woran erkennt man das Alter eines Nymphen

Diskutiere woran erkennt man das Alter eines Nymphen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich bin neu hier, und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 55Jahre jung, Hausfrau, und habe 2 Nymphensittiche. Micky, ein geschecktes...

  1. Biggy

    Biggy Guest

    Hallo,

    ich bin neu hier, und möchte mich kurz vorstellen.
    Ich bin 55Jahre jung, Hausfrau, und habe 2 Nymphensittiche.
    Micky, ein geschecktes Männchen, 1/2 Jahr alt, und Dicki, soll ein Weibchen sein, und noch von diesem Jahr sein. Sie ist mir als weißer Nymphie verkauft worden, doch ich finde sie ist eher gelb. Nur die Flügel sind weiß. Ich habe Dicki vor einer Woche gekauft, weil Micky nicht alleine sein soll.
    Wenn ich die Beiden beobachte kann ich nicht glauben das Dicki noch so jung wie Micki sein soll.
    Micki ist sehr lebhaft und quatscht sehr viel. Dicki dagegen ist sehr still. Sie ist für einen Nymphen sehr groß und kräftig.
    Ich habe den Verdacht das man mir einen alten Vogel verkauft hat. Wie kann man denn an einen weißen/gelben Nymphen erkennen wie alt er/sie ist, und ob es ein Weibchen oder Männchen ist. Der Züchter sagte das es eine sie ist. Das könnte auch so sein. Nur mit dem Alter da habe ich so meine Zweifel.

    Noch eine Frage. Wenn die Nymphendamen schon mal Eier gelegt haben, kann man das sehen? Und wenn ja woran? Ich frage das nur weil mir aufgefallen ist das Dickis Kloake (ich hoffe ich schreibe das so richtig) viel größer ist als die von Micky. Oder hat das nichts damit zu tun? Vielleicht ist das ja auch nur weil Dicki so groß ist, und Micki wie ein Zwerg neben ihr aussieht.

    Liebe Grüße
    Biggy, die schon gespannt auf Eure Antwort wartet
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
  4. Bell

    Bell Guest

    Hi Bernd,

    ich muß ganz ehrlich sagen, daß ich meinen Hennen noch nicht vor den Hintern geguckt habe, um festzustellen, ob bei denen, die schon mal Eier gelegt haben die Kloake größer ist :D .
    Ich denke, da ist auch nix dran.

    Wegen der Größe auf das Alter schließen zu wollen ist auf jeden Fall falsch. Es gibt nun mal kleine und große Nymphen. Ein Anhaltspunkt kann nur ein geschlossener Ring bieten und auch das scheint keiner zu sein, da es immer noch Züchter gibt, die ihre Ringe aufbrauchen, auch wenn das Jahr für welches die Ringe gelten längst vorbei ist.

    Lutinos (gelbe Nymphen) werden oft als Weiße bezeichnet. Meiner Meinung nach falsch, da es ja nun wirklich weiße Nymphen gibt, und zwar die Albinos.

    liebe Grüße

    Bell
     
  5. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    Also dass die Kloake bei Weibchen größer ist, halte ich auch für ein Gerücht. Von der Größe her gibt es insofern Unterschiede, als dass es Standardnymphensittiche und Normale (Nymphensittiche) gibt. Daneben gibt es glaube ich noch Mischformen, so dass man fast von keiner "Einheitsgröße" sprechen kann. Bei den Menschen sind ja auch nicht alle gleich groß.:)
    Zusätzlich ist zu sagen, dass die Jungvögel, wenn sie noch nicht ausgewachsen sind, kürzere Schwanzfedern haben als die Altvögel und meist noch nicht so kräftige Farben haben.
    Bei den wildfarbenen ist es so, dass die Jungvögel am Anfang wie die Mutter gefärbt sind, aber bei den vielen heute existierenden Farbschlägen sind so gut wie keine reinerbig wildfarbenen mehr vorhanden, also ist das auch hinfällig.
    Was mir aufgefallen ist, um nochmal auf die Sache mit den Weibchen zu sprechen zu kommen, ist, dass die Weibchen ein etwas breiteres Becken haben. Das ist aber nur ganz minimal zu erkennen, und ob dies ein 100 % ig sicheres Merkmal ist, weiß ich nicht. Wenn sie sich strecken und das Gefieder anlegen, sieht man da auch keinen großen Unterschied, höchstens bei näherer Betrachtung.

    Die Jungvögel, die ich hatte, waren generell tolpatschiger als die älteren. Daran habe ich sie eigentlich als jung indentifizieren können.
     
  6. Elma

    Elma Guest

    Alter und Schnabel

    Hallo!

    Mir ist aufgefallen, dass wenn ein Nymph alt wird, bekommt er einen schuppigeren Schnabel. Dann ist er aber schon sehr, sehr alt. Es sieht weisslich aus.


    Liebe Gruesse!
    Elma
     
Thema: woran erkennt man das Alter eines Nymphen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich alter erkennen

    ,
  2. nymphensittich alter

    ,
  3. wie erkennt man das alter von nymphensittiche

    ,
  4. nymphensittich,
  5. woran erkennt man wie alt ein nymphensittich ist,
  6. nymphensittiche alter,
  7. alter nymphensittich,
  8. nymphensittich das alter erkennen ,
  9. wie erkenne ich das alter meines nymphensittich,
  10. Woran erkennt man wie alt Nyhmpensittiche sind,
  11. altersbestimmung nymphensittich,
  12. woran erkennt man das alter eines nymphensittichs,
  13. Woran erkenne ich wie alt ein Nymphensittich ei ist,
  14. woran merkt man das nymphensittiche alt sind,
  15. woran erkennt man jungvögel nymphensittiche,
  16. nymphensittich woran erkennen wie alt,
  17. woran erkennt man das alzer an einen nymphensittich,
  18. wie erkennt man das alter eines nymphensittichs