2. Nymphie

Diskutiere 2. Nymphie im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi, vielleicht kennen mich noch einige von dem Versuch meinen 1. Nymphen "einzufangen" :) Ihr habt euch (genau wie ich) beschwert, dass ich nur...

  1. KCurry

    KCurry Guest

    Hi,
    vielleicht kennen mich noch einige von dem Versuch meinen 1. Nymphen "einzufangen" :)
    Ihr habt euch (genau wie ich) beschwert, dass ich nur einen habe.
    So, hab' mir heute nen 2. geholt(nen Weibchen, hoff ich), das aber nicht fliegen kann.:\
    Der Züchter hat gesagt, das liegt an den Federn und nach der Mauser in 1/4 Jahr kann sie fliegen.Und jetzt die Frage: Stimmt das?^^
    Der Züchter meint, die Federn seien so, weil sie ständig auf dem Boden gelaufen ist( Stein).
    Und es gibt noch ein Problem: Die beiden ignorieren sich einfach.:(
    Is' das normal beim ersten Kontakt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Für den 1, Kontakt ist es gut. es könnte auch sein das es Schnabelgefechte gibt.

    Ich würde die Nymphin von einen Vogelkundigen TA anschauen lassen. Mir hört sich die erklärung des Züchters sehr "an den Haaren herbei gezogen an". Aber vielleicht stimmt es auch.
     
  4. #3 KCurry, 25. Januar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Januar 2004
    KCurry

    KCurry Guest

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass es stimmt, der is vertrauenswürdig ; is nen Bekannter von Bekannten^^

    Aber ist es denn wirklich normal, dass sie sich total völlig ignorieren?(ausser wenns ums essen geht natürlich, da versteht keiner meiner Vögel Spass:D )



    Es tut sich gerade noch ein Problem auf: Wenn sie fliegt, dann immer gegen die Wand:k
    Kann das auf Dauer schädlich sein?Oder haben Nymphen 'nen Kopf wie'n Specht?:D
     
  5. Lindi

    Lindi Guest

    Beim Zusammenführen von Nymphen sage ich immer nur eins:

    GeduldGeduldGeduld :)

    Das kann Liebe auf den ersten Blick sein, aber genauso gut auch Wochen und Monate dauern, bis sie aufeinander zugehen.

    Wenn die Henne ständig gegen die Wand fliegt, ist das sicher nicht gesund, von einer Gehirnerschütterung bis zum Genickbruch ist da alles drin 8o

    Stelle sie - wie Heidi schon sagte - schnell einem vogelkundigen Tierarzt vor, damit er sich die Flügel mal ansieht. Mir persönlich kommt das etwas komisch vor, aber man weiß ja nie...
     
  6. KCurry

    KCurry Guest

    Damit hab ich ja gerechnet,aber sie schienen sich nichtmal gegenseitig als Nymphensittiche zu erkennen.Is ein bisschen besser geworden heute:)

    Das gute ist ja,sie kann nicht schnell gegen eine Wand fliegen.
    Ich hoffe das lernt sie noch, wo Wände sind.



    Jetzt noch die Frage, ob sie es wirklich schafft ihre Federn zu "regenerieren".Regeneriert das nur während der Mauser oder auch stückchenweise "zwischendurch"?
     
  7. Frank M

    Frank M Guest

    Wie Linda....

    schon sagte. Geduld, Geduld, Geduld. Sowas kann Wochen, Monate-wie bei mir- oder Jahre dauern.
    Und gehe bitte zum Tierarzt.!


    Grüße, Frank:0-
     
  8. #7 KCurry, 28. Januar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2004
    KCurry

    KCurry Guest

    Re: Wie Linda....

    Lieber nicht...sie hat keinen Ring, oder is das kein Problem?
     
  9. Lindi

    Lindi Guest

    Keine Angst, das mit ohne Ring führt zu keinen Problemen ;)
    Höchstens kann er Dich darauf hinweisen, daß der Vogel einen tragen muß, aber da wird Dir schon etwas einfallen ;)

    Die Gesundheit des Vogels geht vor :)
     
  10. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Keine Sorge,
    meine ersten beiden Nymphen haben sich auch lange Zeit ignoriert.
    Zumal wenn einer länger alleine war, muß er sich erst mal "umstellen" und die neue Situation "verarbeiten".
    Bei manchen geht es schneller, bei manchen dauert es eben länger.

    Ich würde vorsichtshalber auch mal einen TA konsultieren.
    So braucht man sich hinterher keine Vorwürfe zu machen, wie "hätte ich mal - wäre ich mal".
    :0-
     
  11. KCurry

    KCurry Guest

    Mir fällt grad auf, dass es hier einen Thread mit ähnlichem Problem gibt: http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=51082
    Die Federn sehen bei meinem Vogel auch so aus, und is auch wegen Aussenvoliere.


    Mmhh...Wie krieg ich sie zum Tierarzt?^^
    Ich schaff es sicher nicht, sie innen Transport-Käfig zu bringen:\
     
  12. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hast Du einen Kescher ?
    Damit sollte es hinzukriegen sein.
    Ich verdunkle das Zimmer und stülpe der Kescher (er muß nur groß genug sein) über den Nymph,
    wenn er z.B. auf der Voli sitzt.
    Das klappt meistens recht gut.
    Anfangs - das muß ich allerdings auch zugeben - musste ich mich schon etwas "überwinden". ;)
     
  13. KCurry

    KCurry Guest


    Nein:(
    Selbst wenn, ich würd's nicht fertig bringen:\

    Mal ne Frage: singen Nymphenweibchen auch (schnell)? Wenn nicht hab ich nochn Männchen:(
     
  14. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    So schlimm ist das aber gar nicht.
    Mir war es auch zuerst ziemlich suspekt !
    Aber wenn keine andere Möglichkeit besteht. :?
     
  15. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Nachtrag: Wo wohnst Du ?
     
  16. KCurry

    KCurry Guest

    Wie,wo wohn ich? Land, Kreis, Stadt, Strasse?
    Oder wieweit vom Tierarzt?
    Genauer bitte:)
     
  17. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Wie Linda....

    Das ist in diesem fall nicht schlimm und darf kein Grund sein, den Nymphie nicht zu helfen.

    Ich habe auch einige ohne Ring (Abgaben etc.) und bin beim TA noch nie daraufangesprochen worden.

    Was Petra geschrieben hat, mit den Raum etwas abdunkeln und dann den Vogel behutsam in den Kescher *zaubern*, kann ich nur empfehlen.
    Ist die schonenste Art, für stressfreies fangen.
     
  18. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Wenn Du in der Nähe von Düsseldorf wohnen würdest,
    wollte ich Dir meine Hilfe beim "einkeschern" anbieten. ;)
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. KCurry

    KCurry Guest


    Oh, von Düsseldorf wohn ich ziemlich weit weg.^^
    Ok,ich versuchs ma,
    Danke für die Antworten :)
     
  21. sbari

    sbari Guest

    einfangen

    mein kanarienvogel selig war auch alles andere als zahm.

    habe anfangs auch das zimmer abgedunkelt und einfach nen kleinen käfig ohne bodenteil über ihn gestülpt. klappte anfangs nicht so toll.

    mit der zeit wusste er aber, dass das meist nur gutes bedeutet (balkonaufenthalt) und ist dann freiwillig ohne verdunkelung sitzen geblieben und im käfig auf die stange gehüpft.
    habe meinen kescher kaum zweimal gebraucht und weiss momentan gar nicht wo er überhaupt ist.


    mfg
    sbari
     
Thema:

2. Nymphie

Die Seite wird geladen...

2. Nymphie - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...