Zuckerrohr für Amazonen

Diskutiere Zuckerrohr für Amazonen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Ich habe heute meine Bestellung von der Birdbos erhalten. Habe unseren Beiden Rackern Zuckerrohr gekauft. Ich mußte nicht schlecht...

  1. #1 Kassiopeia, 20. Mai 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo

    Ich habe heute meine Bestellung von der Birdbos erhalten. Habe unseren Beiden Rackern Zuckerrohr gekauft. Ich mußte nicht schlecht Staunen, als ich sah, das dies richtige große Stücke sind, die aussehen wir Bambus. Also ich hin und mit einer Stichsäge die Teile in amazonengerechte Stücke gesägt. Dann kam auch schon Roxy, um sie die Teile mal von der Nähe zu begutachten. Leider waren sie Stücke vom Durchmesser her so groß, dass sie sie mit ihren Füßchen nicht zu fassen bekam. :nene: Also ich dann wieder versucht, die Teile zu spalten. Geling mir nicht. Also dann mal kräftig mit einem Hammer auf das Zeug geschlagen. :D Und siehe da, es teilte sich. Roxy hat sich sofort ein solches Teil stibitzt und seit dem habe ich das Gefühl, eine Amazoen weniger zu haben. Es ist so ruhig!!! :freude: Sie lutscht an dem Stück herum und ist muckmäuschen still. Ein echter Glücksgriff.
    Kann ich wirklich nur empfehlen. Scheint den Geiern echt zu schmecken, wo sie doch sont kein Zucker oder ähnliches Essen sollen. Das schon. Ist Natur pur. :freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika K., 20. Mai 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Habe ich gestern schon erhalten. :D Gleich aufgeschnitten mit einem Sägemesser (kein Hammer) und jeweils 1 Viertel-Stückchen in den Käfig gehängt. 8o :? 8o Null Interesse.
    Habe heute am Kletterbaum etwas befestigt.... 8o Mal sehen, der Rest liegt im Kühlschrank. Normalerweise haben sie vor "Ästen" keine Angst.

    ICH musste das aber unbedingt mal ausprobieren. :jaaa:
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Warum lasst ihr die Teile nicht heil? Wenn es ihnen schmeckt, bekommen sie es von ganz allein klein :zustimm:
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Besser ist einfrieren, denn auch im Kühlschrank schimmelt es recht schnell :traurig:
     
  6. #5 Kassiopeia, 21. Mai 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo


    Also unsere Teile sind leider vom Durchmesser sooo dick, dass sie das mit den Füßen nicht greifen können. Und wenn sie es an einer Stelle dann dch schaffen sollten, scheitert es daran, dass die Stücke so lang sind, wie unsere Grünen selbst. Also viiiel zu schwer, um es genüsslich auf dem Ast zu zerkauen. :D
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Hallo Sarah,

    natürlich ist es viel zu groß und schwer - deshalb sollst du es ja auch irgendwo befestigen (siehe Bilder) so dass sie drann knabbern können, ohne es festhalten zu müssen.
     
  8. laura

    laura Guest

    hallo!!
    ich schneide ein stück ab und spalten lässt es sich mit nem grossen messer in lauter splitter,naja nicht so winzig,aber das nehmen die so besser!!versuchs doch mal so!!ich habe meine auch im kühlschrank und hoffe das hebt dort noch ein paar tage!!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Naschkatzl, 21. Mai 2005
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo,

    ich habe nur kleine Unzertrennliche und Wellensittiche. Doch ich schneide mit einem normalen Küchenmesser eine Kerbe raus und hänge dann das ganze Stück Zuckerrohr angebunden an Paketschnur wie eine Schaukel in die Käfige und schon sind die Biester nicht mehr davon wegzubekommen.

    Habe die ganzen übrigen Stücke in Alufolie gewickelt und eingefroren.

    Denn bei den den Aga`s reicht so ein Stück 10 Tage und bei den Wellis gut drei Wochen.

    Grüssle
    Corinna
     
  11. #9 Kassiopeia, 22. Mai 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo

    Auch ich habe mehrere Teile geschnitten und dann diese befestigt. Meine Amas fahren total darauf ab.
    Ein absoluter Tipp.
     
Thema:

Zuckerrohr für Amazonen

Die Seite wird geladen...

Zuckerrohr für Amazonen - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften

    Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften: Vor einigen Jahren ist es uns gelungen einen damals ca. 13 Jahre alten Timneh-Graupapagei mit einer damals ca. 44 Jahre alten Blaustirnamazone zu...
  5. 21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause

    21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause: Hallo ihr Lieben, ich hatte schon einmal hier von Lora berichtet: Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter (kann den Link...