bis zum Boden reichenden Gardine.
    Bei uns geht's dann halt etwas schneller, wenn wir auf den Balkon wollen.
    Bisher ist da aber noch nie etwas passiert. Und solange die Geierchen Freiflug haben, muss die Balkontür eben geschlossen bleiben.
     
  8. #7 Baumbart, 6. Juni 2004
    Baumbart

    Baumbart Guest

    Unglücke kommen immer überraschend! :s
    Sonst könnt man sich ja drauf vorbereiten!

    Ich bin scho ziemlich stressfrei was meine Kurzen angeht und würd sie auch nicht in Watte packen, aber nur ne Gardine wär mir entschieden zu wenig!

    Zumal ich weiß, wie die Terrorgarde in meinen Gardinen rumtobt! :s
     
  9. NadjaS

    NadjaS Guest

    Klar, wären das meine Wellis im Wohnzimmer, würde ich mir auch etwas anderes überlegen.
    Aber die Agas von meinen Eltern sind viel zu langsam und zu träge um schnell genug zu sein (quasi kleine Hubschrauber *g*). Und die hängen auch sehr selten in den Gardinen. Wenn, dann eher vor dem Fenster *g*

    Passieren kann immer was, das ist mir schon klar, aber das kann, wie du schon meintest, immer passieren.
     
  10. #9 Nancy007, 6. Juni 2004
    Nancy007

    Nancy007 Guest

    Ja, erstmal danke für eure Beiträge. Aber natürlich möchte ich ja den Balkon nutzen, wenn ich ihn schon habe. Aber deshalb will ich sie eigentlich nicht den ganzen Tag einsperren müssen. Ich suche ja auch schon verzweifelt nach einer ideal Lösung.
     
  11. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Was hälst Du von einer Schleuse? Sowas hat mann an Volieren ja auch, damit die kleinen nicht versehentlich wegfliegen.
     
  12. Nancy007

    Nancy007 Guest

    An so was dachte ich schon mal, ich weiß blos nicht so genau wie ich so etwas an die Balkontüre anbringen soll. Muss auch wieder ablösbar sein, da es eine Mietwohnung ist.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Du kannst ja mal deinen Vermieter drauf ansprechen, ob er Dir bei der Planung und Verwirklichung hilft.
     
  15. #13 monsterfront, 7. Juni 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Schleuse - hmm, so was hab ich mal in einer Vogelzeitung (WP-Magazin???) gesehen. So vor anno duwag....

    Das war im Prinzip eine Rahmenkonstruktion, die entsprechend den Balkon-Türenmaßen bzw. Rahmenmaßen der Balkontür gebaut war und auf dem Balkonboden stand. Wie das Teil an der Wand befestigt war, weiß ich nicht mehr genau, ich glaube, mit einfachen Metallverbindungen angeschraubt. Eine Seite der Konstruktion (es waren 3 stehende Seiten + "Dach") konnte man nach außen öffnen.

    Soweit ich weiß, ging die Balkontür nach innen auf - was wohl die meisten dürften.

    Prima fand ich, dass man - wenn man selber nicht auf den Balkon wollte - die eigentliche Balkontür öffnen konnte und die Vögel ein Stück ins Freie konnten. Mit einem entsprechenden Vogelbaum konnten sie praktisch "draußen" sitzen.

    Ich selbst hab ja eine einfache Gittertür zusätzlich zur Balkontür. Wobei die natürlich geschlossen bleibt, wenn die Geiers Freiflug haben. Bei uns geht das - mal die, mal ich... Jetzt am WE mussten die Geiers morgens bis in den Nachmittag hinein in ihrer Voli bleiben (so wie unter der Woche aus) und ich konnte den Balkon nutzen, nachmittags war der dann für mich tabu und die Vögel hatten Freiflug.
     
Thema: Wie Balkontür sichern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich balkontür sichern

    ,
  2. vogelnetz Wellensittiche

    ,
  3. balkontür schutz für Wellensittiche

    ,
  4. balkon nutzen sittiche,
  5. balkontür schleuse,
  6. wellensittich balkontür,
  7. balkontür schutz wellensittich,
  8. sittich balkon sicher machen,
  9. wellensittich sichern geöffnete balkontür,
  10. schutzgitter für tür für wellensittiche,
  11. vögel balkontür,
  12. balkontür sittiche,
  13. wellensittich balkon gitter
Die Seite wird geladen...

Wie Balkontür sichern? - Ähnliche Themen

  1. Ich bin nicht sicher...

    Ich bin nicht sicher...: Auf der Helgoländer Düne sahen wir diesen Vogel. Es sah alles nach weiblicher Rohrweihe aus: helles Köpfchen, Augenstreif, lange gelbe nackte...
  2. Balkontür sichern, aber wie?!

    Balkontür sichern, aber wie?!: Und noch ein Thema, das mir dringend auf der Seele brennt: Eigentlich lüfte ich den ganzen Tag über die Balkontür. Jetzt muss ich sie immer...
  3. Fenster sichern mit Draht

    Fenster sichern mit Draht: Hallo, Ich würde gerne ein paar Fenster bei mir absichern, damit ich, auch wenn die Vögel draussen sind, lüften kann. Oder allgemein das sie auch...
  4. sicher zwei Ziegensittiche?

    sicher zwei Ziegensittiche?: Hallo zusammen. Ich bin neu hier und hoffentlich richtig :) Also ich selber bin seit ca 6 Jahen stolze Ziegen-Frauchen. Ehrenamtlich arbeite...
  5. Amselnest - Umgebung "sichern"

    Amselnest - Umgebung "sichern": Hallo, letztes Jahr hatten wir ein Amselnest im Balkonkasten. Leider fanden wir 10 Tage (glaube ich, können auch mehr gewesen sein) nach dem...