Wie empfinden Wellis ihre Umgebung?

Diskutiere Wie empfinden Wellis ihre Umgebung? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leuts, ich weiss ihr könnt das nicht beantworten, denn ihr seid keine Vögel. Ich muss nun öfter mal eine Woche beruflich weg und Pit und...

  1. Druuna

    Druuna Guest

    Hallo Leuts, ich weiss ihr könnt das nicht beantworten, denn ihr seid keine Vögel.

    Ich muss nun öfter mal eine Woche beruflich weg und Pit und Paula haben sich so schön an ihre grosse Eckvoliere gewöhnt.Wenn ich aber wegbin, kommen die zu meiner Freundein, die ist oft zu Hause und da haben sie wenigestens einen Ansprechpartner und Futtergeber...

    Sie hat aber ein Kleinkind und einen anderen Tagesrhythmus als ich.

    Was empfinden Wellis, wenn ich sie fange, in einen kleineren Käftig setze, sie mit dem Auto zu Freundin transportiere in eine neue Umgebung? Haben sie Angst? Werden die ihr Zu Hause vermissen? ODer gar mich?
    Oder interpretiere ich da zu viel herein und die Viecher finden es ganz normal mal was anderes zu sehen...

    Sind Eure froh, wenn sie nach Abwesenheit wieder "nach Hause" kommen?

    Ich mach mir viel zu viele Sorgen um die beiden, am schlimmsten finde ich es sie "kleinerzusetzen". Halten die das eine Woche ohne Freiflug aus? Denn ihre neue Umgebung kennen sie ja nicht, da ist es doch nicht so prall sie gleich fliegen zu lassen, oder?
    Und wenn, die kennen keine Türen. In der Voli geht immer die gesamte Front auf. Was ist, wenn sie bei meiner Freundin nicht wieder reinfinden?

    Mist, ich will nicht wegfahren. Blöde berufliche Fortbildungsmassnahme...:k

    Druuna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo blöde Situation, aber eine Woche halten sie schon mal ogen Freiflug aus, und einen kleineren Käfig auch, ruaslassen würde cih sie bei Deiner Freundin nicht....

    Probiere es ein-zweimal aus und ob es nicht besser ist si zu hause zu lassen udn nur jemand zum Füttern kommen zu lassen...

    Viel Erfolg.....
     
  4. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    man muß es einfach und klip und klar sehen.
    Jede Veränderung bedeutet für den kleinen Welli S T R E ß Wellis gehören leider zu den sehr leicht Streß empfindlichen Vögeln. Duch Streß können auch im Körper eingelagerte Krankheiten ausbrechen, die Normal nicht ausbrechen würden. Das muß man alles so als gegeben hinnehmen.
    Es kann und wir vielleicht mehrmals gut gehen. Doch dann geht es einmal schief.
    Das wichtigste in dieser Situation, blos nicht die Futtermarke wechseln an die sie gewöhnt sind. Das kann dan noch zur nicht Futteraufnahme führen!

    Während es die Einen leicht wegstecken, leiden die Anderen mehr darunter. Da kann man auch nichts raten. Auch ist es wichtig, die WS in der Woche nicht fliegen zu lassen, neue Umgebung also noch mehr Streß.

    Ich halte die Daumen, das alles gut geht.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  5. Marcus

    Marcus Guest

    hi druuna,

    vor ein paar wochen hatte ich dasgleiche problem und habe nach dem ratschlag im forum meine wellis zuhause gelassen.

    ein nachbar hat einmal am tag nachgeschaut und die beiden waren quitschfiedel als ich wieder nachhause kam.

    mir ist auch aufgefallen, dass meine voegel besuchern gegenueber sehr zurueckhaltend sind und ich denke mittlerweile, dass es fuer die tiere ungewohnte menschen und fremde umgebung doppelter stress bedeutet.


    gruss

    gollum, pipsi und marcus
     
  6. Druuna

    Druuna Guest

    Danke, leider habe ich keine Nachbarn die bereit wären sich um die Tierchen zu kümmern. Im Gegenteil, eine beschwert sich die beiden würden ja oft sehr laut "schreien"...:k

    Da haben sie es bei meiner Freundin gut, denn da ist den ganzen Tag Leben und Ansprechpartner. Alleine den ganzen Tag im Käfig rumsitzen mit dem Spielbaum in Sichtweite und nicht rauskönnen ist doch auch doof....

    Na ja, ich werds mal ausprobieren in der ersten Woche.
    Mach mir nur solche Sorgen, wie ich die beiden wiederbekomme....

    Macht ihr denn nie Urlaub, habt ihr alle Nachbarn die dann die Tiere versorgen?

    Druuna
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Ich habe eien Grosvoliere, die 30 Vögel könnte ich zu niemadne bringen, die würden mich alle für verrückt erklären, mein Nachbar, auch Vogelverrückt, leider keien Wellis......kümmert sich drum.....

    Es hilft nix Du musst mit deiner Freundin zusammen ziehen....dann ist das Probölem gelöst.....:D :D :D :D
     
  8. Druuna

    Druuna Guest

    Um Gottes willen - NEIN!!!

    Dann waren Pit und Paula plus das Kind meiner Freundin schnell Vollwaisen....:p :p

    Druuna
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Das verstehe ich zwar jetzt nicht, aber nun gut.....
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. malejie

    malejie Guest

    Also ich packe wenn ich mal länger als 2 Tage weg bin, meine Wellis in einen kleinen Käfig und bring sie zu irgendwen der da ist.
    FLiegen tun sie dann nicht.

    Ich glaube so groß ist der Stress nicht, aber das einfangen ist immer das Problem. Ich glaube das ist der größte Stressfaktor.
    Ansonsten haben sie es immer gut überstanden.
     
  12. netbiene

    netbiene Guest

    Wir haben das Glück, daß unsere Nachbarn auch Wellensittiche haben, und so können wir uns immer abwechseln und gegenseitig die Vögel hüten. Freiflug bekommen sie dann aber auch nicht, das wäre zu stressig, jeden wieder in den richtigen
    Käfig zubekommen. Aber ich denke, mal ne Woche schadet auch nicht, wenn sie sich danach wieder austoben können.
     
Thema:

Wie empfinden Wellis ihre Umgebung?

Die Seite wird geladen...

Wie empfinden Wellis ihre Umgebung? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...