Zu viel des guten??

Diskutiere Zu viel des guten?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr lieben. ich bin ja gerade dabei, seit ein paar tagen den Wellis die Hirse nur noch aus der hand zu geben. Es funktioniert auch...

  1. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo ihr lieben.

    ich bin ja gerade dabei, seit ein paar tagen den Wellis die Hirse nur noch aus der hand zu geben. Es funktioniert auch wunderbar. Inzwischen kommen 9 der 11 Vögel ganz auf die hand für die Hirse, Timon sass sogar ein paar sekunden auf meiner schulter. :)Aber ich hab allmählich das Gefühl, dass sie nur noch auf mcih und die Hirse warten. ich biete ihnen die Hirse ja immer an der Volierentür an, das heisst, immer wenn jemand an der Tür sitzt komme ich mit der Hirse und teste, ob sie wollen. Jetzt habe ich gesehehen, dass das normale körnerfutter tagsüber gar nicht mehr angreührt wird. Immer wenn sie Hunger haben, sitzt seltsamerweise immer einer an der Tür und beobachtet mich, wenn ich dann mit der Hirse komme, dreht er sich um, tschiep nach den anderen und innerhalb von sekunden hab ich fünf Vögel auf der hand, die anderen stehen schlange sozusagen. 8o Aber sobald ich die Volierentür abends schliesse, fressen sie alle ganz normal das Körnerfutter.
    ich weiß jetzt echt nicht, ob das ok, dass sie so viel Hirse von mir bekommen??
    Was meinst ihr? Soll ich es vieleicht mal lieber ein paar tage lassen, ihnen keine Hirse geben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittich-Liebe, 11. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Mirja!

    Ich denke, da sie genung freiflug haben und nicht vorbelastet sind, wie bei mir (ältere Vögel aus schlechten Haltungsbedingungen, die viel zu fett sind) sollte das ok sein. Wenn du das eine oder ander Polster entdeckst, was nicht sein soll, weißt du schon, das es Zeit wird die Fütterung mit Hirse ein zu stellen. Du kannst ja auch mal Gräser aus der Hand anbieten!
     
  4. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    ohne Hirse

    Hi Mirja,

    streck doch mal die Hand ohne Hirse aus. Vielleicht kommen sie dann auch. Sonst mußt du mal abwechselnd mit und ohne Hirse die Hand hinhalten. Bei meiner Schar klappt das.

    Hab noch keinen Nachwuchs, irgendwie wollen die nicht so recht.
    Also einem Wellipaar einen Nistkasten anbieten und schon kommen die Eierchen is nicht. Die Praxis sieht anders aus als die Theorie.
     
  5. Twiggy

    Twiggy Guest

    Nistkasten-trotzdem keine Eier...

    Da stimme ich dir voll zu Anni ;) :D
     
  6. #5 Birgit L., 11. Juli 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Mirja,

    Ich glaube nicht, das es schadet, denn sie werden ja auch nicht sooo viel Hirse zu sich nehmen, zumal es ja 11 Wellis sind ...

    Aber sonst würde ich die Idee von Anni auch mal testen oder Du bietest ganz wenig Hirse (nur zum anlocken) und etwas anderes, wie z.B. Petersilie mit an ?
     
  7. daggi

    daggi Guest

    <lol>
    also bei mir sind zwei hähne schwul und die weibchen schubbern sich lieber an einem stückchen hochstehenden hanfseil als einen hahn ranzulassen <grins>
    übrigens nutzen das stück seil 6 meiner acht wellis
     
  8. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    hihihi, meine Hähne sind alle bi...... Sie leben unter dem Motto wahre Liebe gibt es nur unter Männern, aber man kann ja mal bei ner Frau versuchen. Nachwuchs macht ja soviel arbeit, ne da pass ich lieber auf.
     
  9. Eilika

    Eilika Guest

    Konditionierung

    Hey Mirja,
    dein Team hat dich ja voll im Griff. Der Plan: Viel Hirse fressen. Umsetzung: Einer muss als Köder an der Tür hängen - und Hirse kommt.:D
    Mach's ihnen doch nicht so leicht, lass sie ruhig mal ankommen, sprich: stell dich doch mal mitten in den Raum. Außerdem kannst du ja die Hirsegabe rationieren, allerdings kann ich in deinen Dimensionen nicht mithalten. Meine zwei kriegen am Tag einen halben kolben rote Hirse im Rahmen des Clickertrainings, das sind dann bei dir *rechneeinsimKopfgrübelzählandenFingernab* so rund 6 Stangen. Wow *schwindel*. Ich glaub nicht, dass du das wirklich verfüttern kannst - platzen sie dann nicht?:)??? Puh, 11, das ist 'ne ganze Menge Vogel.
    Gute Nacht
     
  10. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo ihr lieben.

