Zwei Vogelfamilien stellen sich vor!

Diskutiere Zwei Vogelfamilien stellen sich vor! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Vogelfreunde, ich stelle auch mal einige Fotos ein. Auf einigen Bildern kann man Schlafhäuschen erkennen, die ich selber Baue. Diese...

  1. #1 lautenschlager, 19. Oktober 2005
    lautenschlager

    lautenschlager Guest

    Hallo Vogelfreunde,
    ich stelle auch mal einige Fotos ein.
    Auf einigen Bildern kann man Schlafhäuschen erkennen, die ich selber Baue.
    Diese können in verschiedenen größen bei mir erworben werden.
    Dazu mein Lösungsvorschlag (vergitterte Fenster) damit die kleinen nicht flüchten können und man kann im Sommer die Fenster auflassen. :zustimm:
    Gruß Rainer :zwinker:
    Ich hoffe die Bilder erscheinen!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lautenschlager, 19. Oktober 2005
    lautenschlager

    lautenschlager Guest

    noch mehr Bilder

    Hier noch mehr Bilder :beifall:
     

    Anhänge:

  4. Annie87

    Annie87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08294 Lößnitz
    Tolle Vögel :zustimm: wie viele sind das denn? und benutzen die die Schlafkästen nicht als Brutkästen, also meine würden bei dem anblick wieder auf dumme Gedanken kommen :~
    Viele Grüße Anja
     
  5. #4 lautenschlager, 19. Oktober 2005
    lautenschlager

    lautenschlager Guest

    Hallo Annie,
    es sind 12 Vögel und die Schlafhäuschen werden jeden Abend neu verteilt und verteidigt.
    Als Aga könnte es ja sein das der Nachbar ein schöneres Häuschen hat :p
    Bei jedem Versuch Nistmaterial zu Postieren kommt ein anderer zum Umgestalten und schmeist alles wieder raus 8o
    Gruß Rainer
     
  6. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Ups, da würd ich aber doch lieber die Finger von lassen...
     
  7. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,
    also so geschlossene Schlafhäuschen animieren zum Brüten. Meine Schlafhäuser sind an der Vorderfront ganz offen ;) ( es sehr einfach diese selber herzustellen)

    Ansonsten sehr schöne Aufnahmen.
    Viele Grüße
    Annette
     
  8. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Rainer,

    das sind ja bildschöne und sehr freche Rosenköpfchen. Den gelben Farbschlag mit den braun-gelben Schnäbeln habe ich noch nie gesehen!

    Gruß
    Bine
     
  9. #8 Christin2106, 19. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hallo,

    naja, also ich würde sagen, dass sind Agas live wie sie halt sind. Immer zu Dummheiten und Quatsch aufgelegt :zwinker:
    Sind aber sehr schöne Bilder!
    Meine Schlafhäuschen sind auch ganz offen, aber davon ab, interessieren die meine Agas nicht, die schlafen nämich immer in ihren Grasnestern, die eigentlich für Nagetiere sind....
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo Bine!

    Das sind Jungtiere in wildfarbe mit orangemaske.
     
  12. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Das sind aber hübsche Agas, so einen Farbschlag habe ich auch noch nicht gesehen -und richtig in Aktion- :freude:

    Also meine kleine 8-er Bande hatte wegen der Schlafhäuser nur noch Streit 8o Ich konnte noch so viele Häuser und Brettchen in die Volie hängen, es gab Knatsch ohne Ende.

    Als ich schliesslich täglich Blut in der Volie fand, habe ich alle Häuser und Brettchen entfernt.

    Die ständige kraftraubende Eierlegerei und die Beissereien waren fürs erste abgestellt. Ich hatte ein schlechtes Gewissen, die armen Agas.....

    Nun gekämpft wird auch heute noch, aber nicht mehr jeden Abend um die Häuser, jetzt geht es um die Aga-Dame Pünktchen :p und nix ist, mit sich zurückziehen in die dunkle Kammer :p :nene:

    Damit das nun auch wieder abgestellt werden kann, wird das Paar von den anderen getrennt und in den Einzelvolies gibts dann wieder Kuschelmöglichkeiten -aber ohne Krieg- :trost: Schlafhaus ja, geschlossen nein, das Eierlegen will ich nicht zur Dauerbeschäftigung ausufern lassen.

    Und seit einigen Monaten habe ich von keiner Henne mehr Eier gehabt :zustimm:

    Gruss
    Andra
     
Thema:

Zwei Vogelfamilien stellen sich vor!

Die Seite wird geladen...

Zwei Vogelfamilien stellen sich vor! - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  3. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  4. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  5. Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen

    Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen: In meinem Garten hält sich eine Taube mit roter Beringung auf. Habe erst mal Vogelfutter und Wasser hingestellt.Angst hat sie kaum, werde...