6 Eier und kein Ende?! und noch andere Fragen

Diskutiere 6 Eier und kein Ende?! und noch andere Fragen im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen, da bin ich mal wieder. Wie zu "befürchten" war, habe ich noch ein paar Fragen... Klein Daphne hat jetzt 6 Eier gelegt - alle...

  1. #1 Tina & Kiki, 22. August 2006
    Tina & Kiki

    Tina & Kiki Guest

    Hallöchen, da bin ich mal wieder.

    Wie zu "befürchten" war, habe ich noch ein paar Fragen... Klein Daphne hat jetzt 6 Eier gelegt - alle ausgetauscht. Interesse daran haben weder sie noch ihr Partner Julius. Die lieben Kleinen spielen damit eher Fußball und kollern die durch die Voli.

    Daphne ist aufgrund ihrer Brutlust nach wie vor ziemlich aufgedreht. Jede Ritze wird untersucht und alles angenagt, was auch nur halbwegs nach Nistmöglichkeit aussieht. Wie lange dauert dieser "Zustand" vermutlich noch (jetzt schon ca 2 1/2 Wochen)? Muß ich mir langsam über Plan B (Nistkasten rein, damit sie sich abregt) Gedanken machen, oder legt sich das wieder?

    Julius tut mir schon richtig leid. Bei den Freiflügen spielt er jetzt viel mehr mit uns, weil Madame meistens beschäftigt ist ;) .

    Ich habe auch noch 4 Wellis, aber in einem anderen Käfig. Kann ich die eigentlich alle mal zusamen fliegen lassen? Ich habe gelesen, das das wohl recht gut funktioniert. Aneinander interessiert sind alle ohnehin, so wird immer jeweils Päuschen auf dem Käfig der anderen gemacht und hemmungslos geflirtet:grin2: .Allerdings sind die Ziegen so neugierig, dass die sich wohl nicht scheuen, in den Käfig der anderern hereinzugehen,was an sich nicht schlimm wäre. Allerdings habe ich einen flugunfähigen Angsthasen, der mir 100 % Sicherheit fast tot von der Stange fallen würde (Also fallen würde er in jedem Fall... tut er ja schon, wenn die beiden auf dem Käfig landen). Ich habe keine Lust, hinterher "Vögelsortieren" zu spielen, da die Wellis nicht handzahm sind - seufz, DAS sind Probleme *grins*

    Danke schon einmal im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    also an sich steigert ein Nistkasten nur noch die Brutlust, aber wenn die Henne sich gar nicht mehr beruhigt, dann wäre es am sinnvollsten, den Vogel ein Gelege im Kasten bebrüten zu lassen.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Ziegensittiche sich ohne Kasten leicht aus der Ruhe bringen lassen was das Brüten angeht. Nur meine werden auch nicht dauernd brutig.

    Das Problem bei Deiner Henne ist, dass sie nie ruhig auf den Eiern sitzen bleibt, sondern es immer wieder aufs Neue probiert.

    Mit einem Nistkasten würde auch das "Fußballspielen" mit den Eiern aufhören.

    Zum gemeinsamen Freiflug:Dass die Ziegen auch mal den Nachbarkäfig inspizieren, das wird sich nicht vermeiden lassen.

    Wenn Dein flugunfähiger Welli so große Probleme hat und schreckhaft ist, dann weiß ich halt nicht, wie er reagiert, wenn die Ziegen auf Tuchfühlung gehen. :?
     
  4. #3 Tina & Kiki, 28. August 2006
    Tina & Kiki

    Tina & Kiki Guest

    @ Stefan R.
    Danke für den Rat. Ich habe am WE aufgegeben und einen Kasten reingehängt. Sie sit sofort darin verschwunden. kommt manchmal noch raus und lässt sich fütter, trinkt etwas oder futtert selbst. Ihren Freiflung nimmt sie auch noch wahr, geht aber jetzt wieder schneller in den Käfig. Das Schreddern der Möbel hat praktisch sofort aufgehört und sie sucht jetzt auch nicht mehr in jeder Ritze nach einer Höhle. Die Plastikeier bebrütet sie leider gar nicht. Werde ihre eigenen Eier wohl abkochen oder frosten, falls sich ihr Verhalten nicht legt. Ich hoffe sie hält die Anstrengung gut durch ( hat jetzt ca. 10 Eier gelegt). Sie futtert brav ihren Grit und Kalk und ist ansonsten ziemlich fit.

    Ab wann muss ich mir Gedanken machen, was das Eierlegen angeht und evtl. im schlimmsten Falle ärztliche Gegenmaßnahmen ergreifen?

    Das mit den Wellis hat sich schon geklärt, nachdem sich Julius an mir verbeigedrängelt hat und im Käfig der Wellis gelandet ist. Er hat die Truppe mächtig aufgemischt. Der einzige, der nicht von der Stange gekegelt wurde, war mein flugunfähiger Welli:~ . Danach haben wir ihn mit zwei von meinen Kleinen fliegen lassen. Die Wellis waren mächtig aufgeregt, ist ja auch ein wenig größer als die Bande. Die sind dann alle wie die Bekloppten durch unser Wohn- und Esszimmer gedüst und wir konnten uns fast auf den Boden werfen. Uff, das war wirklich anstrengend...

    Lieben Dank nochmal für die Ratschläge
     
  5. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    also ein Gelege von 10 Eiern ist nichts so Ungewöhnliches.

    Ich würde sie jetzt erstmal machen lassen. Bei Deiner Ziegenhenne scheint ein Nistkasten nötig gewesen zu sein. Ist halt von Fall zu Fall verschieden.

    Wenn der Ziegenmann die Wellis bei jedem Freiflug so scheucht, dann müsst Ihr die Vögel evt. getrennt fliegen lassen.
    Manche Ziegenhähne sind zu dominant, um mit anderen Vögel zu leben.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

6 Eier und kein Ende?! und noch andere Fragen

Die Seite wird geladen...

6 Eier und kein Ende?! und noch andere Fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  4. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  5. 31089 Duingen - 6 Jungwellis - 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermittlungen

    31089 Duingen - 6 Jungwellis - 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermittlungen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln Henne 2...