    Danke für eure ganzen Antworten. :)

    @Ramona: Ja, zu dick sind meine wirklcih nicht. Bei Gräser kommen sie nicht, aber Petersilie könnte ich mla versuchen. Mal sehen.

    @Anni: Hey, schön mal wieder was von dir zu hören!
    Meine Bande hat ja eigentlcih angst vor der hand. Wenn ich die hanbd ohne Hirse hinhalte laufen sie alle wieder weg. :( Aber ich kann es nochmal versuchen.
    Tja, wenn deine Vögelchen nicht wollen, dann wollen sie nicht. *ggg* Brütet denn bei dir gerade kein einziges Pärchen? Die haben eben ihren eigen Kopf, ich warte. ;)

    @ Kartin. Ja, du musst es wissen, bei tuit sich ja auch schon so lange nichts. Ob die irgetwie geraded alle nicht in Stimmung sind??

    @Birgit: Meine 11 schaffen ja auch nur eine Hirse in knapp zwei drei Stunden. manchmla hält die sogar zwei Tage, jenachdem wie viel sie davon fressen.
    Hmmmh, mit Petersilie könnte ich es mal versuchen. Sie leiben Petersilie über alles.....wenn sie nass ist und drin baden können. ich könnte es ja mla versuchen, ob sie zu der nassen Petersilie auf meine Hand auch kommen. Glaube ich aber nicht.

    @Daggi: Wie schön, das deine überhaupt an irgetnwas puscheln. Zimba und Que versuchen es seit Wochen und bekommen es nicht hin. :s Que hat eben keine Ahnung, wie es funktioniert. :p


    @Anni: Tja, meine scheinen schon zu wollen, sie bekommen es nur nicht hin! :p :D

    @Eilika: Wenn ich mcih mitten in den Raum stelle, kommen sie nicht. Es ist ja so, dass sie beim Hirsefressen meistens immer nur ganz vorne anfangen(Trixi ist die goldene ausnahame, der springt sofort auf meine hand) und erst von vorne nichts mehr ist, arbeiten sie sich zur Hand vor und klettern dann ninauf. Davon abgesehen, haben sie schon öfter mal meinen Finger mit der Hirse verwechselt. .......*ggg* Aber wenn ich mitten im Raum stehen würde, würde keine von ihnen kommen. Da bin ich mir ganz sicher.

    *ggg* nein, sie platzen nicht. Da sie ja am Tag nur einen Kolben bekommen...naja, ok, auch mal ein bischen mehr, wenn sie gar so gierig sind.
    Na, ich werde es dann wahrscheinlcih noch mal mit Peterslie versuchen. mal shen, wie sie darauf reagieren.
     
  11. Eilika

    Eilika Guest

    Schritt für Schritt

    Hmm, dann stell dich doch vieleicht erst etwas weiter entfernt hin als direkt vor den Schnabel, aber nur wenn dir das wichtig ist, dass SIE kommen und du nicht auf sie zugehen musst. Ich würde dir ja Clickertraining empfehlen, aber mit 11 wird's zu haarig, ich krieg ja kaum meine zwei organisiert :D.
    Naja, Hauptsache, irgendeiner kommt. Schonmal probiert, die Hirse ein kleines Stückchen weiter auf die Hand zu ziehen? Nicht viel auf einmal, vielleicht jeden zweiten Tag einen Centimeter mehr. Das hat selbst bei Fürchti-Theo geklappt :).
    Viel Glück mit der Petersilie, die mögen meine zwar auch, aber für Hirse tun sie sehr viel mehr.
    Sonnige Grüße
     
  12. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo ihr lieben.

