Wie soll ich am besten darauf reagieren????

Diskutiere Wie soll ich am besten darauf reagieren???? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, in den letzten 2 Wochen ist der Theo öfters gegenüber mir agressiv geworden:traurig: Er greift mich dann immer direkt an....

  1. #1 Miss Elly, 20. Mai 2010
    Miss Elly

    Miss Elly Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    in den letzten 2 Wochen ist der Theo öfters gegenüber mir agressiv geworden:traurig:
    Er greift mich dann immer direkt an.

    Nun wollte ich ihn gerade raus lassen,doch er wollte mich durch das
    Gitter schon beißen.
    Hab ihm "nein" gesagt....doch er wurde immer böser.
    Nun sitzt er da und is am schreien...doch ich weiß ganz genau,
    wenn ich ihn raus lasse is er wieder die ganze Zeit damit beschäftig mich anzugreifen!!!!:traurig:

    Wie soll ich mich da jetzt am besten verhalten?
    Schaft man es einigermaßen diese Verhalten aus ihn raus zu bekommen????

    Fragender Gruß
    Claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Hallo Claudia,

    das kenne ich zu gut!! Entweder bekomme ich es ab oder mein Mann!! Wir schmeissen uns regelmäßig auf den Fußboden um uns vor den Angriffen zu schützen! Bei uns liegt es wohl an der Balzzeit... ist auch schon weniger geworden in den letzten Tagen... ich denke mal, dass sich das bald wieder erledigt hat bei uns!
     
  4. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Claudia
    Ich würde auch sagen das das die Hormone sind und wie ich eben gesehen habe gibst du ihm Karton zum Spielen würde ich in dieser Zeit nicht machen es stimuliert zusätzlich wie sieht es aus mit ner Vergesellschaftung :trost:
     
  5. #4 Miss Elly, 21. Mai 2010
    Miss Elly

    Miss Elly Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Amazon2,

    den Karton hatte er das erste mal am Tag vorher
    für ca ne halbe Std. zum spielen bekommen.
    Mein Sohnemann hat ihn den immer sozusagen übern Kopf getan.
    Damit er seine Angst,vor soetwas verliert.(Sprich Transportbox...wo er doch große Angst vor hat).
    Glaubst du wirklich das es daran lag????

    Er macht es ja schon seit 14 Tagen.

    Gruß
    Claudia
     
  6. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    DAAAAAS dauert!!! Wenn es denn daran liegt!!
     
  7. #6 mäusemädchen, 21. Mai 2010
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Claudia,

    Theo spürt, daß Du als Mensch seine sexuellen (Papageien)Bedürfnisse nicht decken kannst und das äußert sich (hormongesteuert) in Attacken. Wenn Theo geschlechtsreif ist, werden sich diese Aggressionen auch auf andere Bereiche ausweiten.

    Zu den 14 Tagen: Die Balz- und Brutzeit, also die Fortpflanzungsperiode, erstreckt sich in der Regel von Dezember/Januar bis Mai/Juni und in diesem Bereich ist auch eine "Hochphase" zu beobachten, in der es besonders aggressiv zugeht.

    Im Sinne von Theo: Gib ihm so schnell als möglich eine Partnerin.

    Gruß
    Heidrun
     
  8. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Der Karton alleine macht es nicht aber er verstärkt es da er die Instinkte weckt eine Bruthöle zu suchen und herzurichten und wenn sie dieses tun verstärkt sich der drang zur Paarung das heißt auch er will sein Revier verteidigen Gegenseitige Gefiederpflege usw. alles dinge die du ihm nicht geben kannst und deswegen kommt zu den Hormonen auch noch Frust der die Aggression noch steigert da du als Mensch eben kein Vogel bist und nur ein Vogel ihm seine Bedürfnisse Befriedigen kann so einfach ist das
     
  9. #8 Miss Elly, 21. Mai 2010
    Miss Elly

    Miss Elly Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    woran es liegen kann weiß ich ja jetzt.

