Wie schneide ich dunkle Krallen?

Diskutiere Wie schneide ich dunkle Krallen? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe bei einem Singsittich das Problem, dass seine Krallen trotz Naturästen schnell wachsen, so dass ich immer mal wieder kürzen muss. Leider...

  1. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe bei einem Singsittich das Problem, dass seine Krallen trotz Naturästen schnell wachsen, so dass ich immer mal wieder kürzen muss. Leider sind die Krallen schwarz, es ist also nicht mal ansatzweise zu sehen, wo die Blutgefäße verlaufen. Ich schwitze daher vor Angst, ihn zu verletzen jedesmal Blut und Wasser und schneide immer nur ein kleines bisschen ab, so dass die Krallen eigentlich nach dem Schneiden immer noch zu lang ist. Gibt es eine Faustregel, dass die Länge der Blutgefäße z.B. in einem bestimmten Verhältnis zur Größe der Füße oder so stehen? Meine TA traut sich übrigens auch nicht richtig, seine Krallen zu schneiden...

    Liebe Grüße,
    Petra :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Petra,

    eine Faustregel bezüglich der Länge kenn ich nicht, aber mittels einer Lampe müsstest du die Blutgefäße sehen können ( die Krallen direkt über die Birne halten - durchleuchten).
     
  4. #3 Alfred Klein, 24. Januar 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    So weit ich weiß wachsen die Blutgefäße in den Krallen mit diesen mit.

    Sie werden also auch länger.
    Wenn Du mal ein Blutgefäß erwischst so ist das zwar schmerzhaft aber weniger schlimm. In der Regel bildet sich nur ein Blutstropfen, manchmal auch zwei oder drei und dann ist die Wunde schon wieder zu. Für den Fall daß es stärker blutet kann man die verletzte Krallenspitze in ein Stück weiche Seife drücken. Da gibt dann einen Pfropfen der die Blutung stillt.
    Kenne das mit den Krallen auch, da gibts wirklich keine Faustregel.
     
  5. #4 Ziegenfreundin, 24. Januar 2004
    Ziegenfreundin

    Ziegenfreundin Guest

    be Schwarzen Krallen hilft auch das gegens Licht halten nix 0l
    Amm besten du besorgst dir im zooladen ne krallenfeile und feilst Stück für Stück ab:D
     
  6. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Danke für Eure Antworten!
    @ Alfred Dass die Blutgefäße sogar mitwachsen, wusste ich nicht - dann kann man sich nicht mal darauf verlassen, dass sie immer an der selben Stelle enden 8o
    Bin aber schon beruhigt, dass die Blutung dann doch wohl recht einfach zu stoppen ist.

    @fisch: Die Krallen sind tiefschwarz, da siehst Du auch unterm Licht nix.

    @Ziegenfreundin: Dass ich da noch nicht drauf gekommen bin - der Singsittich bekommt in Zukunft einfach einen Gutschein für die Pediküre ausgehändigt und ich bin alle Probleme los :D :D

    Viele Grüße,
    Petra
     
Thema: Wie schneide ich dunkle Krallen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. faustregel bei schwarzen krallen