Zähmen

Diskutiere Zähmen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wie lang hat es gebraucht bis euer wellensittich zahm war???

  1. #1 Unregistered, 3. September 2001
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Wie lang hat es gebraucht bis euer wellensittich zahm war???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hansjörg

    Hansjörg Guest

    das kann man so nicht sagen.

    Hallo,

    ich würde sagen, solch eine Frage kann man nicht verallgemeinern. Denn erstmal kommt es drauf an wie intensiv Du Dich mit Deinem Welli beschäftigst. Zudem kommt es auf den Character des Wellis an, ob er eher der Abenteurer oder eher der stille ist.
    Aber um ein gewisses Grundvertrauen(sollheissen dass er keine Panik mehr vor Dir bekommt) solltest Du schon 2- 3 Wochen ansetzen (Eingewöhnzeit)
    Alles andre was Zähmung anbelangt ist von Vogel zu Vogel und von Mensch zu Mensch verschieden.
    Ich empfehle, kauf Dir 2 denn lieber einen glücklichen Vogel als einen zahmen.

    ;o)

    Grüsse vom Hansjörg
     
  4. Simi

    Simi Guest

    Hallo!
    Ich kann auch nur wiederholen, dass man das absolut nicht pauschalisieren kann!
    Ich hatte eine Welli-Dame, der hab ich jeden Tag mehrmals die Hand mit Kolbenhirse hingehalten, und es hat 5 Wochen gedauert, bis sie sich mal auf meinen Finger getraut hat, obwohl sie eine ganz freche war und bei den anderen Wellis immer der Boss!;)
    Jetzt hab ich zwei Brüder, ein Jahr alt, und einer der beiden hat sich schon 2 Tage nach seiner Ankunft ohne weiteres auf meinen Finger gesetzt.
    Während der andere sich trotz dem Vorbild seines Bruders bis heute nicht traut.

    Du musst einfach ganz ganz viel Geduld haben und auch wenn es ewig dauert, nicht aufgeben.;)
    Lieben Gruß Simi
     
  5. Simi

    Simi Guest

    vergessen

    Ich schon wieder!:D
    Hast Du nur einen Welli?
    Wenn ja, das ist absolut nicht gut.
    Das müsstest du hier schon mitbekommen haben.
    Und ich hab die Erfahrung gemacht, dass Wellis, wenn sie nicht allein sind, nicht mehr so ängstlich und viel lebenslustiger sind!
     
  6. Masterfloh

    Masterfloh Guest

    Ich schreib einfach mal, auch wenns nicht nur Wellis betrifft:

    Die 6 Wellis und 4 Nymphis vom Zooladen - von denen ist keiner zahm. Nur 2 Nymhis von den 4 gehen kurz mal auf die Hand, aber die wollen lieber bei den anderen sein. Jetzt sind vor ein paar Wochen noch 2 Nymphis dazu gekommen die von einem Züchter stammen. Die waren auf anhieb lieb und zahm - einfach keine verschreckten Zooladentiere...
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sigrid

    Sigrid Guest

    Och, bei mir war es recht unterschiedlich. Micky u. Chico wurden innerhalb von 14 Tagen recht zahm, da ich sie nestjung bekommen habe. Mein Freddie war ebenfalls nestjung, aber er war schon ziemlich versaut dadurch, dass er in einem Zoofachgeschäft in einer großen Voliere mit mehreren Vögeln war u. er hat miterlebt, wie einer nach dem anderen herausgefangen wurde.

    Er ist jetzt nach 4 Wochen immer noch ein wenig ängstlich, zumindest vor meiner Hand. Aber er macht doch schon Fortschritte. 8)

    Einen lieben Gruß
    >>Sigrid<<
     
  9. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Hallo!

    Von meinen sechs Wellis sind fünf futterzahm. Aber mehr verlange ich auch nicht von ihnen. Manche Wellis werden nie zahm, es kommt auf die Vorgeschichte an. Mein jüngstes Mädchen ist auch gleichzeitig die scheuste, sie muss mal was schreckliches erlebt haben. Wenn du nur einen Welli hast, dann solltest du ihm einen Partner gönnen (egal ob er jetzt zahm ist oder nicht).
     
Thema:

Zähmen