    Und wie verhalte ich mich in so einer Situation am besten????
    Um ihn auch nicht zu provozieren???
    Das war ja eigentlich auch meine Fragestellung.

    Gruß
    Claudia
     
  10. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Claudia
    Ich lasse Caruso nicht raus wenn er gerade in Aggro Stimmung ist das dauert meist nur einen tag du solltes aber das im Käfig bleiben nicht als Strafe sehen wenn er Aggresiv ist er kann ja führ seine Hormone nix Lerne ihm auf einen Stock zu gehen somit Beißt er in ihn wenn du ihn in den Käfig setzen willst
    Werde nicht laut Schrei ihn nicht an bleibe Ruhig und freundlich sonst steigert ehr sich noch mehr hinein immer daran denken er kann nix dafür und du solltest sobald als möglich eine Verpaarung in Angriff nehmen (auf diesen Vorschlag bist du noch nie hier eingegangen )
    Das futter sollte nicht zu Energiehaltig sein da es auch anregt
     
  11. #10 Miss Elly, 22. Mai 2010
    Miss Elly

    Miss Elly Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Amazon2

    Theo wird in 7 Tagen ein Jahr alt.

    Einer Vergesellschaftung steht zur Zeit meine Gesundheit im Wege...wie in einem anderen Beitrag von mir schon geschrieben.
    Daher is es momentan auch finanziell nicht möglich eine 2.Amazone
    zu besorgen bzw. die Außenvoliere in dem Maße umzubauen!

    Doch ich hoffe das das sich bis in einem Jahr so gebessert hat....das einer Verpaarung nix im Wege steht.

    Danke dir aber für deine Tips.

    Gruß
    Claudia

    P.s. er bekommt seine Partnerin!!!!!!!!!
    Doch leider noch nicht jetzt!!!
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Dann drück ich dir und Theo die Daumen das es die Gesundheitlich und Finanzjell bald besser geht ich kenne das aus eigener Erfahrung
     
  14. #12 Miss Elly, 22. Mai 2010
    Miss Elly

    Miss Elly Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich hoffe das das bald besser wird.

    Mit Rheuma is das halt immer so ne Sache. Zusätzlich die beiden gebrochenen Handgelenke,die nicht mehr operiert werden können.
    Beruflich scheint sich alles wieder in normbereich zu wenden.
    Aber wie gesagt, bis sich alles wieder normalisiert schätze ich mal,
    wird ein Jahr rum sein.

    Gruß
    Claudia
     
Thema:

Wie soll ich am besten darauf reagieren????

Die Seite wird geladen...

Wie soll ich am besten darauf reagieren???? - Ähnliche Themen

  1. Erziehen wie am besten?

    Erziehen wie am besten?: Schönen guten tag ihr lieben Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen, Mein grauer macht nur Blödsinn und wenn ich ihn Nein sagen tue macht er...
  2. Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners

    Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners: Hallo zusammen, momentan suche ich für mein Singsittichmädel ein neues Zuhause bei einem Singsittichhähnchen, da vor ca. 1 Woche ihr Partner...
  3. Welche Hühnerrasse wäre für mich die beste ?

    Welche Hühnerrasse wäre für mich die beste ?: Hallo liebes Forum, ich suche eine Hühnerrasse die meinen Kriterien möglichst gut entspricht, nur leider kenne ich mich nicht so gut mit...
  4. Welcher dieser Käfige eignet sich am besten für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?

    Welcher dieser Käfige eignet sich am besten für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?: Hallo, ich habe endlich die Möglichkeit, mir ein Grünwangenrotschwanzsittich-Pärchen anzulegen und bin nun auf der Suche nach einem passenden...
  5. Neuer Sittich - welches Alter passt am Besten?

    Neuer Sittich - welches Alter passt am Besten?: Hallo! Leider geht es einem meiner Glanzsittiche überhaupt nicht gut, er war jetzt eine Woche lang in einer Tierklinik, aber ihm ging es von Tag...