Zebrafink fällt von der Stange

Diskutiere Zebrafink fällt von der Stange im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich habe gestern ein zebrafinken Pärchen geschenkt bekommen und gesehen, dass sich das Weibchen nur schwer auf der Stange halten kann da...

  1. #1 SuSi 1919, 16. September 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. September 2008
    SuSi 1919

    SuSi 1919 Guest

    Hallo!

    Ich habe gestern ein zebrafinken Pärchen geschenkt bekommen und gesehen, dass sich das Weibchen nur schwer auf der Stange halten kann da ihre Krallen verkrippelt sind. So "sitzt" sie nun immer auf den Ästen, also auf den Beinen, denn die Krallen knicken total ab.
    Ich habe mich im Internet erkundigt und gelesen das es evtl. Knochenbrüche sein könnten.
    Trifft das zu? Könnt ihr mir helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Hallo,

    kannst Du vielleicht mal ein Bild machen und hier reinstellen? Ich kann mir das schlecht vorstellen. Kann sie die Füße nicht belasten? Sind die Zehen beweglich, können sie die Äste umfassen oder sind sie nur "zusammengeballt". Wie sieht es mit der Länge der Krallen aus? Kannst Du da bitte noch mal etwas genauer beschreiben?

    Gruß
     
  4. SuSi 1919

    SuSi 1919 Guest

    Naja das ist so ein Ding...
    Sie hüpft ganz normal, also kann die Beine komplett belasten,die Füße sind zusammen geballt und die knicken ab, also die Stange umgreifen geht garne!!
    Ich habe sie erst eingefangen und die Füße sind total lappig, habe aber die Krallen gleich verschnitten...
    Bild könnte ich dir heut abend schicken...?

    mfg
     
  5. SuSi 1919

    SuSi 1919 Guest

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      16,7 KB
      Aufrufe:
      173
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      15,6 KB
      Aufrufe:
      48
  6. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Meine Kanarienhenne Odette hatte auch so ein Füßchen und sie hatte Gicht!
    Hatte aber auch Schmerzen.
    Ist das Licht schlecht oder sieht man sogar gelbe Auflagerungen auf den Füßen?
     
  7. die Mösch

    die Mösch Guest

    Die auf dem Foto gezeigten Zebrafinken sehen mir aber nach zwei "Männers" aus. :?
     
  8. SuSi 1919

    SuSi 1919 Guest

    Also gelbe Auflagerungen hat sie nicht auf den Füßen, hatte sie ja eingefangen gehabt und da war nichts zu sehen, außer das die füße ganz schön lappig waren...aber sie geht ganz normal damit um, also es scheint nicht zu schmerzen, ich denke sie hat es bestimmt schon ne Weile, hab sie ja nicht gerade aus den besten Umständen geholt...traurig eigentlich
    Könnte es sein das sie sich vielleicht die Füße gebrochen hat?

    mfg

    gesagt wurde mir das es ein Pärchen ist, wo liegt der Unterschied:+keinplan
     
  9. die Mösch

    die Mösch Guest

    Weibchen sind hellbraun und nicht so bunt gemustert.

    Na ja, Pärchen ist ja nicht gelogen - es sind ja zwei.:zwinker:
     
  10. SuSi 1919

    SuSi 1919 Guest

    @ Ulrike Becker,hm da sind die halt schwul,is ja auch nich so schlimm :zwinker:
    Aber was unternehme ich nun damit es IHM besser geht?Ich weiß nämlich echt keinen rat...:?:(

    mfg
     
  11. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Ganz einfach, schnellstens mit dem Kleinen zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen. Soweit man es sehen kann, leider sind die Bilder etwas unscharf, sehen die Füße nicht sehr gut aus.

    Liebe Grüße Susanne
     
  12. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hier siehst Du den Unterschied links die Henne, rechts der Hahn.

    [​IMG]


    Liebe Grüße Susanne
     
  13. die Mösch

    die Mösch Guest

    Auf dem großen/ersten in Beitrag 4 gezeigten Foto sehe ich vorne den besagten Zebrafinkhahn und dahinter rechts auf der Stange auch noch einen.:?
     
  14. #13 charly18blue, 19. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Ulrike,

    Ganz genau und weil Susi1919 den Unterschied sehen wollte zwischen Hahn und Henne, sie dachte ja sie hätte ein Paar, hab ich ein Bild von einem meiner Paare eingestellt :D.

    Liebe Grüße Susanne
     
  15. SuSi 1919

    SuSi 1919 Guest

    He he...:+knirsch:
    ok ich bedanke mich, da weiß ich jetzt den Unterschied...:gott:

    So noch eine Frage an Susanne weißt du wieviel so ein Besuch bei einem Tierarzt kosten kann? Weil sind meine ersten Pieper die sowas benötigen, war zuvor nie bei einem Tierazt...

    Danke erstmal für all eure Antworten...

    mfg
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Tja es kommt drauf an was der TA macht. Er wird den Kleinen allgemein untersuchen, das kostet bei meinem TA 6-7 Euro. Muss er labortechnisch was machen wirds natürlich teurer. Hier findest Du Infos zu den Gebühren. Hast Du denn schon mal geschaut, ob ein vogelkundiger Tierarzt in Deiner Nähe ist?

    Liebe Grüße Susanne
     
  18. SuSi 1919

    SuSi 1919 Guest

    Ja habe schonmal nachgesehen, ist halt ein ganzschönes Stück...aber für mein Piepmatz werd ich das in Angriff nehmen. Ist das nicht eine ganz schöne Zumutung für den Kleinen? Weil da habe ich die Bedenken das ich die garnicht mehr zahm bekomme!:traurig:

    LG
     
Thema: Zebrafink fällt von der Stange
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zebrafink fällt von der stange

Die Seite wird geladen...

Zebrafink fällt von der Stange - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  2. Zebrafinkenfutter

    Zebrafinkenfutter: Hallo! Ist diese Zusammensetzung zu empfehlen? :) Senegalhirse 48%; Plata Hirse 33%; Kanariensaat 8,5%; Mannahirse 6%; Rote Hirse 3%; Negersaat 1,5%
  3. Zebrafink ohne Augen ?

    Zebrafink ohne Augen ?: ich habe ein riesen Problem .. eins meiner Pärchen hat 6 Küken zur Welt gebracht und 3 davon verlassen bereits regelmäßig das Nest. Bei den...
  4. 3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land)

    3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land): Da ich im Januar für ein Jahr ins Ausland gehen werde, muss ich mich leider von meinen 3 Zebrafinken trennen. Horst-Günther ist ein Männchen und...
  5. Zebrafinken Farbschlag Poster

    Zebrafinken Farbschlag Poster: Guten tag, ich suche ein Poster wo Farbschläge mit Bildern abgedruckt sind. Hab zwar schon eins gesehen aber leider auf Englisch. Deutsch wäre...