2 Hähne und eine Henne

Diskutiere 2 Hähne und eine Henne im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Ich habe 2 Welli Hähne die sich gut verstehen, nun soll eine Henne dazu ( Abgabetier). Geht das gut? Oder gibt es Zoff in der Bude? 0l...

  1. #1 Flattermann, 17. Mai 2013
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo!

    Ich habe 2 Welli Hähne die sich gut verstehen, nun soll eine Henne dazu ( Abgabetier). Geht das gut? Oder gibt es Zoff in der Bude? 0l

    Gruß aus Wuppertal :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 18. Mai 2013
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    CH / am Bodensee
    das ist sehr wahrscheinlich
    kannst du nicht noch eine weitere Henne dazunehmen?
     
  4. #3 dustybird, 18. Mai 2013
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day wie Karin schon geschrieben hat , das geht nicht gut . Ich denke dein Käfig ist nicht so groß? oder du gibst einen Vogel ab , für 4 Vögel ist der Käfig dann bestimmt auch zu klein ? Gerd
     
  5. #4 Hühnerschreck, 18. Mai 2013
    Hühnerschreck

    Hühnerschreck Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Hähne auf Hennen stoßen wird jeder Hahn die Hennen für sich beanspruchen und dafür bis zum Tod kämpfen. Es sei denn, dass du genug Platz hast und zwei Hähnen 20 Hennen anbietest. Hähne wollen immer eine kleine Hühnerschar für sich haben.
     
  6. #5 September, 18. Mai 2013
    September

    September Mitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hühnerschreck, es geht hier um Wellensittichhähne und nicht um Hühner!
     
  7. #6 charly18blue, 18. Mai 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Flattermann,

    also wie schon geschrieben wurde, 2 Hähne und 1 Henne geht nicht gut. Setz 2 Hennen dazu, dann ist alles in Ordnung.
     
  8. #7 Le Perruche, 18. Mai 2013
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Flattermann,

    wie hier schon geschrieben wurde, ist es in kleineren Gruppen besser ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis zu haben. Damit ist das Gruppenverhalten i.d.R. harmonischer. Das scheint mir aber zunächst kein Hinderungsgrund dem Abgabevogel eine neues Zuhause zu geben. Auf vier läßt sich dann auch etwas später noch aufstocken. Zoff muss es da nicht zwingend geben. Das Risiko, dass es bspw. zu Hahnenkämpfen kommen kann, ist allerdings etwas höher.

    Die Käfigfrage die dustybird angesprochen hat, ist da schon wichtiger. Für den Fall, dass es zu Unstimmigkeiten kommt, sollten sich die Vögel aus dem Weg gehen können. Der Käfig sollte auch für zwei Vögel ohnehin groß genug sein, dass die Tiere darin fliegen können. Und wenn er so groß ist, dass Wellensittiche darin fliegen können, dann passen da auch 4 rein. Und der Aufwand für 4 Wellensittiche ist kaum höher als für zwei oder drei.
     
  9. #8 Flattermann, 21. Mai 2013
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,

    Vielen Dank für Eure Antworten. Ich habe eine große Außenvolliere, mit genug Platz zum fliegen für meine Kanarienvögel. Der 1 Welli ist mir zugeflogen, zog bei den Kanaries mit ein, der 2 Welli wurde mir Nachts einfach vor die Haustür gestellt, auch er zog bei den Kanaries ein ( beides Männchen). Erst hatte ich bedenken Kanaries und Wellis zusammen zu halten, aber nach der ersten Aufregung herrscht nun ein harmonisches Verhältniss miteinander. Keiner zeigt Aggressionen den anderen gegenüber.
    Ich denke mal das die beiden Männer noch 2 Mädels dabei bekommen.
    Gruß Silke
     
  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Welches Futter fütterst Du bei dieser Zusammenstellung? Dass man Spitz- und Krummschnäbel nicht vergesellschaften sollte, scheinst Du ja zu wissen. Einer der Gründe dafür ist, dass sie unterschiedliche Futteransprüche haben.
     
  11. Axel

    Axel Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    50
    Dir ist aber schon bewusst, dass Wellensittiche und Kanarien unterschiedliche Futteransprüche besitzen sowie ein völlig unterschiedliches Sozialverhalten an den Tag legen. Sollten dazu noch Hennen kommen, könnte es durchaus rabiater zugehen.
    Die Vergesellschaftung zweier so unterschiedlicher Arten halte ich nicht für sinnvoll.
     
