Zerlegbare Reisevoliere-Bitte um Tipps

Diskutiere Zerlegbare Reisevoliere-Bitte um Tipps im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo,liebe Vogelfreunde, ich stehe vor einem Problem. Wir haben uns dafür entschieden in diesem Jahr unsere beiden Blaustirnamazonen mit in...

  1. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,liebe Vogelfreunde,

    ich stehe vor einem Problem.
    Wir haben uns dafür entschieden in diesem Jahr unsere beiden Blaustirnamazonen mit in den Urlaub zu nehmen.
    Die Frage des Transportkäfigs ist bereits geklärt.
    Zu Hause haben die beiden einen grossen Montana Käfig,den wir aber nicht mitnehmen können.-wegen der Grösse,denn wir sind 4 Personen+2 Geier.Unser Kofferraum ist recht groß(Berlingo),dennoch soll die Voliere+ Gepäck+Futter für 3 herrliche Wochen mit.
    Kennt ihr denn solche Voli`s,die sich so verstauen lassen,dass trotzdem alles passt,-wie macht ihr denn das,wenn ihr eure gefiederten Familienmitglieder mitnehmt?
    Ich habe mir zwar schon ein Modell(Firma Gabber) im Fachhandel angesehen,aber da müsste mann die Beine absägen damit es passt.
    Habt Ihr irgendwelche Tipp`s für mich..-oder Alternativen????

    Liebe Grüsse
    Susanne (Carlos+Conchita ...die Gefiederten)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bribarrage

    bribarrage Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    hamburg
    Hallo Susanne,

    ich hatte das gleiche Problem und habe mich nach langem Suchen dazu durchgerungen gehabt mir einen Reisekäfig bauen zu lassen. Der Vorteil ist das man alles nach seinen persönlichen Wünschen erhält und so viel teurer ist es letztlich auch nicht. Mein Käfig ist ca.80cm x 50cm x 60cm(BxTxH) hat einen Futterdrehtisch, vorne mittig eine große Tür und ein Seitenteil ist komplett als Tür gearbeite. Das ganze ist aus Alu-Profil mit einer Edelstahlwanne und durch Schrauben zerlegbar, so daß ich ein Packet von ca 80cm x 60cm und einer Dicke von 8cm plus Kotwanne habe. Da der Käfig zur Zeit zerlegt ist kann ich leider kein Bild einstellen.

    Gruß Brigitte
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.186
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Susanne
    ich habe mir mal im Fressnapf einen zusammenklappbaren Hundekäfig gekauft, damit ich unseren damals noch einzeln gehaltenen Vogel auf den anderen Balkon nehmen konnte, ohne erst mühsam den Käfig durch die ganze Wohnung schieben zu müssen. Vielleicht wäre so ein Teil etwas für dich. Gibt es in verschiedenen Grössen.

    (oh, zeitgleich hast du auch schon davon etwas geschrieben.... :zwinker: )
     
  5. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Brigitte!
    Die Alternative ist nicht schlecht,aber ich hab grad noch bei Ebay unter Transportkäfige für Hunde,diese sogenannten Zimmerkennel mit 2 Türen entdeckt
    die sind wohl auch faltbar.Vielleicht reicht auch dieser in XL wenn ich ihn noch zusätzlich mit Holzsitzstangen und Näpfen ausstatte.

    Danke und liebe Grüsse
    Susanne:prima:
     
  6. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Karin,
    da haben Sich unsere Beiträge ja überschnitten,nun weiss ich aber w
    wenigstens,dass die Idee gar nicht so abwegig ist wie ich grad dachte.

    Liebe Grüsse

    Susanne:D
     
  7. bribarrage

    bribarrage Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    hamburg
    Hallo Ihr,

    ja die Idee hatte ich auch, habe sie aber verworfen da die
    Gitterabstände doch recht groß sein können. Am besten man/frau schaut sich diese Teile mal in einem Laden an und nimmt ein Maßband mit weil die weil man vertut sich da recht schnell, ist jedenfalls meine Erfahrung.

    Gruß Brigitte

    Versuch mal ein Bild einzustellen:?
     