    da wir gerade heute frische Petersilie gekauft hatten, hab ich es einfach mal versucht. Hab die Peterslilie auslo nass gemaacht und mcih dann mit dem Büschel vor die Volierentür gesetzt. Nach ein pasar Minuten weurde Timon aufmerksam und flog zu der Tür hoch. Dort sass er dsann, starrte die Peterslie an und wagte keine Schritt in meine richtung. Die zweite die es mach knapp fünf Minuten bemerlkte war Petri. Sie hatte gar keine Scheu und kam an die Peterslie die ich in der hand hielt ran und frass auch.....ungefähr zwei bisse bevor sie laut schreppend wieder oin die Voliere flog. Aber nun traute sich auch Timon und kam stück für stück immer näher. Auch er knabberte rein bischen dran und flog dann aber auf das Volierendach und schimpfte mich von dort an. (Normalerweise gebe ich die Petersilie nur oben auf dem Dach)Nun kam noch Schneewittchen an und knabbertte einmal dran. Auch sie flog daraufhin nach oben auf das dacht und schimpfte und zwitschertze mit Timon um die Wette.
    Fazit: Nach knapp einer hhalbeb Stunde, in der ich grösstenteils ignoriert oder angeschimpft wurde, packte ich die Peterslie wieder weg.
    Also anders, dachte ich uhnd setze mich mit der Hirse auf meinen Stiuhl, etwa einen meter von der Voliere entfernt hin. Nachdem ich knapp 20 Minuten ignoriert wurde, und so nach und nach alle in die Voliere gingen, zum fressen, spielen und schlafen, gab ich es auf und legte die Hirse weg. Später noch mla versuchen.

    @Eilika. Ok, dann versuche ich es eben echt so, das ich die Hirse immer weiter ein stück wegziehe, vielleicht klsappt das ja. :~
     
  13. #12 Sittich-Liebe, 12. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Mirja!

    Deine Ausdauer ist ja bewundernswert ;) , leider wird mir dann immer der Arm schwer!
    Da müßen deine ja bald zahm werden, wenn du so weiter machst!

    Habe gestern abend auf Lanzis HP geschmöckert und ein Foto von dir gefunden, wie du begeistert seine Wellis auf dem Finger hast!
     
  14. #13 Brigitte2, 12. Juli 2002
    Brigitte2

    Brigitte2 Guest

    Hallo Mirja,

    ich habe noch keinen Welli erlebt, der dauerhaft Petersilie verweigert hat.

    Vielleicht kannst Du ihnen die Petersielie erst mal so in die Volière hängen, und wenn die Racker dann auf den Geschmack gekommen sind, dann kannst Du später die Petersilie immer noch als Lockmittel nutzen.

    Aber Du hast ja wirklich viel Geduld! Das ist aber auch gut so.

    Viele Grüße
    Brigitte:) :)
     
  15. Betti G.

    Betti G. Guest

    Hallo Brigitte,
    ich kenne acht Wellis, die man mit Petersilie nicht hinterm Ofen hervorlocken kann...
    interessiert die nicht die Bohne.
    Zwei davon verweigern sich dem gesunden Kraut schon seit Jahren.
    :~
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo ihr beiden.

    @Ramona: Ja, ich hab aber auch nur so eine Ausdaurer, weil mir der Arm nicht wehtut., ich stütze ihn ja immer mit dem andren Arm.
    Ja, wegen den Fotos hatte Lanzi mich gefragt, ob er die Bilder drauflassen darf und ich hab ja gesagt. Es war auch ein einfach so ein irres Gefühl, wie die Wellis auf mir herumspazierten! Herrlich!

    @brigitte: Meine Wellis lieben Petersilie! Normalerweise habe ich die Petersilie immer nass auf dem Volirendach liegen und dann baden sie mit vorliebe drin. Deswegen sind Timon und Schneewittchen ja auch auf das Dach geflogen und haben geschimpft, weil sie wollten, dass ich die Peterslie dort hinlege. :p

    @all: ich hab gerade eben noch mal mich mit der Hirse vor dem Eingang posiert, aber ein bischen weter weg. Timon war der erste, der angekrabbelt kam. Ich hab ihn einmal abbeissen lassen und dann die Hirse so gehalten, dass sie nur noch dran kommen, wenn sie auf meine hand springen. und was macht Timon??Er springt auf meine Hand! 8o Ich war völlig fassungslos und bewegte mich keinen Millimeter. Doch nach ein paar Sekunden wurde er von den anderen erschreckt und flog davon, aber er kam wieder und danach kam Schneewittchen und dann Que, aber alle alleine, aber immerhin! *freu* Und was mach ich, als Que, es sich gerade auf meiner hand gemütclih gemacht hatte und frass? ich niese! Und zwar so laut, dass alle Welli erschracken und dann waren sie erst mal weg. :s Aber jetzt bin ich angespornt! Jetzt mache ich weiter!
     
  18. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo betti. Da war ich mitr meinem Beitrag wohl zu schnell. ;) Meine Wellis leiben Petersilie, sie baden drin, sie fressen sie und zerrupfen sie und werfen sie auf dne boden. Kurz, dsie spielen richtig damit. Aber als die Petersilie aus meiner hand nehmen sollten, waren sie alles andere alks begeistert, während das Wasser von der Petersilie mir die Arme und beine volltropfte! :D
     
Thema:

Zu viel des guten??