29339 Wathlingen flugunfähiger Rainbow- Welli zu verschenken

Diskutiere 29339 Wathlingen flugunfähiger Rainbow- Welli zu verschenken im Für Vögel mit Krankheiten wie PBFD und Polyoma Forum im Bereich Vogelkrankheiten; Ich habe bei Deine Tierwelt soeben diese Anzeige gefunden, die Kleine ist herzallerliebst, hat vielleicht jemand ein Plätzchen für so ein armes...

  1. #1 Jackismama, 10. Juli 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Juli 2013
    Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Ich habe bei Deine Tierwelt soeben diese Anzeige gefunden, die Kleine ist herzallerliebst, hat vielleicht jemand ein Plätzchen für so ein armes Wesen?
    Wie geschrieben, es ist NICHT mein Vogel, ich stell nur die Anzeige hier rein in der Hoffnung, dass die Kleine ein schönes Zuhause findet.

    http://www.deine-tierwelt.de/kleina...inbow-wellensittich-zu-verschenken-a78694121/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Der vogel ist nicht "nur" behindert sondern hat eine hochansteckende Krankheit!
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich hatte was ähnliches gedacht - ziemlich verantwortungslos oder ziemlich dumm von dem Züchter/Vermehrer.
     
  5. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Der "Züchter" ist sogar in der AZ, schau dir das Bild an wo man den Ring sieht....
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ja, logisch, irgendwo muss man die Ringe ja herkriegen...
     
  7. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Also, mir scheint derjenige einfach unwissend zu sein, da seine HP eigentlich einen ordentlichen Eindruck macht... ZG seit 2005 etc., trotzdem ändert es nichts an der Tatsache, daß hier (sei es auch unbewusst) ein Vogel mit mit einer hochansteckenden Gefiederkrankheit angeboten wird!
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Sollte man ihm vielleicht mal sagen...
     
  9. #8 Jackismama, 10. Juli 2013
    Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Au Mann, da hab ich ja was angerichtet. :traurig: Ihr meint wirklich, die Kleine ist richtig krank? Darüber hab ich mir garkeine Gedanken gemacht, mir tat die arme Kleine einfach nur leid.....:nene:
     
  10. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Kannst du ja nichts für...:trost:...und ja der Vogel ist so richtig krank, auch wenn er mit dieser Krankeheit noch eine Weile leben wird, so wird er aber immer ein Überträger dieser Krankheit bleiben, google mal unter PBFD...
     
  11. #10 charly18blue, 10. Juli 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Kann genauso gut die Französische Mauser sein -Polyoma-. Auf jeden Fall hat der Welli eine der beiden Viruserkrankungen. Barbara Du kannst doch nichts dafür :trost:, Du wolltest nur einem kleinen Welli helfen.
     
  12. #11 Jackismama, 10. Juli 2013
    Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Danke für Eure lieben Worte! :trost:
    Ich habe den Herren grade mal angeschrieben, hier die Mail:

     
  13. #12 Kosta1982, 10. Juli 2013
    Kosta1982

    Kosta1982 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61200
    Das klingt doch gut , bin sehr auf due Antwort gespannt , denn der kleine ist zuckersüss
     
  14. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    in fast allen Wellensittichzuchten tritt Polyoma auf. Fast alle Wellensittiche sind Träger dieses Virus. Manches Mal nicht nach zu weisen wegen zu geringer Viren. Viele Züchter lassen solche Kücken einfach sterben, oder töten sie. Dieser Züchter hier versucht wengistens ein neues zu Hause zu finden. Hoffe aber er wird den zukünftigen Besitzer informieren.

    Oder gibt es hier im Wellensittichforum Zücher die noch nie Renner hatten?
     
  15. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Ja..ich z.B.
     
  16. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Sicherlich wäre es aber auf jeden Fall sinnvoller, den Virus nicht weiterzuverbreiten, oder sehe ich das falsch? Durch die Abgabe solcher Vögel bzw. die Aufnahme eines solchen Vogels aus lauter Mitleid ist vielleicht, zumindest augenscheinlich, dem einzelnen Tier geholfen, aber verbreitet es den Virus dann nicht weiter?
     
  17. #16 Jackismama, 11. Juli 2013
    Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Die Antwort des Herren finde ich persönlich jetzt nicht ganz so informativ:
    Ich habe ihm zurückgeschrieben dass ihn hier niemand angreifen will, dass es ihm anerkannt wird, das Vögelchen nicht einfach zu töten aber dass es schön wäre zu wissen, ob der Welli krank ist, damit man sich darauf einstellen kann.
     
  18. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Es erübrigt sich jeder weitere Kommentar.....
     
  19. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Bei den von Euch beschriebenen Krankheiten, ist das das Wohlbefinden auch beeinträchtigt oder "nur" das Federwachstum?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Ein Vogel der nicht fliegen kann, und später mal nackt werden kann, und dadurch ständig friert ist IMHO in seinem Wohlbefinden beeinträchtigt....
     
  22. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    wenn dieser eine Welli zu einem anderen kommt passiert wohl so gut wie gar nichts. Älteren Wellensittichen kann der Virus so gut wie nichts mehr anhaben. Ich will hier nichts verharmlosen, aber gross weiterverbreiten kannst du das nicht da der Virus eh schon super verbreitet ist. Gerade unter den Wellensittich und Aga Zuchten. Meistens wenn das Imunsystem es nicht mehr schafft gegen das Virus anzukämpfen.

    @Dolcedo
    züchtest du Wellensittiche? Über wie viele Jahre jetzt schon hintereinander? Hast du mal eine dritte Brut zugelassen? Dann tritt Polyoma meist auf.
     
Thema:

29339 Wathlingen flugunfähiger Rainbow- Welli zu verschenken

Die Seite wird geladen...

29339 Wathlingen flugunfähiger Rainbow- Welli zu verschenken - Ähnliche Themen

  1. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...