Woran erkennt man ob M oder W

Diskutiere Woran erkennt man ob M oder W im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Mal ne ganz bescheidene Frage.. Woran erkenne ich, ob mein Nympfensittich M oder W ist. Gibts da spezielle Erkennungsmerkmale??

  1. Jockle

    Jockle Guest

    Hallo,

    Mal ne ganz bescheidene Frage.. Woran erkenne ich, ob mein Nympfensittich M oder W ist. Gibts da spezielle Erkennungsmerkmale??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FamFieger, 4. August 2008
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    das kommt ganz auf den Farbschlag an! :)

    Welchen Farbschlag hast du denn??
    Viell. hast du auch ein Foto, dann kann dir gleich geholfen werden,was das Geschlecht angeht! :)
     
  4. Jockle

    Jockle Guest

    Was meinst du mit Farbschlag??

    Ich hab Ihn erst seid heute.. Foto müsst ich noch machen..
     
  5. Jockle

    Jockle Guest

    Hab grad ein Bild gemacht
     

    Anhänge:

  6. #5 Templeofkanari, 4. August 2008
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Hahn !
    Ist das sein Käfig?
     
  7. Jockle

    Jockle Guest

    Nein, den wir eigentlich nehmen wollten ist kaputt gegangen, haben uns einen neuen bestellt.. Warum?

    woran erkennst du das? ob Hahn oder henne??
     
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Jockle

    und herzlich willkommen in den Vogelforen :0-

    Jessy, über deren Rückkehr ich mich sehr freue :freude: hat Recht, dein Nymphi ist ein Männchen (Hahn). Das ist an der Färbung zu erkennen. Die Weibchen haben in der Regel keine so kräftige gelbe Gesichtsfarbe, und ausserdem an der Unterseite der Schwanzfedern so eine Art "Fischgrätmuster".

    Jockle, bitte tu deinem Nymphi einen Gefallen, und sieh zu, dass er so schnell wie möglich aus diesem Rundkäfig rauskommt. Und wie ich gelesen habe, habt ihr bereits einen neuen Käfig bestellt ;) Grösser als dieser Rundkäfig sollte der allerdings schon sein.

    Runde Käfige machen die Vögel seelisch "meschugge" d.h. Vögel suchen sich gerne eine Rückzugsecke, wenn sie ihre Ruhe haben wollen. Eine Ecke bietet so ein Rundkäfig naturgemäss natürlich nicht.


    @ Jessy -> toll, dass du wieder hier bist :bier: :prima: Hätte mich ja gerne in deinem forum auch angemeldet, aber ich komm so schon nicht mehr mit schreiben nach, in den Foren, in welchen ich schon lange angemeldet bin. Da ist dann irgendwann der Tag zu kurz, und die Finger (und der Hintern) werden wund :~
     
  9. #8 FamFieger, 5. August 2008
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    das ist ein Hahn, ich stimme zu!

    ein Wildfarbener Hahn!

    Farbschläge sind Mutationen!
    Nymphensittiche gibt es mittlerweile in zig Farbschlägen: wildfarben ist die "Naturfarbe" ... dann gibt es noch Weißköpfe, Zimt, Opalin, Gelbwangen, Schecken, Albino, Lutino... und und und .. (viell. einfach mal google fragen)

    Runde Käfige sind mehr als ungeeignet für Sittiche, ...

    Welchen Käfig kaufst du deinem Sittich denn?? *neugierig-frag* (bitte auf die Größe achten....!!!)



    @OWL, ach schön, du bist die erste die mich "kennt", grins...
    Das VF war ja mal mein "zuhause", ganz ohne gehts eben auch nicht, habe aber inzw. VIEL gelernt und werde auch nur noch in bestimmten Beiträgen etwas schreiben. :zwinker:

    P.S. nicht ich habe das Geschlecht bestimmt, es war Templeofkanari
     
  10. Jockle

    Jockle Guest

    Also, unser Käfig für unseren Sittich hat die Maße (B/T/H) ca.:
    59 x 36 x 66 cm.

    andere Frage: Was kann der Sittich alles so fressen, habt Ihr einen Ernährungstipp für mich??
     
  11. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern

    *räusper*

    den Käfig kannst du gleich wieder verkaufen!! :X

    Er ist zu klein für Nymphensittiche!!

    Die Mindestanforderungen (an die Haltung von Sittichen und Papageien) schreiben für Nymphen eine Größe von 2x1x1m vor!

    Bekommt sein Sittich eine Partnerin, diese braucht er unbedingt!


