Wir wollen uns vorstellen

Diskutiere Wir wollen uns vorstellen im Aras Forum im Bereich Papageien; Hunde die wenig Fell haben sind Nackthunde.:D Die frieren aber schnell.... Wie wäres mit: Labrador.....Schäferhund....Whippet..? Wippets...

  1. D@niel

    D@niel Guest

    Hunde die wenig Fell haben sind Nackthunde.:D
    Die frieren aber schnell....
    Wie wäres mit: Labrador.....Schäferhund....Whippet..?
    Wippets haaren fast nicht. Schäferhund und Labrador weiß ich nicht.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Papajule

    Papajule Guest

    Hallo Ann,
    wir haben wie du ja weißt auch zwei Hunde. Der eine ist ein Schäferhund-Neufundländer-Rotti- Mix und der andere ein Dobermann. Der Dobi ist eine Seele von Hund und ist auch recht neugierig. Er geht öfters in der Aravoliere spazieren und nach dem Rechten schauen. Carlo und Cleo haben keine Probleme mit den Vierbeiner halten aber respektvoll Abstand. Arko möchte nur die Leckerchen die nach unten gefallen sind. Er würde den Papas nie was antun. Unser "Bärchen" hat auch kein Intresse den Vögeln was zu Leide zu tun. Er hat seine Erfahrungen mit unserem Beo gemacht (er hat mit seinen Schnabel geschickt auf die Nase geziehlt und getroffen) und nun ist die Sache "Federtier" für ihn erledigt:p
    Außerdem finde ich, dass dieses eine Erziehungssache ist und nicht an der Rasse festgemacht werden sollte. Die Tiere sind nicht von Natur aus böse sie sollten ihre Schranken kennen und dann klappt auch das Zusammenleben mit den Papas.
    Bei Hunden aus dem Tierheim würde ich sehr darauf achten was sie für eine Vorgeschichte haben(wenn diese bekannt ist) sonst wäre das Risiko einfach zu groß.

    LG

    Anke;) ;)
     
  4. #23 katrin schwark, 30. Oktober 2003
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Ann

    Ich hab auch nen Hund, und mein Kakadu läuft sehr viel über den Boden. Aber der Hund schaut sogar zu, wenn Urmel an sein Hundefutter geht. Das darf nicht mal ein Mensch( ausser Frauchen)Lucky ist kniehoch, macht einen friedlichen Eindruck,kann aber sehr arg zuschnappen , wenn er meint mich verteidigen zu müssen. Er ist ein Bordercollymischling, und gehört daher zu den Hütehunden. Er beschützt jedes Tier, und hat in den 4 Jahren wo ich ihn hab, noch kein Tier gebissen. Nicht mal meine Wellis. Allerdings hat er ein sehr grosses Bewegungsbedürfnis, was aber bei Dir kein Problem wäre. Hier mal ein Bild von Lucky
     

    Anhänge:

  5. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Süsse Hundebilder - ich nehm sie alle...LOL

    wg Hunden aus dem Tierheim:

    Tja auch das so eine Sache.

    bei erwachsenen tieren kennt man das Wesen. Allerdings in großen Tierheimen wie hier in Frankfurt, ist es für die Betreiber unmöglich etwas zu den Tieren sagen zu können.

    Welpen, sehr süss, aber schwierig, da ich berufstätig bin. Bei älteren Hunden, wenn sie zu zweit sind und Auslauf haben ist das Ok, fidne ich, insbes wenn tagsüber jemand mit ihnen spazieren geht. Aber für Welpen sollte doch immer jemand da sein, oder?

    LG,

    Ann.
     
  6. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, also einen Welpen sollte man sich nicht zulegen, wenn man ganztags berufstätig ist. Erziehung zur Stubenreinheit, Bindung an den Besitzer etc. kann da nicht funktionieren. Auch von einem Weimaraner würde ich abraten. Ich finde die auch wirklich schön, aber sie gehören eigentlich nur in Jägerhände oder zu Leuten die wirklich Zeit haben sie anderweitig zu beschäftigen. Die Idee zwei Tierheimhunde zu nehmen finde ich klasse. Man muß vielleicht ein bißchen länger suchen, dann findet man bestimmt ein perfektes Paar. LG, Alex
     
  7. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Alex!

    Ja, die sind toll. Mein Kieferorthopäde (man stelle sich vor, ich habe in meinem hohen Alter jetzt noch einmal eine Zahnspangen bekommen...arghghgh), den ich im Park kennenlernte, da er dort mit seinem Weimi spazieren ging, hat einen. Ein unglaublich liebes ruhiges Tier.

    Wenn ich das mit dem völlig durchgeknallten, aber auch sehr leibenswerten, Magyar Viszla vergleiche den meine Nachbarn haben, liegen da Welten dazwischen, obwohl die Hunde ungefähr gleich alt sind.


    Mich würde Agilty Training, oder am liebsten Rettungshundestaffel , aber dafür habe ich im Moment nicht die Zeit, schon sehr interessieren.

