Wird auch ein älterer Wellensittich noch zahm?

Diskutiere Wird auch ein älterer Wellensittich noch zahm? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe heute morgen einen "neuen" Wellensittich bekommen. Er ist ca. 2,5 Jahre alt, und ängstlich. Meint ihr, mit viel Geduld und Leckerchen...

  1. #1 Unregistered, 25. Juli 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Ich habe heute morgen einen "neuen" Wellensittich bekommen. Er ist ca. 2,5 Jahre alt, und ängstlich. Meint ihr, mit viel Geduld und Leckerchen verliert er seine Angst? Oder ist es hoffnungslos daß er noch nach über zwei Jahren wenigstens ein bisschen zahm wird? (Ich weiß nicht, wie er vorher untergebracht war, habe ihn geschenkt bekommen, auf jeden Fall hat er viel Angst). Danke für die Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anton & Co, 25. Juli 2002
    Anton & Co

    Anton & Co Guest

    Hallo!
    Wo hast Du denn den neuen Welli her? Ist er alleine oder hat er noch Gesellschaft?
    Ich habe einige meiner Vögel aus dem Tierheim. Am Anfang hatte mein Nymphie Whity so große Angst, daß sie panikartig in die Käfigecke flüchtete, sobald ich nur das Zimmer betreten habe. Mittlerweile kann ich um sie herum machen was ich will, z.B. auch knapp neben sie greifen um die Futternäpfe neu zu füllen und sie hat keine Angst mehr vor mir. Jeden Tag kommen wir uns ein Stückchen näher. Ich denke, das dafür hauptsächlich 2 Gründe verantwortlich sind:
    1. Ich habe mich immer ruhig bewegt, mit ihr gesprochen (Raubtiere sind lautlos) und sie niemals bedrängt.
    2. Sie hat sich viel von den anderen Vögeln abgeschaut und ist immer ganz neidisch, wenn die Leckereien von meiner Hand nehmen. Dann will sie natürlich auch. Es ist nur eine Frage der Zeit und dann...:D .
    Du siehst, es besteht also Hoffnung, wenn Du Dich nur mit ihm beschäftigst und ihm Zeit läßt.
    Liebe Grüße, Verena
     
  4. BigMama

    BigMama Guest

    Hallo,
    ich hatte auch einmal einen älteren Welli aus zweiter
    Hand der furchbar ängstlich war, ich konnte nicht einmal
    an den Käfig ran ohne das er wie wild zu flattern angefangen hat. Aber mit viel Geduld und vorallem Ruhe
    wurde er zutraulicher aber nicht zahm, als ich durch Zufall
    dann einen zweiten " gebrauchten" bekam dieser war sehr zahm und konnte sprechen. Als er mit ihm zusammen kam war dann das Eis gebrochen und er hat mir dann sogar aus der Hand gefressen sogar beim Freiflug konnte ich an ihn ran ohne das er weg flog er ist zwar dann immer zu mir hergekommen auf den Tisch oder das Sofa nur auf die Hand kam er nie. Ein versuch lohnt allemal,
    würde ihm einen jungen Partner besorgen, den aber erst
    getrennt von ihm unterbringen, bis dieser zutraulich ist
    und dann die beiden aneinander gewöhnen. Dies geht mit
    einem sehr jungen Welli am besten. Denk daran Sittiche brauchen einen Partner.
    Viel Glück und Gruß
    BigMama
     
  5. #4 Birgit L., 25. Juli 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo,

    Ich kann mich den beiden anderen nur anschließen.
    Mit viel Geduld und Bestechungen bekommst Du auch einen älteren Welli zahm.
    Obwohl es auch mal vorkommen kann, das ein Welli so gar nicht zahm werden will und das er in seiner Natur immer etwas scheuer als ein anderer sein wird.
    Interessant wäre es vieleicht auch mal zu wissen, als was Du zahm betitelst.
    Denn Zahmheit kann man unterschiedlich sehen.
     
  6. Josiotin

    Josiotin Guest

    Hallo und Danke für die Antworten.
    Mein neuer Vogel hat hier einen Partner. Ich weiß daß Einzelhaltung nicht gut ist.
    Zahm bedeutet für mich, daß der Vogel keine Angst vor mir hat, und keine Scheu davor, mich zu berühren oder umgekehrt. Daß er nicht vor mir wegfliegt, weil er weiß daß ich ihm nichts tue. Er muß ja nicht gerade in mein Ohr beißen oder Küsschen geben, aber er soll mir vertrauen können. Ihr habt ja geschrieben, daß es auch bei älteren Vögeln noch geht, dann werde ich mal fleißig und geduldig sein.
     
  7. #6 Anton & Co, 28. Juli 2002
    Anton & Co

    Anton & Co Guest

    Weiter so!

    Nur den Mut nicht verlieren, das klappt schon. Aber dann wollen wir auch bald Fotos sehen und die Neuigkeiten erfahren. -Grins-
    Bis dann, Verena
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wird auch ein älterer Wellensittich noch zahm?