    Futter:
    Eine ganz normale Großsittichfuttermischung -wenn möglich OHNE Sonnenblumenkerne-!
    Obst, Gemüse, Gräser, Kräuter, frische Äste von Obst- und Laubbäumen mit Knospen, Rinde und Blättern (auch als Sitzstangen verwenden!)

    Ansonsten kann ich dir noch ein gute Buch über Vogelhaltung ans Herz legen, ich fürchte du musst noch viel lesen und lernen! *zwinker*
    Aber Kopf hoch, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!!
     
  12. Jockle

    Jockle Guest

    Ich habe mich bei den maßen vertan

    Er wird erstmal Alleine leben. Partner ist erst später vorgesehn.

    Für Ihn allein habe ich erstmal die Masse an Käfig

    Höhe 90 cm (Flachdachvariante: 86 cm)

    Breite: 73 cm(ohne Dachüberstand: 60 cm)

    Tiefe : 42 cm(ohne Dachüberstand: 35 cm)

    Später Scahffe ich Platz und besorge einen Grösseren
     
  13. Jockle

    Jockle Guest

    Naja ich habe mich bei den Maßen etwas vertan
    Höhe 90 cm (Flachdachvariante: 86 cm)

    Breite: 73 cm(ohne Dachüberstand: 60 cm)

    Tiefe : 42 cm(ohne Dachüberstand: 35 cm)

    Aber nicht verwechseln, Ich halte und Züchte nicht. Unser Vogel wird genug Freiflug haben, da denke ich, das die Maße reichen vorerst. Wenn mal ein Partner kommt, was noch nicht geplant ist, werde ich den Käfig angemessen vergrössern. Maße haste ja mir schon gegeben.

    Vielen Dank für die Futter Tipps
     
  14. Ramona

    Ramona Guest

    der käfig is definitiv zu klein, auch bei genügend freiflug

    und wieso partner erst später?

    je eher desto besser
     
  15. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Hallo!

    Ich kann aus Erfahrung sagen, dass Du eine Partner lieber jetzt besorgen sollst! Später kann es beim Verpartnerung grosse Schwierigekeiten kommen... Muss nicht, aber kann... Ich weiss wovon ich spreche... Und ausserdem werden zwei Sittiche meiner Meinung nach schneller zahm, als eine!

    Der Käfig ist wirklich nicht gut... es ist rund und hat weisse Gitter und ist sauklein... Der Vogel kann sich nichtmal ordentlich strecken.... Ausserdem sollst Du den Spiegel entfernen, kann sehr schlimme Folgen haben...

    LG
    Mirjam
     
  16. #15 Federkleid11, 6. August 2008
    Federkleid11

    Federkleid11 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dahoam
    Jop den Käfig kannst du wieder verkaufen, der ist ja mega klein. Wo soll der Nymphensittich da fliegen können? Jop ich finde das das Mindestmaß sowieso eingehalten werden muss. Je größer desto besser!
     
  17. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    es spielt keine Rolle, ob du nun züchtest oder nicht :)
    Die Mindestanforderungen sollte dennoch wenigstens annähernd eingehalten werden, sorry.

    Zum Partnervogel:
    Hier schließe ich mich der Aussage an: "je früher, desto besser"
     
  18. #17 Zeitungsente, 6. August 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Ja, du brauchst auf jeden Fall einen grösseren Käfig.

    Zum Thema Mindestvorraussetzungen:
    Ich halte eigentlich rein garnichst von den Maßen...
    Die Maße sind einfach immernoch zu knapp in meinen Augen.
     
  19. #18 Templeofkanari, 6. August 2008
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Wenn deine Vögel den "ganzen Tag" in einem "grossen Zimmer" sind und die da nur übernachten sollen oder du mal einkaufen gehst sollte der Käfig kein Problem sein. Du solltest auch darauf achten das die abstände der Gitter für Nymphen geeignet ist und das Zimmer Vogelgerecht umgestalten.
    Damit die auch von A nach B fliegen können. Habe übrigens letztens eine Anleitung in der Nymphensittichzeitschrift von Otto Lutz einen Vogelbaum gesehen, der sah super aus. Musst halt nur schauen wohin :-).

    Die haben unten einen Weihnachtsbaum ständer genommen und dann ein "geeigneten "Baum" mit 3 zweigen und die haben die oben nochmal verzweigt so also Dreieck.


    Ein Partner wäre natürlich jetzt schon sinnvoll. Aber nicht überhastet kaufen.
    Da solltest du auch mal schauen woher du den kaufst , weil nicht jeder Züchter weiss was Henne und Hahn ist, also bischen selber informieren!
    Und falls du da ein paar Infos brauchst , habe ich ein paar addressen , wäre nur sinnvoll wenn du mir per pn mailst wo du wohnst.

