Wie meinen Bourkehahn animieren?

Diskutiere Wie meinen Bourkehahn animieren? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, ich hab ein Bourkepärchen, die Henne bietet sich dem Hahn auch öfter mal an und hat auch schon Eier gelegt (auf den Boden...

  1. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    Hallo zusammen,

    ich hab ein Bourkepärchen, die Henne bietet sich dem Hahn auch öfter mal an und hat auch schon Eier gelegt (auf den Boden fallen lassen, weil ich derzeit keinen Kasten drinne hab). Allerdings sitzt der Hahn nur begriffsstutzig daneben, füttert sie höchstens mal, aber mehr passiert da nicht...

    Habt ihr Ideen wieso er sich so doof anstellt? Ich dachte erst das wird besser wenn er mal älter ist, aber er ist jetzt schon ca. 2, das sollte also eigentlich kein Problem sein :+keinplan

    Trotzdem hab ich noch nie gesehen dass er sie mal getreten hätte, dabei bietet sie sich ihm auch echt lange und eindringlich an...

    Würd mich über Ideen freuen..

    LG
    Patti
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Patti,

    ist vielleicht eine doofe Frage, aber wieso willst Du ihn dazu animieren die Henne zu treten? :+keinplan

    Willst Du, dass das Paar brütet? (Vorausgesetzt Du hast eine ZG) musst Du dazu einige Vorbereitungen treffen wie Kasten aufhängen, Futter umstellen usw. Dann kommt der Hahn von ganz alleine in Stimmung. Falls nicht, dann sei doch froh, dass Du keine Brut verhindern musst. :~

    Balzt er die Henne denn an?
     
  4. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ach ja, nochwas vergessen: nur weil Du es bisher nicht gesehen hast, heißt das noch lange nicht, dass der Hahn die Henne nicht tritt. Ich hatte von einem Paar Jungvögel bei denen habe ich es auch nie gesehen. Der Hahn mochte eben keine Zuschauer und die beiden waren immer ganz früh am morgen zugangen, wenn es noch fast dunkel und ich noch im Bett war. :D
     
  5. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    Ja ich hab ne ZG ;-) Ringe hab ich auch schon da, wär also kein Problem.

    Mir tut die Henne ab und an leid, weil sie ja Eier legt und wirklich den Eindruck macht, als wollte sies unbedingt :D

    Ne Zeit lang fand ich wirklich alle paar Tage ein Ei aufm Boden und er hat immer nur unbeteiligt nebendran gesessen wenn sie sich ihm angeboten hat :+keinplan

    Das wunderte mich halt. Und außerdem: Wenn die Dame ohne Nistkasten schon Eier legt und in Stimmung is und sich schon anbietet, wärs für mich schon irgendwie logisch gewesen, dass er sich das nich zweimal sagen lässt :D

    Wunderte mich eben, dass er außer füttern fast gar nichts macht. Ab und an zeigt er mal Brust und stellt sich auf, aber insgesamt wirkt er recht ratlos.
     
  6. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Patti,

    die Hähne kommen meist etwas später in Brutstimmug als die Hennen.
    Wenn Du die Beiden brüten lassen willst, dann solltest Du allerdings erst das entsprechende Futter usw. anbieten. Dann kommt auch der Hahn bald in richtige Stimmung.
    Natürlich kann es sein, dass ein Paar einfach nicht harmoniert, aber wenn er sie schon füttert, dann scheint das hier nicht so zu sein.

    Also Futter umstellen und wenn der Hahn auch soweit ist einen Kasten anbieten. Dann sollte es klappen.
     
  7. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    Hi Spirit,

    danke für die Info! Mal schauen ob und wann ich sie zur Tat schreiten lasse. Momentan ist es eher schlecht, da sie in einer Gemeinschaftsvoliere mit zwei Welli-Hähnen leben und da wohl nicht so die Ruhe zum Brüten hätten. Auf kurz oder lang schaffe ich mir aber wohl ne Trennvoliere an.

    Und erstmal müsste ich meinen Freund überreden sie brüten lassen zu dürfen :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie meinen Bourkehahn animieren?