  12. #11 Fantasygirl, 21. Mai 2013
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Leider müssen keine Aggressionen im Spiel sein... Auch kann ein Welli nur spielerisch mal zuknipsen und ab ist das Kanarienbein... Leider schnelle geschehen, als man gucken kann.
     
  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Auch zwei Kanarienhähne ist keine glückliche Konstellation. So lange keine Hennen dabei sind, dürfte es aber gehen.
     
  14. #13 Flattermann, 21. Mai 2013
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,

    ja ich weiß das die Zusammensetzung der Arten nicht optimal ist, aber leider konnte ich mir das nicht aussuchen. Leider wollte auch keiner die Wellis haben, es werden zu viele abgegeben.
    Das mit dem Futter klappt, die Kanaries haben einen getrennten Futterplatz, an den die Wellis nicht kommen.
    Aufgrund Eurer Mitteilungen werde ich keine Hennen mehr dazu setzen.

    Gruß Silke
     
  15. Axel

    Axel Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    50
    Versteh mich nicht falsch, ich finde es durchaus ehrenhaft die Vögel aufzunehmen. Aber Du hättest nein sagen können, da die Möglichkeit die beiden Arten getrennt unterzubringen, nicht besteht.

    Wie hast Du denn das gelöst? ;)

    Gruss
     
  16. #15 Flattermann, 21. Mai 2013
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Wie soll ich einem Wellensittich der mir in das offene Esszimmerfenster fliegt und einem Vogel der über Nacht bei 5 Grad in einem Käfig sitzt und vor meiner Haustür steht, begreiflich machen das er nicht willkommen ist. Wem soll ich da NEIN zu sagen!!!
    Klappt nicht wirklich.

    Gruß Silke
     
  17. Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    ich hätte es auch so gemacht Silke, ist doch prima das du so ein großes Herz hast für die kleinen Mäuse.
    Sag kannst du deine Außenvoliere nicht vielleicht aufteilen? Nen Gitter durchziehen so das du die Wellis und Kanarien getrennt halten kannst?
    Ich hab hier Kanarien mit Exoten sitzen , meine Kanarien sind auf Exotenfutter umgestellt und das passt prima, bei nem Krumschnabel dazwischen hätte ich not wegen der dünnen Beinchen der anderen.
    LG claudia
     
  18. #17 Flattermann, 22. Mai 2013
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,

    ich habe die Volliere durch ein zusätzliches Gitter getrennt. Das heißt alle sitzen in einer Volliere sind aber getrennt von einander.
    Deshalb kommen die Wellis auch nicht an das Futter der Kanaries.

    Gruß Silke
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Marion L., 22. Mai 2013
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Silke,
    das hast du prima gemacht!!!!
    Jetzt hole den beiden Herren noch 2 Damen dazu. Eine Dame hast du ja schon in Sicht? Es wird sich bestimmt noch eine zweite Wellihenne finden. Gönne den beiden jeweils einen Partner. Wenn du den Platz hast, getrennt hast du sie auch, wo ist dann ein Problem? Sie lieben es in Gesellschaft herumzutoben. 2 Paare ist doch eine gute Sache.
    Ich habe nie bereut solche Clowns bei uns aufgenommen zu haben. Sie sind um einiges attraktiver als meine Zebrafinken und Kanarien. Die Kanarien singen!!!! Klaro. Die kleinen Gurgler (Zebras) sind entzückend sozial, verkuschelt und putzig. Die Wellies jedoch, die sind Kobolde. Sie klettern und kraxeln und schwatzen und machen so viel Unfug. Sie spielen eben, was meine anderen Arten eben nicht tun. Es macht Freude ihnen immer wieder neue Spielsachen mitzubasteln, wenn ich für meine beiden Graupapageien sowieso am Basteln bin.
    Sie werden dich mit ihrer Neugierde und Wißbegierigkeit schon bezaubern. Kleine Papageien eben.
    MfG
    Marion L.
     
  21. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Na, dann sag das doch gleich ;). Es klang beim erstem Mal, als fliegen sie alle zusammen.
     
Thema:

2 Hähne und eine Henne

Die Seite wird geladen...

2 Hähne und eine Henne - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...