Wie ist das möglich

Diskutiere Wie ist das möglich im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe vor einiger Zeit geschrieben das sich mein Welli Stupsi rupft , ich war mit Ihr beim ta und der konnte nix feststellen nur das sie...

  1. #1 Schmu1961, 21.10.2004
    Schmu1961

    Schmu1961 Guest

    Ich habe vor einiger Zeit geschrieben das sich mein Welli Stupsi rupft , ich war mit Ihr beim ta und der konnte nix feststellen nur das sie irgendwelche Probleme hat. Nun jetzt wo es dem Winter zu geht tut sie es fast nicht mehr ? :idee:
     
  2. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Karin

    Wenn ein Vogel rupft hat es immer eine Ursache . Es ist meist normal , das es ein auf und ab gibt .
    Was hat denn der TA - vogelkundig - an Untersuchen getätigt?
    Wurde die Haut auf Parasiten/ Ekzem untersucht ? Rupfen kann auch durch eine innere Erkrankung entstehen . Hormonelle Veränderungen wären auch möglich .
    Dann könnten äüßere Störrungen schuld sein . Faktoren wie Umgebung ; Freiflug, Ernährung usw.
    Wurde denn vom TA z.B. Korvimin verordnet ? Das ist ein Aufbaumittel zur Unterstützung der Gefiederbildung .
    Die Behandlung von Rupfern ist aufwendig und nicht immer erfolgreich . Aber Besserung ist möglich .
     
  3. #3 Schmu1961, 21.10.2004
    Schmu1961

    Schmu1961 Guest

    hallo karin

    ich denke mal , das es an unsere siebenschläfer liegt . Wir haben seit geraumer Zeit siebenschläfer , die knabbern tagsüber und erst recht in der nacht . Das genage geht einem total auf dem nerv , sag ich dir aber wir können nix tun da diese unter naturschutz stehen.
    Jetzt wo die Siebenschläfer sich hin gelegt haben zum Winterschlaf ist seit einer woche ruhe eingekehrt in unserem Haus. Seither läßt das rupfen bei unserer kleinen Stupsi auch nach ?
    Der TA naja ein Viehdoc kann man wohl sagen , da er alles behandelt ob groß ob klein sagt da kann man nix machen . Leider habe ich keinen ta weiter in meiner nähe ich müßte erst mal 50 km fahren wo es gescheite tierärzte gibt.
    So nun wollte ich aber noch mal abwarten da es ja wirklich besser geworden ist.
    Dann werde ich sicher auch mal einen vernünftigen ta konsultieren der sich da ein wenig besser auskennt.
     
  4. #4 Thomas B., 21.10.2004
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo,
    Viele Papageienvögel. die ja aus tropischen Regionen stammen, wo es das ganze Jahr über eher 12-Stunden-Tage gibt als bei uns, vertragen die langen mittel- und nordeuropäischen Sommertage nicht. Sie haben dann schlicht zu wenig Schlaf. Das kann zum Rupfen führen, wie 1001 andere Ursachen auch. Ich kam aber darauf, weil Du schreibst, daß es jetzt, da es auf den Winter zu geht, besser wird. Das ist typisch für diese Ursache. Abhilfe: Im Sommer so weit abdecken, daß die Vögel länger als von abends um 22 Uhr bis morgens um 5 Uhr schlafen.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
Thema:

Wie ist das möglich

Die Seite wird geladen...

Wie ist das möglich - Ähnliche Themen

  1. Wer ist es und wie kommt das Vögelchen dahin?

    Wer ist es und wie kommt das Vögelchen dahin?: Dieser Jungvogel lag mitten auf dem Pflaster vor unserem Haus. Nächste Bäume und Sträucher, wo das Nest gewesen sein könnte sind in allen...
  2. Wessen Eiergelege in einer Wiese ist das?

    Wessen Eiergelege in einer Wiese ist das?: Hallo, Im trockenen Graben bei einer Wiese an einem Wiesenbrütergebiet habe ich dieses Nest entdeckt. Kann jemand die Art bestimmen? Die Eier...
  3. Wie funktioniert das mit der Nistsuche?

    Wie funktioniert das mit der Nistsuche?: Hallo, Ich hab ja schon Mal sowas ähnliches gefragt. Aber dieses Mal paaren sich meine beiden Nymphen seit ein paar Wochen fast jeden Tag. Und sie...
  4. Ist das auch wieder ein Mäusebussard?

    Ist das auch wieder ein Mäusebussard?: Heute gesehen über einem NSG an der Weser zwischen Bremen und Niedersachsen [ATTACH] [ATTACH] Danke für die Hilfe. Liebe Grüße Brigitte
  5. Ist das eine Gebirgsstelze oder eine Wiesenschafstelze?

    Ist das eine Gebirgsstelze oder eine Wiesenschafstelze?: Hallo, ich bräuchte mal wieder Hilfe. Welche Stelze ist das? Fotografiert im Zoo Hannover [ATTACH]