Zwangsdusche??

Diskutiere Zwangsdusche?? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Sie badet regelmässig und gerne. Sie duscht regelmässig und gerne, ER IST NE SAU! Naja, er ist lieb und Wasserscheu... Ab und zu ne kleine...

  1. sbari

    sbari Guest

    Sie badet regelmässig und gerne. Sie duscht regelmässig und gerne, ER IST NE SAU!

    Naja, er ist lieb und Wasserscheu... Ab und zu ne kleine Spritzsekunde. Die letzte ist ca 6 Wochen her.

    Tut ihr die Zwangsduschen?

    Wenn er abhaut hör ich dann meist auf. Aber jetzt sieht er aus wie:k . Zum Glück gibts kein Kotz - Smilie. Richtig zerzaust. Er putzt sich zwar normal, aber nutzen tuts nicht mehr:?


    mfg
    sbari
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo sbari :0-

    Zwangsgeduscht hab ich noch nie.

    Ich habe auch eine Henne - meine Nicki die (fast) nie duscht.

    Ich spritze sie jedesmal etwas mit an. Wie es so heiß war hat selbst sie es 2x genossen. Aber normalerweise sucht sie gleich das weite. Und ich lasse es dann auch mit den Duschen bei ihr.
     
  4. Hexe71

    Hexe71 Guest

    Hallo!

    Bei meinen ist es ganz unterschiedlich ob sie duschen mögen oder nicht.
    Strolch stellt sich immer in den Fordergrund, er liebt es. Die anderen weniger und Kalle verzieht sich schon wenn ich nur mit der Sprühflasche komme.:D
    Aber ich lasse sie so wie sie es wollen. Es bringt ja auch ichts, mit der Sprühflasche hinter her zu rennen. Da werden die ja nur doll bei.8(
    Und baden tun sie alle vier nicht.
     
  5. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Hi sbari!

    Zwangsduschen gibt es bei mir nicht. Sie werden zwei, drei Mal angespritzt und dann sehe ich schon ob sie Lust haben. Wenn ja, kommen sie näher, plustern sich auf und machen die urkomischsten Verrenkungen um ja jeden Tropfen mitzukriegen. :)

    Wenn nein ignorieren sie mich geflissentlich. :s Und ich sie dann auch... :D
     
  6. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Sbari,

    Zwangsduschen ist ja auch nicht einfach, so schnell, wie die wegfliegen können :D

    Ich hatte auch anfangs wasserscheue Nymphen, bis eines Sommers.... ihnen war viel zu warm und ich habe einfach die Sprühflasche genommen und Regen gespielt. Nach langem hin und her gerenne - plötzlich standen alle im Regen und fanden es toll 8o
    Auch hier wieder eine Frage der Geduld. Ich würde es immer wieder probieren, vielleicht kommt er ja doch noch auf den Geschmack.
     
  7. #6 Anton & Co, 19. August 2003
    Anton & Co

    Anton & Co Guest

    Zwangsdusche mal andersrum

    Bei uns wird zwangsgeduscht - und zwar ich. Vor allem Anton unser Casanova ist da ein ganz gewissenhafter. Eigentlich duscht er nur sehr selten (besonders in der Brutzeit) und wenn er fertig ist meint er immer ich bräuchte auch mal wieder eine Dusche. Das geht dann blitzschnell. Fertig geduscht, der Verena auf den Kopf geflogen und ganz heftig geschüttelt bis man fast wieder selber trocken ist. Und ich steh dann immer da wie ein begossener Pudel und hab das Gefühl meine Nymphen lachen mich aus.

    Meine 8 Nymphen haben ganz unterschiedliche Duschgewohnheiten. Der eine (Sammy) könnte mehrmals am Tag duschen und andere duschen nur zu ganz besonderen Anlässen.:D
    Anfangs hatten sie Angst vor der Blumenspritze und sind schon bei deren Anblick geflüchtet. Aber nach jahrelangem Probieren meinerseits, sind sie irgendwann auf den Geschmack gekommen. Besonders gerne duschen alle während der Brut- und Nistperiode.

    Man muß seine Nymphen aber schon ein Stück weit kennen, denn bei uns hat jeder sein eigenes Duschritual und -platz. So duscht unser Mogli am liebsten kopfüber von einem an die Decke gespannten Seil aus, während sich andere in die Badewanne setzen und sich gleichzeitig von oben und unten bewässern lassen. Andere "flüchten" beim Anblick der Spritze in die Voliere, "hängen" sich in die Ecke und wollen dort bedient werden. Wie man bei uns sagt, "Jeder Jeck is anders".8) :D 8) ;) 8)
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Also wenn überhaupt, dann wird lieber geduscht als gebadet.

    Und ob Duschen gewünscht ist, dass wird mir dann schon "mitgeteilt".
    Wenn sie nun mal nicht wollen, dann erzwinge ich auch nichts. :p
     
  10. clyde007

    clyde007 Guest

    ich besprühe sie nicht wenn sie auf dem käfig sitzen damit sie einen ort haben wo es nicht regent:D !! wenn sie keine lust haben fliegen sie auf den käfig wenn nicht spüielen sie den kopfschüttler und schütteln den kopf bei jedem mal abdrücken!!!
    wil baden geht keiner!!:(
     
Thema:

Zwangsdusche??

Die Seite wird geladen...

Zwangsdusche?? - Ähnliche Themen

  1. Zwangsduschen ?!

    Zwangsduschen ?!: Hallo Ihr ... Unsere beiden Pappnasen Paula und Leo waren ja noch nie scharf auf´s duschen, wobei beide immer plappern : "Leo oder Paula...