2 Weibchen aber eins legt Eier

Diskutiere 2 Weibchen aber eins legt Eier im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallöchen, ich habe zwei Weibchen, bei einer(Keks) bin ich mir auf jedenfall sicher ... bei der anderen(Krümel) nicht ganz, weil ein Fink mit...

  1. #1 *keks&krümel*, 18.11.2010
    *keks&krümel*

    *keks&krümel* Guest

    Hallöchen,

    ich habe zwei Weibchen, bei einer(Keks) bin ich mir auf jedenfall sicher ... bei der anderen(Krümel) nicht ganz, weil ein Fink mit drin ist. Hab aber auch nie gesehen, das da irgendwelche Annährungen statt finden.
    Aufjedenfall seit dem beide die ganze zeit im käfig sind, seit ca 1 monat,(hab einen großen bekommen und im mom nicht so vel zeit sie fliegen zu lassen) fängt Krümel an in der Fressschale sich ein Nest zu bauen. Letzte Woche hat sie da auch ein Ei rein gelegt. Nach ca ner std war es kaputt und hab es raus genommen. Danach war sie auch wieder ganz ruhig und hat mit diesem komischen quitschen aufgehört. Hab gedacht alles ist wieder gut und ganz normal fressen wieder rein gefüllt.
    Am nächsten tag komm ich von der arbeit nach hause und hab gesehen das sie ein ei auf den boden gelegt hat aber auch kaputt gemacht hat. natürlich hab ich alles wieder sauber gemacht. ne woche war ruhe, jetzt fängt alles wieder an. Die fressschahle ist leer gemacht wurden und wurde wieder ein nest. aber noch ist kein ei da, obwohl sie jetzt schon seit zwei ein halb tagen wieder so rumquitscht und die andere verscheucht...
    was kann ich machen und ist das überhaupt gesund für sie.
    Ach ja und sie kommt erst gar nicht in die Mauser wie die Keks.

    Hoffentlich kann mir einer von euch helfen.

    LG Mel
     
  2. #2 maiklippe, 18.11.2010
    maiklippe

    maiklippe Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46282 Dorsten
    Hallo Mel,

    zur Zeit ist eigentlich Winterruhe und somit keine Brutzeit, Du solltest also versuchen die Henne von der Brutstimmung wieder runter zu bekommen. Dies kannst Du versuchen, indem Du das Futterangebot etwas reduzierst und nur wenig Grünfutter und Obst reichst. Zudem empfehle ich Dir auf künstliche Lichtquellen zu verzichten, die eine längere Tageslänge und somit Zeit zur Futtersuche simulieren.
     
  3. #3 *keks&krümel*, 18.11.2010
    *keks&krümel*

    *keks&krümel* Guest

    danke danke,
    werde ich mal versuchen.
    war gerade im zoohandel und hab schonmal kleinere futterschalen gekauft.
    die meinten da aber zu mir wenn ich das brüten unterdrücke kann es sein das die beiden sich dann kloppen.
    hab ja beide in einem käfig.
    muss ich jetzt noch warten bis ich sie endlich das ei gelegt hat?? wird sie es überhaupt noch legen??? sie ist jetzt seit drei tagen schon so komisch...
     
  4. #4 maiklippe, 18.11.2010
    maiklippe

    maiklippe Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46282 Dorsten
    Also ich weis nicht was sie Dir im Zooladen einreden wollten aber ich denke das Du da entspannt sein kannst.

    1. Wenn sie sich übermäßig streiten, dann trennen.
    2. In der Regel legen Kanarien 4-5 Eier direkt hintereinander, sprich jeden Tag eines, wie Du es beschreibst ist da ja schon eine größere Pause.

    Und wenn sie keines legt um so besser, den den Herbst/Winter braucht der Vogel zum Regenerieren und im März/April sollte man sie erst zur Brut schreiten lassen.
     
  5. #5 *keks&krümel*, 18.11.2010
    *keks&krümel*

    *keks&krümel* Guest

    Okay danke, dann werde ich das jetzt mal die nächsten tage abwarten und beobachten wie sich das entwickelt.
    hab auf jedenfall schonmal die großen näpfe raus genommen.
    wenn was ist, melde ich mich wieder ;-)

    LG Mel
     
  6. #6 Paulaner, 18.11.2010
    Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    11
  7. #7 KleineFeder, 19.11.2010
    KleineFeder

    KleineFeder Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07743 Jena
    Trotz Anpassung an die Winterruhe und jahrelanger Kanarienerfahrung habe ich dieses Jahr auch zwei Hennen die nur sehr schwer in die Winterruhe zu bringen waren.
    Die eine hat ihr letztes Ei Ende Oktober gelegt. Die andere ist die ganze Zeit unruhig gewesen und hat ständig Nistmaterial gesammelt.
    Zurzeit hat sich die Lage jedoch gebessert, da ich sie getrennt habe. Seitdem ist Ruhe.
     
Thema:

2 Weibchen aber eins legt Eier

Die Seite wird geladen...

2 Weibchen aber eins legt Eier - Ähnliche Themen

  1. Kanarien weibchen baut nest aber will sich nicht paaren.

    Kanarien weibchen baut nest aber will sich nicht paaren.: Wie ich schon geschrieben haben verstehe ich das irgendwie nicht mein weibchen baut einen nest aber wenn der hahn in Stimmung ist will sie sich...
  2. Das Weibchen singt das männchen geht auf sie aber werden gestört

    Das Weibchen singt das männchen geht auf sie aber werden gestört: Hallo mal ne frage wir haben seit einer Woche eine graue Henne diese trällert ab und zu leise wobei das männchen versucht sie anzugreifen oder zu...
  3. Sehr liebes 3-jähriges Nymphensittichweibchen nur in sehr gute Hände abzugeben

    Sehr liebes 3-jähriges Nymphensittichweibchen nur in sehr gute Hände abzugeben: Hallo zusammen :):0- Überblick - Standort Wiesbaden wir haben vor ca. zwei Wochen dieses Nymphensittichweibchen aus schlechter Haltung frei...
  4. Möchte kapuzenzeisig und kanarien Weibchen zusammen setzen ist das möglich

    Möchte kapuzenzeisig und kanarien Weibchen zusammen setzen ist das möglich: Möchte kapuzenzeisig und kanarien Weibchen zusammen setzen ist das möglich
  5. Männchen pickt Federn des Weibchen

    Männchen pickt Federn des Weibchen: Guten Tag, Ich habe meine Zebrafinken seit ca. 4 Monaten. Beide sind sehr aktiv, fressen gut (sowohl Körner als auch Gemüse) und haben (durch die...