Zuchtgenehmigung mit Zimmervoliere ?

Diskutiere Zuchtgenehmigung mit Zimmervoliere ? im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ist die Voraussetzung für die Zuchtgenehmigung ( Wellensittiche) in Niedersachsen, eine Außenvoliere oder kann man auch mit einer...

  1. #1 blubberbaerchen, 8. September 2004
    blubberbaerchen

    blubberbaerchen Guest

    Hallo,
    ist die Voraussetzung für die Zuchtgenehmigung ( Wellensittiche) in Niedersachsen, eine Außenvoliere oder kann man auch mit einer Zimmervoliere
    eine Zuchtgenehmigung bekommen ?
    Meine Zimmervoliere ist 150 cm breit x 80 cm tief x 140 cm hoch.
    Mehr als 2 Paare wollte ich nicht darin halten ( geht wahrscheinlich auch nicht ). Außerdem bekommen die Wellis täglich freiflug in der Wohnung.
    Ich war mal bei einem Züchter in Hannover der hatte im Keller lauter kleine Käfige stehen , in denen er seine Wellis gezüchtet hat, und der Herr muß ja irgendwie auch eine Zuchtgenehmigung bekommen haben.

    Kann mir vielleicht jemand sagen , wer für die Zuchgenhmigung im Landkreis Hildesheim zuständig ist ?
    Das Veterinäramt hat gesagt , dass sie nicht zuständig sind , ich sollte mich ans NLÖ ( Niedersächsisches Landesamt für Ökologie) wenden, doch die sagten auch, dass sie nicht zuständig wären. 0l

    Freue mich auf Infos.

    Viele Grüße
    Christine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Christine,

    normaler Weise ist eine Außenvoliere nicht Bedingung für ene ZG - aber die Regeln sind von Kreis zu Kreis unterschiedlich.
    Mal wieder typisch Behörden:( Eigentlich brauchst du nur den ATA, da er deine Räume begutachtet.
     
  4. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Das ist nicht typisch Behörden! :angry: Keine Ahnung wo genau sie sich erkundigt hat, aber vielleicht wußte der Ansprechpartner (Telefonzentrale, Vorzimmer?) einfach nicht wovon sie redet. ;)

    Christine, am besten wendest Du Dich über eine der hier angegebenen E-Mail-Adressen direkt an den Leiter des Veterinäramtes. Dann wird Dir hoffentlich gefolfen. :)
     
Thema:

Zuchtgenehmigung mit Zimmervoliere ?