    Anhänge:

    • reise.jpg
      Dateigröße:
      28,6 KB
      Aufrufe:
      178
  8. Ele1

    Ele1 Guest

    Hallo Susanne!
    4 Holzrahmen bauen, die in der Mitte eine zuzätzliche Leiste haben, um dort später die Stange zu befestigen. Mit Hasendraht beziehen, an den Seiten Haken und Ösen zum Verbinden anbringen. Das Dach genauso arbeiten. Als Untersatz einen alten Klapp-Campingtisch. Die einzelnen Teile nehmen dann im Auto nicht viel Platz weg und der Tisch kann obenauf liegen, damit das Gitter nicht zerdellt wird. Hast zwar keine Kotschublade, aber den Tisch halt einfach abwischen. Ist nur ein Provisorium, aber wenn die Geier ;-) Freiflug haben, geht es vielleicht. Ich weiß allerdings nicht, ob der kunststoffummantelte Draht ihnen standhält...
    Liebe Grüße,
    Ele
     
  9. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Brigitte!

    ich hab mir heute so einen zusammenklappbaren Hundekäfig,in der passenden Grösse im Fressnapf angeschaut+ausgemessen,du hast Recht,ist wohl nicht so das gelbe vom Ei. Die Gitterabstände sind fast 4 cm,da hab ich Angst das die Ama`s mit dem Kopf stecken bleiben. Ich werd wohl noch etwas weitersuchen ,bis ich das Passende gefunden habe(und erst mal abwarten wie das mit den Reisebestimmungen wegen der Vogelgrippe aussieht:? )

    Liebe Grüsse

    Susanne(und die Gefiederten...Carlos+Conchita)
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.186
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Susanne
    habe rasch nachgemessen, der Gitterabstand bei unserem Klappkäfig beträgt 3cm. Allerdings ist er auch nicht sehr gross, 75 cm lang, 55 breit, 55 hoch. War ja nur für gelegentlichen Aufenthalt gedacht. :zwinker:
     
  11. #10 Parrot, 18. Februar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2006
    Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Holzrahmen...

    Fünf Holzrahmen in passender Größe bauen und mit geeigneten Draht nach innen bespannen(Damit man an die Schrauben gut dran kommen kann.)
    Löcher bohren(Außen vor dem Draht), die einzelnen Rahmen mit Schraube und Muttern verbinden.Sieht dann aus wie ein langezogener Würfel.
    Als Boden einfach ein etwas größeren Rahmen nehmen,einen
    Boden,z.B. Rückwand vom Schrank,zusätzlich noch einen
    anderen Rahmen aus Schlageholz in den Boden anpassen,den
    Würfel draufsetzen,fertig...

    War jetzt etwas schnell erklärt,ich hoffe man versteht wie ich´s meine.
    Klappt prima,weil die Größe frei wählbar ist.
    Hier Bilder von einem ähnlichen Käfig,allerdings komplizierter als Haus...
    Gruß :)
     

    Anhänge:

  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Parrot,

    das Vogelhaus ist ja echt schön was Du da zusammengezimmert hast,aber eigentlich hab ich mir das alles ein bisschen einfacher vorgestellt.Ich meine damit wenn wir erst mal am Urlaubsort angekommen sind möchte ich nicht unbedingt noch mit Akkuschrauber und Hammer die Urlaubsvoliere für die Beiden zurechtzimmern.Für unseren Balkon wäre das Häuschen aber wirklich überlegenswert,da unsere Ama`s im Sommer ganz oft draussen sind.:zustimm:

    Trotzdem DANKE:beifall: für den Vorschlag

    Susanne
     
  14. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Das ist nur ein Beispiel...

    Das ist doch nur ein Beispiel,ich habe selbst
    eine andere Voliere gebaut,für unseren Campingplatz
    und dafür habe ich aus Schlageleisten Rahmen gebaut
    mit Draht überspannt,das ganze fünf mal.
    Diese fünf Bauteile werden dann miteindander verschraubt,
    mittels Muttern und Schrauben. Man bohrt dazu lediglich in
    die fünf Rahmen Löcher,Schrauben durch,Mutter drauf,fertig.
    Dazu Bedarf es natürlich zu Hause einiger Vorbereitung,nur
    nimmst Du ja die fertigen Bauteile und packst Sie in Dein Auto.
    Dann am Urlaubsort angekommen einfach, oh hoffentlich
    habe ich mich nicht verrechnet,die 12 Schrauben und Muttern
    an den Ecken verbinden fertig, ist mir schon klar das Du nicht mit dem Akkuschrauber eine große Aktion am Urlaubsort veranstalten
    möchtest.
    Einen Boden brauch man ja auch nicht unbedingt und in
    einem der Bauelemente eine Tür hineinzuzaubern ist auch kein
    Ding.
    Ich bin doch auch nur eine Frau:p
    Ist wirklich nicht besonders schwer!!!
    Von der Firma Schüsler gibt es auch noch faltbare Volieren
    für Ausstellungen,auch nach Maß, aber ich glaube die sind
    nicht so günstig,hier mal die Adresse:
    Raiffeisentsraße 4
    48477 Hörstel
    Tel.:0 54 59/16 37

    Gruß :)
     
Thema: Zerlegbare Reisevoliere-Bitte um Tipps
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zimmerkennel

    ,
  2. klappkäfig

Die Seite wird geladen...

Zerlegbare Reisevoliere-Bitte um Tipps - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  4. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...
  5. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...