Zähmen mit "Gewalt"

Diskutiere Zähmen mit "Gewalt" im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, da meine neue Henne,Pucki,ja noch nicht so zutraulich ist,habe ich ihren Hahn bestochen,er hält sie von hinten fest,so dass ich sie...

  1. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo,
    da meine neue Henne,Pucki,ja noch nicht so zutraulich ist,habe ich ihren Hahn bestochen,er hält sie von hinten fest,so dass ich sie kraulen kann.:D
    Ja ich weiß,gemein ,aber konnte nicht wiederstehen,sie hat es aber nicht gestört.:~
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich würde von dieser "Zähmungsmethode" schleunigst Abstand nehmen. Denn das Vertrauensverhältnis zum Menschen wird dadurch mit Sicherheit nicht gestärkt.
    Außerdem kann ihr Sexualleben empfindlich gestört werden, wenn sie nicht mehr ohne Gefahr poppen können. Hört sich lutig an, ist aber wirklich nicht ganz ohne.
    Ich mein, sie steckt in der Klemme, kann nicht weg. Gewalt ist genau das richtige Wort, dass du gewählt hast.

    Ich nehme mal an, es war eh eine einmalige Aktion und du willst das jetzt gar nicht regelmäßig versuchen. :)
     
  4. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo,
    keine Sorge,ich quäle meine Wichte schon nicht,mache es nicht mit Gewalt.:p
    Sie haben es direkt auf der Schranktür über mir gemacht,braucht nur meinen Arm auszustrecken,wäre sie zu Seite gesteppt,hätte ich den Finger weggenommen.

    2.Tag,nachdem sie angekommen ist,konnte ich sie schon auf einem Stock aus dem Käfig holen,am 3 Tag sogar auf dem Finger.
     

    Anhänge:

  5. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Was ihr Hahn macht,dass ist gemein.8o 8(
    Und noch ein paar Bilder,die ohne Gewalt gemacht wurden.:p
     

    Anhänge:

  6. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Na ich denke bei soviel vielen zarmen Vögeln, ist es doch garnicht nötig "Gewalt" anzuwenden, die Henne muss ja bei Euch denken dass es normal ist :D
     
Thema:

Zähmen mit "Gewalt"

Die Seite wird geladen...

Zähmen mit "Gewalt" - Ähnliche Themen

  1. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  2. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  3. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  4. Hat mein Welli Angst vor mir?

    Hat mein Welli Angst vor mir?: Hey und zwar habe ich eine kleine frage, Ich habe seit einem Monat ein Wellipärchen, Mina und Momo. Nun mache ich mit ihnen dieses "Zähmen in 5...
  5. Verstehen Wellis Hilfe?

    Verstehen Wellis Hilfe?: Hey und zwar hab ich eine Frage: Ich habe mein Wohnzimmer zwar Wellisicher gemacht, aber manchmal verhäddert sich einer meiner Wellis an einem...