    Clickertrainiert würden sie ohnehin werden. Ich werde auch mal meine Nachbarn fragen, ob ich ihren MV zu Trainingszwecken borgen dürfte....:D

    Aber wie ich schon sagte, ich hätte Schuldgefühle ein Tier vom Züchter zu kaufen, wenn so viele arme Wesen in den Tierheimen festsitzen.

    LG,

    Ann.
     
  8. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Hi, also ich wäre sehr an einem Foto von Dir mit Zahnspange interessiert:D Wie alt bist Du denn, daß Du denkst eine Zahnspange würde sich in Deinem Alter nicht mehr lohnen? Also, wenn man ernsthaft Rettungshundearbeit machen will ist das ein Riesenzeitaufwand. Man muß ja im Ernstfall auch wirklich los um zu helfen. Sofort, von jetzt auf gleich. Agility ist da natürlich ganz was anderes. Da fährt man ca. 1x/Woche zum Trainig und den Rest übt und festigt man zuhause und auf Spaziergängen. Ich erwarte natürlich von Dir, daß Du mit Deinen Hunden clickerst. Ich will mich jetzt mal über clickern bei Hunden belesen und dann in meinen Trainingsgruppen anbieten. Ich bin völlig begeistert von dieser Sache, habe mit meinen Hunden schon mal angefangen, klasse!LG, Alexara
     
  9. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ich werde 40. Da ich noch vorhabe mindestens 80 Jahre zu leben, lohnt sich das schon noch. Nur ich komme mir in die Teeny Zeit zurückversetzt vor. Muss mich jetzt nur noch in den Kieferothopäden verknallen, damit es echt wird....<lach>

    Wg Rettungshundestaffel: Mindestens 8 Stunden die Woche. Das kann ich einfach nicht darstellen. Dei Arbeit ist oft Wald, Feld und Wiesen Suche, und weniger Einsätze in Katastrophengebieten, was viel mehr mein Ding wäre. Aber geht derzeit eh nicht.

    Sorry falls ich was übersehen habe - aber was für Trainingsgruppen???

    LG,

    Ann.
     
  10. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Da Alexara glaub ich jedenfalls im Moment keine Zeit hat antworte ich:

    Dann bist Du ja bis dann 120 Jahre und Du glaubst wirklich, dass Du dann noch die eigenen Zähne hast:D :D :D
     
  11. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Danke!

    Die eigenen oder Implantate - ist doch wurscht. :D :D :D

    Vielleicht kann man sie bis dahin auch aus Stammzellen nachwachsen lassen??????

    LG,

    Ann.
     
  12. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Hier noch ein Bild

    Wer ist hier der Chef?
     

    Anhänge:

  13. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    So nun wünsche ich Euch allen ein schönes Wochenende (habe heute nachmittag schon frei).


    ganz schön verschmust:
     

    Anhänge:

  14. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    @ Hi Sonja, danke das Du für mich geantwortest hast, ich hatte wirklich keine Zeit, und danke für die schönen Bilder.
    @Hi Lily, ich finde mit fast 40 lohnt sich noch ne Zahnspange auf jeden Fall. Meine Freundin traut sich nicht obwohl sie totale Komplexe hat, wegen ihrer Zähne. Wie lange mußt Du sie denn tragen?

    LG Alex
     
  15. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    ca 9 Monate, glücklicherweise nur Nachts.

    Anschliessend wird von hinten ein Retainer auf die Zähne geklebt, damit sie nicht wieder verrücken können.....

    LG,

    Ann.
     
  16. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend, na das ist ja nicht sooo schlimm. Ich glaub ich schleife meine Freundin mal zum Kieferothopäden.
    Wieviele Geier leben eigentlich bei Dir? LG, Alex
     
  17. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Acht - steht auch im Profil :D

    2 Agas, 4 Graue und 2 Aras

    LG,

    Ann.
     
  18. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Uups, jetzt weiß ich auch was das ist. Ich dachte, drück lieber nicht drauf, sonst machste was kaputt. Hatte ich erwähnt, daß ich blond bin...?LG, Alexara0l
     
  19. Hexe71

    Hexe71 Guest

    Auch von mir ein Hallo an den neuen Ara Freund.

    Ich habe auch zwei Zwerge, Aaron und Anabell.
    Nach den ganzen Hunden hier mal wieder ein Foto von Zwergen.:D
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wie schöööön. Bitte mehr von Euch!!! LG, Alexara
     
  22. Hexe71

    Hexe71 Guest

    Hier noch ein Bild von den Beiden. Du kannst dier aber auch mal den Trade Anabell und Aaron durchlesen.
     

    Anhänge:

Thema:

Wir wollen uns vorstellen

Die Seite wird geladen...

Wir wollen uns vorstellen - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  2. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  3. Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen

    Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen: Hallo liebe Foren Gemeinde ...bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen . Ich bin die Carola und bei mir gehören 3 Grauchen zur Familie. Hahn...
  4. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  5. Vorstellung und erste Außenvoliere geplant

    Vorstellung und erste Außenvoliere geplant: Hallo zusammen ich stelle mich kurz vor :) Ich bin der Michael , 29 Jahre alt und komme aus Ingolstadt. Ich habe schon etwas Erfahrung mit klein...