    Ich kaufe mir auch nie Futter mit Sonnenblumenkerne , weil da immer viel zu viel drin sind, du kannst aber ruhig zwischendurch als Leckerlii den Vogel Sb anbieten oder zum zähmen.

    @ Federkleid hast du schon je einmal in deinem Leben in einer Zoofachhandlung einen "vernüpftigen" Käfig gesehen? Ich nicht.

    @ Zeitungsente wenn sie ein Zimmer hat welches z.b 6x6 m hat und der Vogel da fliegen kann ist doch super.

    Spiegel sind natürlich totaler mist. Sollten verboten werden !


    Und zum Abschluss je grösser der Käfig desto besser !!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Silberreif, 8. August 2008
    Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    Hallo grüß dich^^

    Lass dich nicht allzu verrückt machen. Hier im Forum sind leider viele davon überzeugt das der Vogel das einzig Wahre im Leben ist und man alles andere hinten anstellen muss und es verboten gehört, sich einfach ein Tier zu holen, womit man einfach Freude haben möchte ohne direkt zum Experten zu mutieren. Ich finds gut, das du im Forum hier Fragen stellst. Dafür ist es ja da^^

    Nicht jeder hat Platz für eine 2 x 2 x 1 m Voliere und wenn dein Sittich oft nach draußen und fliegen kann seh ich auch keine Probleme mit einem kleineren Käfig. Vielleicht ist dir ja auch die Möglichkeit gegeben, das er den ganzen Tag draußen bleiben darf. Das mit dem runden Käfig solltest du wirklich sein lassen^^ Bezüglich Spiegel gibt es diverse Meinungen. Ich persönlich mag sie nicht. :D Buntes Spielzeug ist dagegen was richtig tolles oder z. B. ein schickes Glöckchen oder auch beides. Diese Sittichbäume, wie Templeofkanari sie erwähnt sind richtig klasse. Großen Blumentopf, 3 Äste rein und mit Querästen verbinden (stabil verbinden :zustimm:) wo noch grün dran ist, drauf achten, das sie von keinem gespritzen Baum kommen oder in der Nähe von Straßen stammen. Da kann der Sittich dann knabbern, spielen und Purzelbäume schlagen.

    Ansonsten mußt du auch nicht unbedingt sofort eine Partnerin für ihn holen. Wäre zwar für den Vogel gut, weil die sich dann gegenseitig kraulen und spielen und dem Vogel einfach gut tun (jeder mag nen Freund haben), aber auch das mußt du nicht unbedingt sofort tun, wenn du dich sehr oft um deinen Schatz kümmerst. Du solltest halt nur darauf achten, ob der Sittich vielleicht irgendwann anfängt sich einsam zu fühlen und sich rupft oder ein Schreier wird. Dann hast du nämlich keine Freude mehr an dem Vogel und spätestens dann sollte eine Henne dazu geholt werden. Auch ist es einfach schön zu sehen, wenn 2 Vögel zusammen gehalten werden und man einfach sieht, das sie sich wohl fühlen.

    Allerdings nicht vergessen, das sich manche Vögel auch so sehr wohl fühlen können, wenn ihr Mensch sich gut um sie kümmert und viel Zeit mit ihnen verbringt.

    Wenn ich manchmal hier lese, das mit aller Macht versucht wird die Tiere zu vergesellschaften... Tiere auseinandergerissen werden die sich mögen und lieben nur weil sie gleichgeschlechtlich sind oder halt von einer anderen Art... Mensch und Tier darunter leiden... das finde ich nicht richtig.

    Kümmere dich gut um deinen Sittich. Frag soviel du magst und lese noch ein paar Sachen im Internet. Umso mehr du weißt, umso mehr Freude wirst du haben, wenn du einige Sachen beherzigst.

    Danke an die anderen für die Hinweise wie man Männchenn und Weibchen bei den Nymphen unterscheidet^^

    (wer sich jetzt bei mir beschweren möchte, wie ich nur so locker mit diesen wundervollen Tieren umgehen kann, kann dies gern per PN tun, damit wir diesen Fred nicht verschandeln)

    Liebe Grüße

    das Reifchen :p:D
     
  22. Ramona

    Ramona Guest

    silberreif ich find schon dass der vogel einen partner braucht, da er sonst fehlgeprägt wird

    ein mensch kann niemals den partner ersetzen
     
Thema:

Woran erkennt man ob M oder W